Karte einblenden
[ 18.10.2012 ]

Brassfestival Meran

Freunde der Blasmusik, aufgepasst: Beim Internationalen Brassfestival in Meran gastieren jedes Jahr Spitzenensembles aus aller Welt.

Da blitzt das Messing im Scheinwerferlicht, da glänzt der Spiegel am Smoking, da funkeln und strahlen die Instrumente: Im Oktober bringt das Internationale Brassfestival jedes Jahr fantastische Bands und satten Brass-Sound auf die Bühne des Kursaales von Meran.

Die Magie des Blechs

Seine Geburtsstunde erlebte das Internationale Brassfestival im Jahr 2002. Die wichtigsten und besten Brassbands der Welt waren hier von Anfang an zu Gast, von klassischen Brass-Orchestern in großer Besetzung bis zu kleineren und innovativen Ensembles. Gleich im ersten Jahr waren es Sound-INN-Brass-AUSTRIA und dann v.a. Juvavum Brass zusammen mit der Irischen Soul-Legende Van Morrison, die das Publikum begeisterten. Es folgten London Brass, Pro Brass, das deutsche Ensemble bach, blech & blues, Boston Brass, die Yorkshire Building Society Band, German Brass, das große Blechbläserensemble der Berliner Philharmoniker, Blechschaden aus München, die britische Fodens Band, The Brass of the Royal Concertgebouw Orchestra Amsterdam (kurz RCO Brass Ensemble) und die phänomenalen Mnozil Brass.

Auch heuer, beim 11. Festival von 6. bis 20. Oktober 2012, gastieren in Meran drei Ensembles, die zur internationalen Crème de la Crème der Brassmusik zählen. Am 6. Oktober eröffnet die britische Brighouse and Rastrick Band aus West-Yorkshire das Festival. Die Band gewann bereits in den 1930er-Jahren eine Reihe von Brass-Wettbewerben, wie sie im englischsprachigen Raum so beliebt sind. Die Erfolge setzten sich durch all die Jahrzehnte bis heute fort, so wurde der Band im Jahr 2011 in der Londoner Royal Albert Hall bereits zum neunten Mal die Auszeichnung Champion Band of Great Britain zuerkannt.

Legenden und Newcomer

Am 13.10. kommt mit Canadian Brass das wohl bekannteste Blechbläserquintett der Welt nach Meran. Über 5000 Konzerte und Auftritte hat Canadian Brass seit seiner Gründung 1970 bereits absolviert, zahlreiche Aufnahmen und Auszeichnungen bestätigen die große Karriere. Dabei bewegen sich die Musiker gekonnt durch ein enorm großes Repertoire zwischen allen Stilen und Epochen.

Den Schlusspunkt setzt am 20. Oktober 2012 eine der erfolgreichsten Newcomer-Bands der letzten Jahre. Das norwegische Frauenensemble Ten Thing wurde erst 2007 gegründet und hat sich seither in die erste Liga der Brassbands gespielt. Mit ihrer ersten CD und Auftritten bei namhaften Festivals haben sich die jungen Musikerinnen internatonal einen guten Namen gemacht. Auch in Meran wird ihr Konzert sicherlich ein Highlight des Festivals werden.


Empfohlene Unterkünfte

Hotel Johannis

4 SterneDorf Tirol
Details
GLÜCKSMOMENTE. LEBENSFREUDE PUR. AUSZEIT FÜR IHRE SINNE. HERZERFRISCHEND ECHT. Die beste Zeit ist JETZT! Sonnen tanken zwischen Gipfeln und Palmen Bei uns erfahren Sie alpin-mediterranen Lifestyle in einem schönen ruhigen Natur-Ambiente. Umgeben von Weinbergen, Palmen, Zypressen, Feigen-, ...
Details
Willkommen im Apartmenthotel Ritterhof****! Ihr luxuriöses Suites & Breakfast Hotel in Schenna/Südtirol! Genießen Sie hier die erfrischende Natur Südtirols und die herzliche Gastfreundschaft in ungezwungen familiärer Atmosphäre! Tanken Sie Energie beim Wandern oder Biken. Die modernen ...
Details
5 Sterne Hotel inmitten eines Parks und doch im Zentrum von Meran. Ein Urlaub in Luxus und Komfort mit großer SPA-Landschaft erwartet Sie. Wir möchten Ihnen das schenken, was Meran in unseren Augen so speziell verzaubert. Das ist mehr als die Sonne, die für alle scheint und mehr als die süße ...

SomVita Suites

4s SterneDorf Tirol
Details
Lebendig, locker, luxuriös: Die neu eröffneten SomVita Suites in Dorf Tirol laden zum Loslassen und Wohlfühlen ein. Die stilvoll luxuriösen Suites sind der perfekte Ausgangsort für Outdoor-Aktivitäten. SomVita – das Gefühl von Entspannung. Die neu errichteten SomVita Suites in Dorf Tirol ...

Hotel Alpin

4 SterneSchenna
Details
Das Hotel Alpin befindet sich auf der sonnigen Anhöhe von Schenna mit Blick über die Kurstadt Meran. Die ruhige Panoramalage des Hotels lädt zum Entspannen und Genießen ein. Auch Aktivurlauber sind hier gut aufgehoben: Das Haus bietet den idealen Ausgangspunkt für Wander- und Radtouren im ...

Auch interessant

Urlaubsangebote
Die besten Tipps
Facebook
Facebook
Hotels
Information
Genießen
Auch interessant
Tiroler Tipps
Diese Seite speichert Cookies und stellt Verbindungen zu Drittservern her. Mehr erfahren OK