Karte einblenden
[ 08.04.2019 ]

Frühling in Südtirol: Merano Flower Festival

  • Meran

Wenn die Natur wieder zu sprießen beginnt und es überall grünt und blüht, zieht es jedes Jahr zahlreiche Besucher in die Stadt Meran, die gerade im Frühling aufgrund des milden Klimas für einen Aufenthalt besonders gut geeignet ist. Im Rahmen des sogenannten „Meraner Frühlings“ finden dann auch zahlreiche Veranstaltungen statt, wobei dieses Jahr das „Merano Flower Festival“ eine Hauptattraktion sein wird.

Dieses Jahr findet das Merano Flower Festival zum zweiten Mal, und zwar vom 25. bis 28. April statt. Im Rahmen der Veranstaltung haben Interessierte dann beispielsweise die Möglichkeit, den kostenlosen Blumen- und Zierpflanzenmarkt an der Kurpromenade zu besuchen, bei dem bekannte Pflanzenzüchter und Gartenbauexperten mit dabei sein werden. Außerdem darf man sich auf ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit verschiedensten Workshops sowie auf eine Ikebana-Installation am Thermenplatz freuen. Im Moserpark nehmen am 26. und 27. April 2019 außerdem Pflanzenzüchter, Buchautoren und Fachleute am sogenannten „Grünen Sofa“ Platz und halten Diskussionsrunden, Buchvorstellungen und Vorträge ab.
 

Kurpromenade in Meran

Pflanzen aus aller Welt

Das Motto des Festivals lautet „Wo das Mediterrane die Alpen berührt“ und steht damit symbolisch für die Stadt Meran sowie die unglaubliche Pflanzenvielfalt, die am Festival vertreten ist und von Gebirgspflanzen bis hin zu tropischen Sukkulenten reicht. Ein weiterer Teil des Sortiments umfasst Topfpflanzen sowie biologisch gezüchtete Pflanzen. Natürlich dürfen aber auch Pflanzen aus ferneren Gefilden nicht fehlen wie beispielsweise Staudengewächse aus Südafrika oder Zuckerbüsche.
 

„connected“

Am Thermenplatz wird zudem ab 25. April eine Ikebana-Installation von Ilse Beunen zu sehen sein. Unter Ikebana versteht man eine japanische Kunst des Blumensteckens, wobei hier vor allem der freie Raum und die Linienführung eine wesentliche Rolle spielen. Aus nur wenigen Zweigen und Blumen entstehen so Arrangements, die durch ihre Klarheit bestechen. Ilse Beunen wird im Rahmen des Meraner Frühlings ein rund 20 m² großes Kunstwerk aus Naturmaterialien präsentieren, die dann am Thermenplatz bewundert werden kann.

Interessante Workshops

Am 26. und 27. April 2019 stehen darüber hinaus an der Kurpromenade abwechslungsreiche Workshops für die ganze Familie am Programm. So werden beispielsweise aus Naturmaterialien Schmetterlinge und Blumen gebastelt sowie „Insektenhotels“ hergestellt. Darüber hinaus besteht auch die Möglichkeit, an einem Ikebana-Workshop für Anfänger teilzunehmen.
 
Wer Interesse hat, kann auch am Kongress „Vertikale Gärten“ teilnehmen, der am Samstag am 9.30 Uhr in den Gärten von Schloss Trauttmansdorff stattfinden wird. Dabei sollen die Wuchs- und Wurzelentwicklung verschiedenster Pflanzenarten untersucht werden, ein weiteres Thema stellt die Entwicklung von Pflanzengemeinschaften dar, durch die Erosion vermindert werden soll.
 
 

Infobox

Merano Flower Festival 2019
25. bis 28. April 2019
 
Nähere Infos:
Kurverwaltung Meran
Freiheitsstraße 45
Tel.: +39 0473 272000
www.meran.eu
 
 
 

Empfohlene Unterkünfte

Details
Der runderneuerte Resmairhof liegt einmalig schön mit fantastischem Blick auf Meran und das Etschtal in Schenna. Mit einem weiteren Freibad sowie einem komplett neu gestalteten Wellnessbereich bietet dieses Hotel der „4 Sterne Superior“-Kategorie noch mehr Komfort und Erholung!
Details
SÜDTIROLER TRADITION, GENUSS, KUNST UND ARCHITEKTUR. Und das in 26 individuellen Zimmern. Wir sind persönlich, klein und leben die Liebe zum Detail. Willkommen im Boutique Hotel in Südtirol. Bei nur 26 Zimmern stehen Ihnen 6 verschieden designte Wohnstile zur Auswahl – Sie wohnen somit ganz ...
Details
Im Zentrum von Schenna, mit grandiosem Ausblick über das Meraner Land, finden Sie unser kleines, familiengeführtes Urlaubsrefugium - Christoph's 4 Sterne Hotel, der Ideale Ausgangspunkt für verschiedene Aktivitäten in der majestätischen Wildnis der Alpenwelt rund um Meran in Südtirol. Alles ...
Details
Ankommen im “das stachelburg“, Ihrem Hotel in Partschins am Fuße des Wasserfalles. Ein Ort zum Entschleunigen, Energie tanken und Balance finden. Holz und Naturfarben treffen auf zeitgenössisches Design. Die neu gestalteten Zimmer bieten höchsten Komfort und ein angenehmes Ambiente. Wohlige ...
Details
Das Hotel Rabenstein liegt im idyllischen Dorf Rabenstein im Passeiertal und ist bestens für Wanderer, Erholungssuchende und Mountainbiker geeignet. Hier übernachtet man in komfortablen Zimmern oder Ferienwohnungen mit Frühstück bzw. Halbpension und hat die Möglichkeit, in der hauseigenen Sauna ...

Auch interessant

Urlaubsangebote
Die besten Tipps
Facebook
Facebook
Hotels
Information
Genießen
Auch interessant
Tiroler Tipps
Diese Seite speichert Cookies und stellt Verbindungen zu Drittservern her. Mehr erfahren OK