Karte einblenden

Aufgrund der Corona-Pandemie: Regelungen für die Osterfeiertage

  • Ostern

An den Osterfeiertagen sind in Südtirol die relativ begrenzten Tätigkeiten des Lieferservices bzw. des Take-away möglich.

Speisebetriebe können in der Zeit von 5 bis 20 Uhr einen Abholservice für Getränke und Speisen anbieten, sofern das Getränk auch Teil einer Mahlzeit ist. Zudem können Speisebetriebe zwischen 5 und 22 Uhr auch Getränke und Speisen ausliefern. Schankbetriebe (z.B. Bars oder ähnliche Dienstleistungen) können hingegen zwischen 5 und 22 Uhr nur einen Lieferservice anbieten. Ab dem 7. April soll für diese Betriebe dann auch ein Abholservice möglich sein. Das Konsumieren von Speisen und Getränken ist am 3., 4. bzw. 5. April auf öffentlichen Plätzen, Orten und Straßen untersagt.
 

Ostern

An den Osterfeiertagen sind in Südtirol die relativ begrenzten Tätigkeiten des Lieferservices bzw. des Take-away möglich.

Bis einschließlich 6. April werden von Beherbergungsbetrieben keine neuen Gäste aufgenommen, mit Ausnahme von jenen Personen, die sich aus nicht touristischen Gründen und aufgrund der geltenden Dringlichkeitsmaßnahmen in Südtirol aufhalten. Dazu gehört zum Beispiel das Personal, das zum Bevölkerungsschutz bzw. zum Gesundheitsschutz eingesetzt wird. Auch Personen, die ein Sporttraining absolvieren müssen oder an einem Wettkampf teilnehmen können in Südtirol übernachten. Ab 7. April soll dann die Unterbringung von Personen zu touristischen Zwecken wieder möglich sein.
 

Bewegungsfreiheit über Ostern

Am 3., 4. und 5. April sind innerhalb des Gemeindegebiets nur Bewegungen erlaubt, die aus Gesundheitsgründen, aufgrund nachgewiesener Arbeitserfordernissen bzw. aufgrund von Situationen der Dringlichkeit (z.B. Pflege) notwendig sind. Besuche sind an den Osterfeiertagen eingeschränkt möglich. Zwischen 5 und 22 Uhr können sich zwei Erwachsene einmal pro Tag zu einer Privatwohnung begeben, um den dort lebenden Personen einen Besuch abzustatten. Minderjährige unter 14 Jahren bzw. Pflegebedürftige sowie Menschen mit einer Beeinträchtigung können zu diesem Besuch mitgenommen werden, sofern sie im selben Haushalt leben. Alle Dienstleistungen (ausgenommen Bestattungsdienste und Wäschereien) sowie Tätigkeiten im Detailhandel sind an den Osterfeiertagen ausgesetzt.

Einreisebestimmungen nach Italien

Die Einreisebestimmungen nach Italien wurden über die Osterfeiertage verschärft. So muss man bei einer Einreise aus einem EU- oder Schengenstaat einen negativen Covid-19-Test vorweisen können, der nicht älter als 48 Stunden ist. Unabhängig vom Testergebnis muss man sich anschließen einer 5-tägigen Quarantäne unterziehen. Nach dem Ablauf der Quarantäne ist ein weiterer Abstrich notwendig

Empfohlene Unterkünfte

Details
Erleben Sie unvergessliche Urlaubsmomente in einem außergewöhnlichen Wohlfühlresort, ausgezeichnet mit dem Holidaycheck Award 2021 als beliebtestes Wellnesshotel Italiens. Umgeben von der unberührten Natur des idyllischen Gsieser Tals und mit atemberaubendem Dolomiten-Panorama zeigen wir Ihnen ...

Alpinhotel Vajolet

4 SterneTiers am Rosengarten
Details
Neueröffnung im Mai 2018 Das neue Alpinhotel Vajolet in Tiers am Rosengarten ist die perfekte Unterkunft für Ihren Dolomitenurlaub. Wanderungen, Klettersteige und Kletterrouten können direkt vom Hotel aus gestartet werden. Auch Winterwanderer, Schneeschuhwanderer und Skifahrer fühlen sich bei ...

Hotel Rinner

3 SterneOberbozen/Ritten
Details
Wir bieten Ihnen einen rundum erholsamen Urlaub in unserer Unterkunft auf dem Ritten, dem sonnigen Hochplateau oberhalb von Bozen: Mitten in den Südtiroler Bergen, umgeben von Wald und Wiesen und dem leisen Summen der Bienen, genießen Sie in unserem Hotel auf dem Ritten die Ruhe und Stille in der ...
Details
Moderner Urlaubsluxus und Südtiroler Tradition verschmelzen in unserem familiengeführten vier Sterne Alpin Hotel am Eingang zum Pustertal Traumhafter 2.000m² Wellness-Bereich mit Innen-Außenpool, Saunen, Relaxräumen, Beautyfarm und großzügiger Gartenanlage. Kulinarisch verwöhnen wir Sie mit ...

Hotel Gasthof Edelweiß

Jakob in Defereggen
Details
„Wohnen unter Sternen, zu Gast bei Freunden“ in den Deferegger Bergen in Osttirol Worum wir uns täglich bemühen: All die grandiosen Strukturen, die wir hier seit Gedenken vorfinden, zu bewahren und mit unseren Gästen, mit Ihnen, zu teilen. St. Jakob im Winter: Sonnentage im funkelnden Schnee ...

Auch interessant

Urlaubsangebote
Die besten Tipps
Facebook
Facebook
Hotels
Information
Genießen
Auch interessant
Tiroler Tipps
Diese Seite speichert Cookies und stellt Verbindungen zu Drittservern her. Mehr erfahren OK