Karte einblenden
[ 09.07.2009 ]

Laufevents im Sommer Südtirol

Als Läufer kann man sich auf mannigfaltige Weise betätigen. Ob im freien Gelände oder in den zahlreichen modernen Fitnessparks: Hier findet einfach jeder die passende Laufstrecke.

Dazu kommen gerade im Sommer noch etliche Veranstaltungen, bei denen man seine Leistung vergleichen oder einfach nur aus purem Laufvergnügen teilnehmen kann.

Vom 4. bis 25. Juli 2009 hält die Marathonelite des „Rosa Nike Teams“ aus Kenia ihr alljährliches Höhentrainingslager auf der Seiseralm ab. Für alle, die mit den Stars trainieren möchten, gibt es das exklusive Angebot, dies eine Woche lang zu tun. In dem Package enthalten sind neben sieben Übernachtungen in einem renommierten Hotel ein tägliches Trainingsprogramm, diverse sportmedizinische Tests, physiotherapeutische Betreuung sowie mehrerer Infoabende und Workshops zu Themen wie Ernährung oder Trainingsplanung. Als Höhepunkt findet am 19. Juli das Seiser Alm Running statt, bei dem Amateurläufer gegen die Marathonspezialisten aus Kenia antreten und sich mit ihnen auf der 11,5 km langen Strecke über die größte Hochalm Europas messen können. Außerdem kann man an drei Abenden in den Dörfern rund um die Seiser die Athleten auch hautnah und ganz persönlich erleben, wenn sie über ihr Leben und ihren Sport erzählen.

Ein Event für die ganze Familie ist der 6. Ultner Höfelauf am 26. Juli 2009. Bei diesem bereits traditionellen Laufevent im Ultental stehen drei verschiedene Strecken zur Wahl: eine 1,2 km lange für Kinder und Schüler, den Volkslauf über 8,4 km und die klassische Distanz über 17,9 km. Auch hier gibt es für die Laufsportbegeisterten natürlich spezielle Urlaubspakete!

Am 1. August 2009 findet der 10. Reschenseelauf statt. 15,3 km ist die Strecke rund um den größten See Südtirols lang, und gelaufen wird nachts, Start ist um 21 Uhr! Für das heurige Jubiläum haben sich die Veranstalter natürlich Besonderes vorgenommen! Für jeden Teilnehmer gibt es ein spezielles „Startpaket“ mit Stirnlampe, Kappe, Essensgutschein, Verpflegung auf der Strecke und Massage. Außerdem wird jede Startnummer mit dem Namen ihres Trägers bedruckt! Dazu kommt wieder ein tolles Rahmenprogramm mit Feuerwerk, Lotterie und Frühschoppen am Sonntagvormittag.

Auch interessant

Urlaubsangebote
Die besten Tipps
Facebook
Facebook Google+
Hotels
Information
Genießen
Auch interessant
Tiroler Tipps
Diese Seite speichert Cookies und stellt Verbindungen zu Drittservern her. Mehr erfahren OK