Karte einblenden
[ 20.09.2017 ]

Deutsche Nationalmannschaft Trainingslager 2018 WM Vorbereitung erneut in Südtirol

  • Fußballtraining (am Foto: Marcus Berg vom HSV)

Auch 2018 wird die deutsche Nationalmannschaft wieder ein Trainingslager in Südtirol bestreiten, um sich dort auf die WM in Russland vorzubereiten. Trainiert wird vom 23. Mai bis zum 5. Juni 2018 in Eppan, als Unterkunft wurde das Wellnesshotel „Weinegg“ in Girlan gewählt.

Während der WM-Vorbereitungen war Südtirol schon mehrere Male ein guter Ort für die deutsche Nationalmannschaft. So wurde bereits vor 27 Jahren unter Teamchef Franz Beckenbauer in Kaltern trainiert, vor drei Jahren fand sich das Team im Passeiertal ein. Im Mai soll es nun – wie 2010 – erneut ein Trainingslager in Eppan geben.
 

Neues Sportzentrum

Eppan verfügt über ein neues Sportzentrum, wo die Spieler auf zwei Rasenplätzen, zwei Kunstrasenplätzen bzw. einem kleinen Kunstrasenplatz trainieren können. Die WM startet dann am 14. Juni 2018 in Russland, das Finale wird am 15. Juli in Moskau ausgetragen. Das DFB-Team hat sich für die Endrunde qualifizieren. 

Das war 2014 - WM Vorbereitung auch in Südtirol

Vom 21. Mai bis zum 31. Mai 2014 wird sich das Team des DFB mit Bundestrainer Joachim Löw im Passeiertal in Südtirol auf die Weltmeisterschaft 2014 vorbereiten.Der Terminkalender der deutschen Fußball-Nationalmannschaft ist prall gefüllt: So wird das DFB-Team nach dem Spiel am 5. März 2014 gegen Chile noch drei weitere Partien absolvieren. Den Auftakt bildet dabei das Spiel gegen Polen, das am 13. Mai 2014 in Hamburg stattfinden wird. Vor den weiteren zwei Länderspielen steht aber zuvor noch ein Trainingslager in St. Leonhard im Passeiertal am Programm. Mittlerweile führt die deutsche Nationalelf bereits zum dritten Mal eine Vorbereitung in Südtirol durch. Dazu erklärt Nationalmannschafts-Manager Oliver Bierhoff: „Unsere Freunde aus Südtirol haben uns wieder eingeladen und dieser Einladung sind wir sehr gerne gefolgt. Die Herzlichkeit und Gastfreundschaft der Menschen ist außerordentlich, in Südtirol haben wir uns immer wahnsinnig wohl gefühlt. Wir hatten dort immer hervorragende Trainingsmöglichkeiten und ich bin sicher, dass wir uns dort auch diesmal optimal vorbereiten können.“Unbezahlbare Öffentlichkeitsarbeit und enormer ImageeffektAber auch für die Region selbst ist der Trainingsaufenthalt ein großer Erfolg, wird doch Südtirol während des Lagers immer wieder in den Medien vertreten sein. Landeshauptmann Luis Durnwalder äußert sich sehr zufrieden: „Als Landeshauptmann von Südtirol ehrt es mich ganz besonders, dass die Freunde des Deutschen Fußballbundes offensichtlich treue Fans unseres schönen Landes sind und im Vorfeld der Brasilien WM 2014 ihr Trainingslager im Passeiertal in Südtirol abhalten werden. Über die Zusage dürfen sich nicht nur die Passeirer, sondern können sich alle Südtiroler freuen. Der Aufenthalt der Nationalmannschaft wird wie schon 1990 und 2010 ein großes Medienecho hervorrufen. Südtirol wird über Wochen wieder in den Schlagzeilen der bundesdeutschen Medien vertreten sein. Das ist unbezahlbare Öffentlichkeitsarbeit für unser Land.“Größtmöglicher KomfortDas offizielle Quartier des Teams ist das 5-Sterne-Hotel Andreus, wo rund 7000 Quadratmeter Wellness- und Spabereich sowie ein traumhaftes Bergpanorama auf die Spieler warten. Nur wenige Minuten entfernt steht den Sportlern dann ein eigenes Trainingszentrum mit Fußballplatz, Presse- und Medienzentrum zur Verfügung. Oliver Bierhoff meint: „Wir sind überzeugt, dass wir hier ideale Bedingungen vorfinden.“ Und auch die Südtiroler freuen sich bereits auf Bastian Schweinsteiger, Phillip Lahm, Manuel Neuer, Joachim Löw & Co.
 

Empfohlene Unterkünfte

Details
Paradiesisch gelegen mit traumhaften Ausblicken ins Meraner Land, so präsentiert sich das 4 Sterne Hotel Hilburger in Schenna. Nur 10 Minuten Fußweg ins Ortszentrum, das Kilma mediterran und mild, und ringsum so viel Schönes zu entdecken und zu genießen, Altes und Neues, das ist Urlaub, wie er ...
Details
Im Dezember 2015 hat das neu renovierte Hotel Almina seine Pforten geöffnet und lädt Familien- & Wellnessurlauber zu Entspannung und Erholung pur ein. Das 4-Sterne Hotel Almina löst das frühere Hotel Alpenhof nach einem umfangreichen Umbau ab und wartet mit zahlreichen Neuheiten aus ...
Details
Wellfeeling mit Panoramablick. Das stilvolle 4-Sterne-Hotel in Algund überzeugt nicht nur mit einem einmaligen Panorama über die Südtiroler Landschaft sondern auch mit viel Erholung im neuen Wellness-Bereich des Hauses. Das Hotelkonzept ist ausgerichtet auf Genuss, Relax und Urlaubsvielfalt mit ...

Hotel Residence Johanneshof

3s SterneTscherms bei Lana
Details
Im Johanneshof in Tscherms bei Lana werden Sie mit angenehmem Komfort und Gemütlichkeit verwöhnt. Umgeben von Obst- und Weingärten erschließt sich ein wundervoller Panoramablick übers Meraner Land. Genießen Sie den täglichen Komfort, die geräumigen Wohlfühlzimmer, das reiche ...
Details
Hier finden Sie Ihren Traum von einer Ferienwohnung. Am Sonnenhang oberhalb von Feldthurns gelegen und umgeben von Wiesen und Wäldern bietet sich ein fantastisches Panorama übers Eisacktal und die Dolomitengipfel. Entdecken Sie die die stille Schönheit und Harmonie der Südtiroler Alpenlandschaft!

Auch interessant

Facebook
Hotels
Information
Genießen
Auch interessant
Tiroler Tipps
Diese Seite speichert Cookies und stellt Verbindungen zu Drittservern her. Mehr erfahren OK