Karte einblenden

Die Milch im Mittelpunkt: 6. Südtiroler Milchfest

  • Milchhof Sterzing

Wer im Urlaub etwas Außergewöhnliches erleben möchte, sollte sich den 27. und 28. August 2016 vormerken: Dann nämlich findet auf der idyllischen Fanealm das Südtiroler Milchfest statt.

Frische Milch spielt in Südtirol eine wesentliche Rolle. So gibt es im Eisacktal rund 1600 Milchbauern, die täglich für das wertvolle Nahrungsmittel sorgen. Wer erfahren möchte, wo die Milch herkommt oder wie Butter hergestellt wird, sollte dem Milchfest auf der Fanealm auf jeden Fall einen Besuch abstatten.
 

Feine Spezialitäten

Das Fest wird alle zwei Jahre von den Südtiroler Milchlieferanten und dem Südtiroler Sennereiverband veranstaltet. Die Bauern zeigen im Rahmen der Veranstaltung zum Beispiel wie man Kühle melkt oder wie Butter, Sahne bzw. Käse produziert werden. Darüber hinaus werden die Gäste von den Hüttenwirten mit köstlichen Milchspezialitäten verwöhnt.
 

Südtiroler Milchsteig

Vom Parkplatz bis zur Fanealm verläuft außerdem der Südtiroler Milchsteig, eine lehrreiche Wanderung, auf der man anhand von Informationstafeln viel Wissenswertes über die Südtiroler Milchwirtschaft erfährt. Die Tafeln präsentieren sich dabei – immer passend zum Thema – als Ziege, Kuh oder auch als Heuballen. Des Weiteren darf man sich im Rahmen des Milchfestes auch auf unterhaltsame Milchmärchen freuen oder am Wettmelken teilnehmen. Kreativität ist in der Milchwerkstatt gefragt, während man bei der Milcholympiade seine Geschicklichkeit und Schnelligkeit unter Beweis stellen kann.
 

Hier ein Überblick über das Programm:

Samstag, 27. August 2016, 10 bis 18 Uhr
 

10 Uhr: Beginn des Milchfestes
10 bis 17 Uhr: Milcholympiade für Kinder und Erwachsene
10 bis 18 Uhr: Milchspiele für die kleinen Besucher
12.30 Uhr bis 14.30 Uhr: Musik
13 Uhr: Offizielle Eröffnung des Festes
12 Uhr und 17.30 Uhr: Unterhaltung für Kinder
15 bis 18 Uhr: Musik und Tanz
 
Sonntag, 28. August 2016, 10 bis 18 Uhr
 
10 Uhr: Beginn des Milchfestes
11 Uhr: Feldmesse
10 bis 17 Uhr: Milcholympiade für Kinder und Erwachsene
10 bis 18 Uhr: Milchspiele für Kinder
12 Uhr: Frühschoppen mit Musik
12 Uhr und 17.30 Uhr: Unterhaltung für Kinder
15 bis 18 Uhr: Musik und Tanz
 

Infobox:

6. Südtiroler Milchfest
27. bis 28. August 2016
Fanealm in Vals – Mühlbach
 
Kontakt:
 
Sennereiverband Südtirol
Galvanistraße Nr. 38
I – 39100 Bozen
Tel.: +39 0471 063 900
E-mail: info@suedtirolermilch.com
 
 

Empfohlene Unterkünfte

Details
Rundum erneuert und vergrößert präsentiert sich das 3 Sterne Hotel Sterzinger Moos. In günstiger Lage und mit Anbindung an die Brennerautobahn ist es ideal für einen Zwischenstopp auf der Reise in den Süden, aber auch für einen erholsamen Urlaub im wunderschönen Eisacktal.
Details
Im Dezember 2015 hat das neu renovierte Hotel Almina seine Pforten geöffnet und lädt Familien- & Wellnessurlauber zu Entspannung und Erholung pur ein. Das 4-Sterne Hotel Almina löst das frühere Hotel Alpenhof nach einem umfangreichen Umbau ab und wartet mit zahlreichen Neuheiten aus ...

Hotel Pacherhof

3 SterneNeustift/Vahrn
Details
Inmitten von üppigen Weingärten liegt der Pacherhof, ein stattliches Anwesen aus dem 11. Jahrhundert. Der Pacherhof blickt zurück auf eine 200jährige Tradition der Gastlichkeit und empfängt Sie mit einer wunderbar heimeligen Atmosphäre von Geborgenheit und Harmonie, in der Sie so richtig ...
Details
Hier finden Sie Ihren Traum von einer Ferienwohnung in den Dolomiten. Am Sonnenhang oberhalb von Feldthurns gelegen und umgeben von Wiesen und Wäldern bietet sich ein fantastisches Panorama übers Eisacktal und die Dolomitengipfel. Entdecken Sie die die stille Schönheit und Harmonie der ...
Details
Am Ortsrand der Stadt liegt das 4 Sterne Hotel Zum Engel. Das Haus ist die Nr. 1 in Sterzing. Das Zentrum der Fuggerstadt ist in nur 10 Minuten zu Fuß erreichbar. Das komfortable, stilvolle Ambiente und das vorzügliche Restaurant zeichnen dieses Haus ganz besonders aus und machen es zu einem ...

Auch interessant

Urlaubsangebote
Die besten Tipps
Facebook
Facebook
Hotels
Information
Genießen
Auch interessant
Tiroler Tipps
Diese Seite speichert Cookies und stellt Verbindungen zu Drittservern her. Mehr erfahren OK