Karte einblenden

Aufgrund der Corona-Krise: #TeleMuseion – Kunst virtuell erlebe

  • Bozen mit Blick zur Mendel

Aufgrund der Corona-Krise startete das Museion in Bozen die Aktion „#TeleMuseion“. Dabei möchte man im Internet bzw. in den sozialen Netzwerken mit einer Reihe von Angeboten Kunst auch ins Wohnzimmer bringen.

Im Rahmen dieser Aktion werden aber nicht nur Inhalte zu den Ausstellungen geboten, sondern auch Vermittlungsformate und die Möglichkeit, aktiv teilzunehmen. Die Angebote richten sich dabei an verschiedene Publikumsgruppen, die dann auf der Homepage unter der Rubrik #Telemuseion angeklickt werden können. So erhalten die Besucher beispielsweise Hintergrundinformationen zu den Ausstellungen „Bestiario de Lengüitas“ oder „Intermedia Archivio di Nuova Scrittura“, des Weiteren stehen Interessierten auch Audio- bzw. Videoarbeiten zur Verfügung. Im Museum wird aber nicht nur ausschließlich Kunst präsentiert, Künstlerinnen und Künstler berichten auch, wie es ihnen in der derzeitigen Situation ergeht, dazu gibt es auch literarische und musikalische Empfehlungen.
 

Vielseitige Vermittlungsformate

Für Kinder wird zudem eine Poesiewerkstatt geboten, die ihnen Inspiration für eigene Gedicht gibt. Sehr spannend ist auch die Schreibwerkstatt „Museion Ink“, diese lädt dazu ein, eigene Texte zu ausgestellten Werken zu verfassen. Diese Texte kann man dann auch teilen und sie werden auf den Social-Media-Kanälen des Museums veröffentlicht. Zudem können auf der Homepage auch Unterrichtsmaterialien heruntergeladen werden. Wer möchte, kann darüber hinaus einen Blick in den Katalog der Sammlung werfen, der unter der Rubrik „Forschen“ zu finden ist.
 

Infobox

Die Videos mit den Hintergrundinformationen und den Tutorials sind auf der Homepage unter #TeleMuseion bzw. auf den Social-Media-Kanälen des Museums zu finden. www.museion.it/telemuseion/
 
Unter der Rubrik „Forschen“ kann man sich den Katalog der Sammlung bzw. Videos zu den einzelnen Ausstellungen ansehen. www.museion.it
 
Zwei Ausstellungen gibt es auch auf Google Arts & Culture: https://artsandculture.google.com/partner/museion-bz?hl=it
 
 
 
 



 

Empfohlene Unterkünfte

Details
Hotel Burggräflerhof in Meran Ihr familiäres Wellnesshotel in Südtirol Wie eine Perle im satten Grün gelegen, wartet unser freundliches, familiäres Hotel Burggräflerhof in Meran mit allen Naturschönheiten auf, die das Meraner Land zu bieten hat. Umgeben von Weinbergen und Obstgärten, direkt ...
Details
Nicht nur als BIO Wellnesshotel mit einem Medical Zentrum, nicht nur als Golfhotel - sondern auch mit viel Feingefühl für Genuss und den schönen Dingen des Lebens - hat sich Familie Kofler als Gastwirt in Meran einen Namen als Gourmet Hotel gemacht. Traumhaft schön ist das Panorama über die ...
Details
In Eppan Berg, oberhalb von St. Pauls, in ruhiger Lage, befindet sich das Bed and Breakfast Kreuzstein. Unser Haus liegt mitten in der Natur und bietet Ihnen ein umfangreiches Angebot an Freizeitaktivitäten wie z. B. Fahrradfahren, Wandern und Schwimmen. Bei unserem üppigen Frühstücksbuffet ist ...
Details
Das familiär geführte Erlebnishotel Waltershof steht für einen Urlaub voll Entspannung und Erholung in der wunderbaren Naturlandschaft des Ultentales. Schon Thomas Mann, Franz Kafka, Peter Rosegger, Otto von Bismarck und Kaiserin Sissi vertrauten sich den Heilkräften der Ultner Natur an und ...
Details
Der runderneuerte Resmairhof liegt einmalig schön mit fantastischem Blick auf Meran und das Etschtal in Schenna. Mit einem weiteren Freibad sowie einem komplett neu gestalteten Wellnessbereich bietet dieses Hotel der „4 Sterne Superior“-Kategorie noch mehr Komfort und Erholung!

Auch interessant

Urlaubsangebote
Die besten Tipps
Facebook
Facebook
Hotels
Information
Genießen
Auch interessant
Tiroler Tipps
Diese Seite speichert Cookies und stellt Verbindungen zu Drittservern her. Mehr erfahren OK