Karte einblenden
[ 16.04.2013 ]

Genussfestival Südtirol - Mit allen Sinnen genießen

  • Waltherdenkmal mit Pfarrkirche in Bozen

Vom 24. bis zum 26. Mai 2013 wird das Stadtzentrum von Bozen zur Genussmeile, auf der man Südtiroler Produkte kennenlernen und genießen kann.

Dabei werden im Rahmen des Festivals unzählige bunte Pavillons über die Altstadt verteilt, an denen die Besucher Qualitätsprodukte aus Südtirol erwerben können. So wird es beispielsweise ein Apfelerlebnishaus, eine Milchbar oder ein Speckhaus geben, andere Stände werden heimische Früchte, Gebäck sowie Honig zum Verkauf anbieten. Bestens informiert werden die Gäste außerdem rund um die zwölf Südtiroler Vorzeigeprodukte Apfel, Apfelsaft, Beeren, Brot, Gemüse, Grappa, Heil- und Gewürzpflanzen, Honig, Milch, Speck sowie Wein, die alle das Qualitätszeichen Südtirol tragen.

Bozner Weinkost

Im gleichen Zeitraum versammelt darüber hinaus die 91. Bozner Weinkost Sommeliers, Winzer sowie Weinliebhaber in der Landeshauptstadt. Im Rampenlicht stehen dabei Weine, die noch nicht auf dem Markt sind. Diese werden im Rahmen der „Anteprima“ präsentiert, eine weitere exklusive Verkostung findet im Kellergewölbe des Merkantilmuseums unter dem Motto „3x3 – die kleine Vertikal“ statt. Darüber hinaus lockt das Parkhotel Laurin mit einer Südtiroler Wineparty, auf der insgesamt 150 unterschiedliche Weine zur Verkostung bereitstehen. Einen prickelnden Ausklang findet die Bozner Weinkost dann am Sonntag mit einem Sektfrühstück, das unter dem Motto „Swinging Blubbles“ steht. Mit eingebunden in das Genussfestival ist außerdem das Gewürztraminer Symposium in Tramin.

Buntes Veranstaltungsprogramm

Des Weiteren werden am Genussfestival aber auch verschiedenste Musikgruppen auf den Kleinkunstbühnen sowie auf der Hauptbühne am Waltherplatz ihr Programm zum Besten geben. Außerdem treten am Waltherplatz auch sieben Sterneköche aus Südtirol in Aktion, die bei Live-Kochshows traditionelle Südtiroler Speisen zubereiten werden. Sensorikseminare und Kochkurse sowie ein Vortrag zum Thema „Lebensmittelsicherheit & Vertrauen“ runden das abwechslungsreiche Programm ab.

Infobox

Genussfestival Südtirol

Freitag, 24. Mai 2013 von 10 bis 20 Uhr
Samstag, 25. Mai 2013 von 10 bis 20 Uhr
Sonntag, 26. Mai 2013 von 10 bis 17 Uhr

Ort: Stadtzentrum Bozen
 

Empfohlene Unterkünfte

Hotel Rinner

3 SterneOberbozen/Ritten
Details
Wir bieten Ihnen einen rundum erholsamen Urlaub in unserer Unterkunft auf dem Ritten, dem sonnigen Hochplateau oberhalb von Bozen: Mitten in den Südtiroler Bergen, umgeben von Wald und Wiesen und dem leisen Summen der Bienen, genießen Sie in unserem Hotel auf dem Ritten die Ruhe und Stille in der ...

Bacchushof

Tramin
Details
Verbringen Sie Ihren Urlaub inmitten von Weinreben, fernab von Straßen und Hektik des Alltags. Von unseren Balkonen aus genießen Sie einen herrlichen Blick über das weite, sonnige Tal. 5 gemütliche und qualitativ hochwertige Ferienwohnungen laden dazu ein, hier länger zu verweilen. Unser ...

Das Badl

4 SterneKaltern am See
Details
Genuss.Romantik.Gourmet Einziges Adult's only Hotel in Kaltern am See. 28 Zimmer und Suiten mit Charme und Stil. An diesem Ort der Erholung ist alles, vom Feinschmeckermenü bis zum Wellness- und Spa-Angebot, auf das Wohlbefinden für Paare ausgerichtet. Genießen Sie Ihren Urlaub zu zweit mit ...

Hotel Girlaner Hof

4 SterneGirlan/Eppan
Details
Im Girlaner Hof logieren Sie direkt an der Südtiroler Weinstraße. Umgeben von Weinbergen genießen Sie die familiäre, gastliche Atmosphäre, das stilvolle Ambiente, Wellness und Erholung sowie die köstlichen Feinschmeckermenüs aus der Küche. Im Girlaner Hof werden Urlaubsträume Wirklichkeit!
Details
Auf 1.100 Metern Höhe, hoch auf dem Berg und trotzdem nur 8 km von Bozen entfernt, liegt das Hotel Saltus direkt am Waldrand. Genießen Sie 180° Dolomitenblick. Gemäß unserer Vision “Natur leben, weil wir Natur sind“, bieten wir eine Plattform für authentische, umweltbewusste Entspannung ...

Auch interessant

Urlaubsangebote
Die besten Tipps
Facebook
Facebook
Hotels
Information
Genießen
Auch interessant
Tiroler Tipps
Diese Seite speichert Cookies und stellt Verbindungen zu Drittservern her. Mehr erfahren OK