Karte einblenden

Genuss im Südtirol-Urlaub: Altreier Lupinenkaffee

  • Kaffee und Kuchen am Latzfonser Kreuz

Seit über 100 Jahren baut man in Altrei die Altreier Lupine an, die als Küchenelixier und Kaffeesurrogat Anwendung findet.

Der sogenannte Altreier Kaffee ist eine Mixtur aus Feigen, Weizen, Gerste und Lupine und hatte in der Gegend eine sehr lange Tradition, bis Tschibo, Meinl & Co. den Markt eroberten. Nach einem längeren Dornröschenschlaf entdeckte man das traditionelle Getränk schließlich wieder, das für unterschiedlichste Produkte verwendet wird.
 

Kaffee und Kuchen am Latzfonser Kreuz

Von Bier bis zu Schokolade

Früher verabreichte man Kühen, die an Blähungen oder Verdauungsstörungen litten, Lupinentee, den man noch zusätzlich mit Wermut bzw. Pfefferminze verfeinerte. Darüber hinaus wird aus der Pflanze auch das sogenannte Altreier Bier hergestellt, dass neben Lupine auch Hefe, Hopfen, Gerstenmalz bzw. Wasser enthält. Das Bier wird nicht pasteurisiert und gefiltert, ist also quasi ein Schluck pure Natur. Wer gerne Süßes mag, sollte auf jeden Fall auch die Schokolade probieren, die man mit Altreier Kaffee verfeinert. Eine weitere Spezialität stellt der Käse mit Altreier Lupine dar, zudem ist auch ein Schnaps erhältlich, der ebenfalls den „Voltruier Kaffee“, wie die Lupine umgangssprachlich genannt wird, enthält.
 

Europäische Rarität

Weltweit gibt es ungefähr 300 unterschiedliche Lupinenarten, wobei viele davon giftig sind. In Altrei gedeiht die sogenannte behaarte Lupine oder Lupinus pilosus murr, die keine Giftstoffe enthält. Ausgesät wird die Pflanze etwa Mitte März, ihre Blätter sind silbrig behaart, ihre Blütenstände blau und sie wird etwa 1,20 Meter hoch. Wenn die Samen reif sind, erntet und trocknet man sie, anschließend werden sie geröstet bzw. gemahlen. Wer die Kaffee-Alternative ausprobieren möchte, übergießt dafür das Pulver mit Wasser, wobei der Altreier Kaffee kein Koffein, dafür aber Eiweiß und wichtige Fettsäuren enthält.
 

Empfohlene Unterkünfte

Anett Hotel

4 SterneSterzing/Ratschings
Details
Im Anett hotel, das zwischen Sterzing und Ratschings liegt, erwartet man Sie mit Herzlichkeit und dabei wird auf Stil, Qualität und Gastlichkeit Wert gelegt. Die Zimmer sind mit individuellem Charme, liebevollen Details und hochwertigen Materialien eingerichtet. Das Anett SPA bietet Ihnen erholsame ...
Details
Grüß Gott und Herzlich Willkommen beim Schölzhorn in Ratschings, dem Tal der vielen Möglichkeiten. Gerne möchten wir Sie begeistern für Ihren Urlaub bei uns daheim an einem besonderen Fleckchen Erde. … große Augen machen und verblüfft sein beim Ausblick auf die Südtiroler Berge im ...
Details
Einzigartig, wie die Lage selbst. Am Talschluss von Pflersch, auf 1.250 m Meereshöhe, verspricht das Feuerstein erfüllte Familienzeit rund um ganzheitliche Kinderbetreuung, Natur, Wohlbefinden und regionalen Genuss. Das neu eröffnete Feuerstein bietet sinn-volle Angebote für alle Altersklassen. ...

Schölzhornhof

1 SterneRatschings
Details
Der Schölzhornhof in Flading am Ende des wunderschönen Ratschingstales stammt noch aus der Barockzeit. Die Ferienwohnungen in diesem romantischen Ambiente sind modern und großzügig ausgestattet und bieten alle Annehmlichkeiten für einen erholsamen Urlaub
Details
Unser Naturhotel Lüsnerhof liegt im ruhigen Lüsnertal am Eingang der Dolomiten. Gleich nach Ihrer Ankunft wird Sie unser Wellnessgarten auf Ihren erholsamen Aufenthalt einstimmen. Im malerischen Lüsnertal liegt das Wellness-, Wander- und Naturhotel Lüsnerhof, das sich vor allem durch seine ...
Urlaubsangebote
Die besten Tipps
Facebook
Facebook
Hotels
Information
Genießen
Auch interessant
Tiroler Tipps
Diese Seite speichert Cookies und stellt Verbindungen zu Drittservern her. Mehr erfahren OK