Karte einblenden
[ 11.09.2009 ]

Südtiroler Laufevents im Herbst

Wenn in Südtirol der Herbst beginnt, kommt wieder die schönste Zeit fürs Laufen. Die Temperaturen werden angenehm kühl, die Luft ist frisch und klar, kurz: es herrschen ideale Bedingungen!

Gleich am 13. September steigt der Drei Zinnen-Alpin-Lauf, einer der interessantesten und auch anspruchsvollsten Bergläufe. Wie schon im Vorjahr wird auch heuer wieder auf der Originalstrecke gelaufen, die zwar etwas – v.a. um eine lange Bergabpassage – kürzer, dafür aber landschaftlich umso reizvoller ist. Der Start erfolgt im Zentrum von Sexten, dann geht es durchs Fischleintal und einen kräfteraubenden Anstieg hinauf zur Zigismondyhütte, weiter zur Büllelejochhütte (mit 2.575 m der höchste Punkt der Strecke) und dann zum Ziel bei der Drei Zinnen-Hütte auf 2.405 m. Insgesamt gilt es, 17,5 km mit 1.350 Höhenmetern zu bewältigen.

Neben der Einzelwertung gibt es auch eine Teamwertung, wobei jedes Team aus mindestens 3 und maximal 4 Läufern frei aus jeder Kategorie (Damen/Herren/Junioren) besteht. Außerdem gibt es für die Jüngsten auch wieder einen MINI Drei Zinnen Alpin Lauf bei der Helm-Talstation!

Am 4. Oktober findet dann der einzige echte Marathonlauf Südtirols statt, der Südtirol-Marathon. Start und Ziel ist in Neumarkt im Bozner Unterland, die Strecke verläuft in einer großen flachen Runde an der Weinstraße entlang über die Orte Margreid und Kurtinig. Der Kurs wird beim Halbmarathon einmal, beim Marathon zweimal durchlaufen. Es ist dies übrigens der einzige Marathon weltweit, der praktisch ausschließlich durch Obst- und Weingärten führt.

Das Teilnehmerfeld ist wieder international besetzt, etliche Top-Marathonläufer werden am Start sein. Das Klima und die Temperaturen sind in Südtirol Anfang Oktober einfach ideal für Langstreckenläufe: durchschnittlich + 9° Celsius morgens und Tageshöchstwerte von 15°, das und die vielen geraden Streckenabschnitte machen den Südtirol-Marathon zu einem sehr schnellen Rennen! Bei guten Verhältnissen ist durchaus mit einem neuen Streckenrekord zu rechnen!

Auch interessant

Urlaubsangebote
Die besten Tipps
Facebook
Facebook Google+
Hotels
Information
Genießen
Auch interessant
Tiroler Tipps
Diese Seite speichert Cookies und stellt Verbindungen zu Drittservern her. Mehr erfahren OK