Karte einblenden
[ 09.10.2009 ]

FIS Ski Weltcup Opening in Sölden

Kaum zu glauben, aber am 24. Oktober beginnt in Sölden bereits die neue Saison im Alpinen Ski Weltcup! Nach der Sommerpause darf man schon gespannt sein, wie sich die Teams in den ersten Rennen des Skiwinters präsentieren werden.

Los geht’s am Freitag, dem 23. Oktober, mit der Startnummernverlosung und der Weltcup Opening Party in Sölden. Am Samstag eröffnen dann – Ladies first! – die Damen mit einem Riesentorlauf den Weltcupwinter 2009/2010 und am Sonntag folgt am Rettenbachferner schließlich der Riesentorlauf der Herren.

23. – 26.10.2009

Respekt gebietende, steile und selektive Strecke ist fast zur Gänze vom Zielraum aus überschaubar, was die Rennen fürs Publikum besonders attraktiv macht. Natürlich werden alle Stars des Alpinen Skiweltcups am Start sein, denn jeder möchte sich schon zum Saisonauftakt gut positionieren, stehen doch heuer auch die Olympischen Winterspiele in Vancouver auf dem Programm! Bei den Damen wird Vorjahrssiegerin Kathrin Zettel nach ihrer Verletzungspause ihr Comeback feiern, während Österreichs Herrenteam rund um Benjamin Raich und Hermann Maier nach dem Schweizer Doppelsieg von 2008 auf Revanche sinnt.

Rund um die spannenden Skirennen sorgen jede Menge Parties für tolle Aprés-Ski-Stimmung unter den zu erwartenden 20.000 Zuschauern. Höhepunkte sind sicher die Ö3-Mountainmania-Gletscherparty am Sonntag und das Live-Konzert von Wolfgang Ambros am 26. Oktober. Der 26.10. ist in Österreich ja Staatsfeiertag: Nützen Sie doch die Gelegenheit, auch selbst die ersten Schwünge im Schnee zu absolvieren. Und vielleicht können Sie dabei ja sogar Ihren Weltcup-Favoriten beim Training beobachten, denn viele Teams werden sich bei den optimalen Bedingungen am Gletscher gleich auf die weiteren Rennen des Olympiawinters vorbereiten.

Beide Ötztaler Gletscher – Rettenbach- und Tiefenbachferner – werden übrigens während des gesamten Weltcup-Openings fürs Publikum uneingeschränkt befahrbar sein. Außerdem gibt’s noch ein besonderes Zuckerl: Inhaber eines gültigen Skipasses zahlen keinen Eintritt zu den Weltcuprennen!

Auch interessant

Urlaubsangebote
Die besten Tipps
Facebook
Facebook
Hotels
Information
Genießen
Auch interessant
Tiroler Tipps
Diese Seite speichert Cookies und stellt Verbindungen zu Drittservern her. Mehr erfahren OK