Karte einblenden

Actiongeladener Tirol-Urlaub: Abenteuer für Jugendliche

  • Action pur im Kayak

Hoch im Kurs stehen derzeit actiongeladene Programme für Jugendliche. Dadurch haben auch die Eltern im Urlaub mehr Freiraum, während die Kids viel Abwechslung und Abenteuer genießen können.

Zum Naturexperten werden die Teenager beispielsweise bei den Survival Days, die in den Family Tirol Dörfern stattfinden. Hier stehen unter anderem Orientierung, Zielschießen oder Wildniswissen am Programm, außerdem lernen die Jugendlichen, wie man am besten in freier Natur überlebt.

Pferde-Trekking oder Mountainbiken?

Viel Spaß ist auch beim Pferde-Trekking im Kühtai garantiert. Hier werden sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene von erfahrenen Guides durch das Hochtal geführt und es besteht außerdem die Möglichkeit, Ausritte mit Islandpferden zu machen. Etwas rasanter geht es dann beim Mountainbiken zu: Gestartet wird von der Mittelstation der Gaislachkogelbahn in Sölden, anschließend geht es auf einem Trail, der sich für alle Fahrlevels eignet, bergab. Um das Erlernen einer sicheren Abfahrtstechnik geht es auch bei den zweitägigen kostenlosen SAAC Bike Camps sowie bei den KitzAlpBike Junior Camps. Hier erlernen die Kids gemeinsam mit erfahrenen Trainern eine solide Fahrtechnik, die sie dann beim Grand Prix der Bikeacademy unter Beweis stellen können. Geübt wird auch im Bikepark Serfaus-Fiss-Ladis, der ab Mitte Juni geöffnet ist und wo den Mountainbikern Trails in unterschiedlichsten Schwierigkeitsgraden zur Verfügung stehen. Weitere Möglichkeiten zum Biken hat man darüber hinaus im Kids Park, im Dirt Park oder in der Slopestyle Zone.

Abenteuer im wilden Wasser und am Berg

Eine spannende Angelegenheit ist sicherlich auch das Rafting in der Ötztaler Ache, Abenteuer pur erlebt man außerdem im Waterslide Park, wo die Kids bis zum Abwinken rutschen können sowie am Abenteuerberg Mutteralm, wo Kinder ab 10 Jahren auf dem Dreirad ins Tal brausen. Mit Luftreifen, bester Aluminiumkonstruktion sowie hydraulischen Scheibenbremsen ausgestattet wird die fünf Kilometer lange Strecke so zu einem ganz besonderen Erlebnis.

Empfohlene Unterkünfte

Residence Appartements Königsrainer

3 SterneSt. Leonhard in Passeier
Details
Das Residence Appartements Königsrainer befindet sich in St. Leonhard im Passeiertal, ein nahezu unberührtes Gebiet, das für Rad- und Wandertouren bestens geeignet ist. In der Residence Königsrainer urlauben die Gäste in komfortablen Ferienwohnungen, die mit Möbeln aus heimischen Holz ...
Details
Wellfeeling mit Panoramablick. Das stilvolle 4-Sterne-Hotel in Algund überzeugt nicht nur mit einem einmaligen Panorama über die Südtiroler Landschaft sondern auch mit viel Erholung im neuen Wellness-Bereich des Hauses. Das Hotelkonzept ist ausgerichtet auf Genuss, Relax und Urlaubsvielfalt mit ...
Details
Gemütliches Residence im Herzen von Meran, nur wenige Schritte vom pulsierenden Zentrum. Liebevolle eingerichtete Appartements mit jeglichem Komfort bieten einen unvergesslichen und erholsamen Urlaub für Ruhesuchende und Individualisten. Bereits seit drei Generationen bemühen wir uns mit viel ...

Hotel Alpenhof

3s SternePasseiertal bei Meran
Details
Leben, genießen, traumhafte Stunden und unvergessliche Augenblicke erleben, das verspricht ein Urlaub im Hotel Alpenhof in Saltaus im Passeiertal. Es sind viele Kleinigkeiten, die den Aufenthalt in diesem Familienbetrieb so besonders machen, wo man größten Wert darauf legt, dass sich jeder Gast ...
Details
Der NEUE Stern am Südtiroler Wellnesshimmel: ab sofort mit noch mehr Erlebnis & Genuss-Momente! Genießen Sie das Lifestyle DolceVita Resort mit Wellness auf über 5.000 m², neuen Familienbereichen, adults only - Momenten, vielfältigem Aktivprogramm und Genuss-Erlebnissen ... Inmitten von ...

Auch interessant

Urlaubsangebote
Die besten Tipps
Facebook
Facebook
Hotels
Information
Genießen
Auch interessant
Tiroler Tipps
Diese Seite speichert Cookies und stellt Verbindungen zu Drittservern her. Mehr erfahren OK