Karte einblenden

Vallmingalm - 1.830m

  • Vallmingalm in Südtirol

Die Vallmingalm auf 1.830m Seehöhe ist eines der wenige Almdörfer in Südtirol.

Den ganzen Sommer über wird die Alm von ca. 150 Rindern beweidet.
Es werden in mehreren Hütten traditionelle bäuerliche Gerichte verabreicht. Weitum bekannt ist der oft prämierte „Valleminger Graukäse“ und die Almbutter.
Die Vallmingalm erreicht man mit der Rosskompfseilbahn. Von der Bergstation sind es nur 45 Minuten zu Fuß.
Das Almdorf liegt direkt am „Dolomiöwanderweg“, der weiter nach Ladurns führt.
Bewirtschaftet von Juni bis Oktober.

Ralser Josef Jörgner
Vallming
Tel: +39 3332259558
Urlaubsangebote
Die besten Tipps
Facebook
Facebook Google+
Hotels
Information
Genießen
Auch interessant
Tiroler Tipps
Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren OK