Karte einblenden

Actiongeladener Tirol-Urlaub: Abenteuer für Jugendliche

  • Action pur im Kayak

Hoch im Kurs stehen derzeit actiongeladene Programme für Jugendliche. Dadurch haben auch die Eltern im Urlaub mehr Freiraum, während die Kids viel Abwechslung und Abenteuer genießen können.

Zum Naturexperten werden die Teenager beispielsweise bei den Survival Days, die in den Family Tirol Dörfern stattfinden. Hier stehen unter anderem Orientierung, Zielschießen oder Wildniswissen am Programm, außerdem lernen die Jugendlichen, wie man am besten in freier Natur überlebt.

Pferde-Trekking oder Mountainbiken?

Viel Spaß ist auch beim Pferde-Trekking im Kühtai garantiert. Hier werden sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene von erfahrenen Guides durch das Hochtal geführt und es besteht außerdem die Möglichkeit, Ausritte mit Islandpferden zu machen. Etwas rasanter geht es dann beim Mountainbiken zu: Gestartet wird von der Mittelstation der Gaislachkogelbahn in Sölden, anschließend geht es auf einem Trail, der sich für alle Fahrlevels eignet, bergab. Um das Erlernen einer sicheren Abfahrtstechnik geht es auch bei den zweitägigen kostenlosen SAAC Bike Camps sowie bei den KitzAlpBike Junior Camps. Hier erlernen die Kids gemeinsam mit erfahrenen Trainern eine solide Fahrtechnik, die sie dann beim Grand Prix der Bikeacademy unter Beweis stellen können. Geübt wird auch im Bikepark Serfaus-Fiss-Ladis, der ab Mitte Juni geöffnet ist und wo den Mountainbikern Trails in unterschiedlichsten Schwierigkeitsgraden zur Verfügung stehen. Weitere Möglichkeiten zum Biken hat man darüber hinaus im Kids Park, im Dirt Park oder in der Slopestyle Zone.

Abenteuer im wilden Wasser und am Berg

Eine spannende Angelegenheit ist sicherlich auch das Rafting in der Ötztaler Ache, Abenteuer pur erlebt man außerdem im Waterslide Park, wo die Kids bis zum Abwinken rutschen können sowie am Abenteuerberg Mutteralm, wo Kinder ab 10 Jahren auf dem Dreirad ins Tal brausen. Mit Luftreifen, bester Aluminiumkonstruktion sowie hydraulischen Scheibenbremsen ausgestattet wird die fünf Kilometer lange Strecke so zu einem ganz besonderen Erlebnis.

Empfohlene Unterkünfte

Details
Seit 1880 sorgt man im Schennerhof für Gäste aus aller Welt. Gastfreundschaft ist hier sowohl Tradition als auch Überzeugung, so dass Sie sich in dem gepflegten Ambiente restlos erholen können. Familiäre Atmosphäre, aufmerksamer Service und individuelle Betreuung sind seit jeher Kennzeichen ...

Pension Holzerhof

1 SterneSt. Martin in Passeier
Details
Gemütliche Urlaubstage am Holzerhof. Der Holzerhof ist eine familiäre Pension im Passeiertal, von wo aus die Gäste den traumhaften Blick auf die Mataspitze sowie auf St. Martin genießen können. Hier verbringt man entspannte Tage in gemütlichen Zimmern oder Ferienwohnungen, außerdem verfügt ...
Details
In schönster Sonnenlage und mit wunderbarer Aussicht ins Meraner Land bietet das Hotel Fürstenhof Urlaubsgenuss vom Feinsten. Exklusiver Komfort, herzliche Gastlichkeit und die persönliche, individuelle Betreuung jeden Gastes zeichnen dieses Hotel seit jeher aus. Und die ausgezeichnete Küche ...

Residence Marteshof

3 SterneMoos in Passeier
Details
Der Marteshof in Pfelders bietet seinen Gästen geräumige und komfortable Ferienwohnungen in bester Lage. In rund 40 Minuten erreichen die Urlauber von hier aus die Kurstadt Meran, sie sollten aber auch die Gelegenheit nutzen, um das malerische Ferienparadies Pfelders näher kennen zu lernen. Am ...
Details
Hotel Burggräflerhof in Meran Ihr familiäres Wellnesshotel in Südtirol Wie eine Perle im satten Grün gelegen, wartet unser freundliches, familiäres Hotel Burggräflerhof in Meran mit allen Naturschönheiten auf, die das Meraner Land zu bieten hat. Umgeben von Weinbergen und Obstgärten, direkt ...

Auch interessant

Urlaubsangebote
Die besten Tipps
Facebook
Facebook
Hotels
Information
Genießen
Auch interessant
Tiroler Tipps
Diese Seite speichert Cookies und stellt Verbindungen zu Drittservern her. Mehr erfahren OK