Karte einblenden
Die besten

Golfplätze in Südtirol

Golf Club Pustertal

Der Golf Club Pustertal hat sich bereits im Jahr 1993 formiert und war das Herzensprojekt einiger begeisterter Golffreunde. Von der anfänglichen 4-Loch-Anlage übersiedelte man bald auf einen 6-Loch-Platz, bis man schließlich im Jahr 2004 mit dem Bau des heutigen Platzes mit 9 Löchern begann.

Golf Club Lana Gutshof Brandis

Golfclub Lana

Meran ist ein klimatisch verwöhnter Ort. Aufgrund seiner Lage fühlt man hier, wie einen die mediterrane Brise umschmeichelt und damit sportliche Betätigung unter freiem Himmel zu einer noch größeren Wohltat für den Körper macht.

Golf Club Petersberg

Golf Club Petersberg

Petersberg ist ein kleines, beschauliches Dorf bei Deutschnofen auf einer bewaldeten Hochebene des Regglberges. Nur etwa 600 Einwohner haben sich hier angesiedelt und deswegen kommt es nicht von ungefähr, dass die hiesige Landschaft eine Unberührtheit an den Tag legt, die heutzutage nicht mehr so selbstverständlich ist.

Golf Club Sterzing

Golf Club Sterzing

Wer Südtirol aus dem Norden über die klassische Brennerroute bereist, braucht nicht mehr lange zu fahren, bis sich die erste Möglichkeit zum Golfen ergibt.

Golf Club Schloss Freudenstein

Golf Club Schloss Freudenstein

Schloss Freudenstein – allein der Name zaubert einem schon ein Lächeln ins Gesicht und deutet darauf hin, dass hier das Leben gefeiert wird. Das historische Gebäude wurde im Hochmittelalter erbaut und über die Jahre mit Elementen anderer Stilrichtungen, wie etwa der Gotik, angereichert.

Golf Club Carezza

Golf Club Carezza

Ein Blick in den Rosengarten hat schon so manches Herz erfreut. In diesem Fall handelt es sich aber nicht um eine Ansammlung bunter, duftender Blüten, sondern um das berühmte Bergmassiv in den Südtiroler Dolomiten.

Golf Club St. Vigil Seis

Golf Club St. Vigil Seis

Der einstige Golfplatz Kastelruth verzaubert heute unter dem Namen Golf Club St. Vigil Seis seine Besucher. Dabei behilflich ist ihm die lebhafte Naturkulisse, die die Südtiroler Dolomiten umgibt. Seinen Platz hat der Golfclub schließlich direkt am Fuße des Schlerns auf der Seiser Alm bei Gröden.

Golf Club Passeier

Golf Club Passeier

Eine mediterrane Brise weht durch die Region von Meran, denn die Texelgruppe, eine Gebirgsgruppe der Ötztaler Alpen, ist ein natürlicher Schutzschild gegen kalten Wind und Regen.

Golf Club Eppan – The Blue Monster

Golf Club Eppan

Im Süden Südtirols, nur ein paar Kilometer von der Landeshauptstadt Bozen entfernt, ist das Gras grün, der Himmel blau, und der Golfplatz teilt sich diese Farben zu gerechten Teilen auf.

Golf Club Alta Badia

Alta Badia im Südtiroler Gadertal ist untrennbar mit Schnee und rasanten Geschwindigkeiten verbunden. Der Skiweltcup hat dem Gebiet seinen charakteristischen Stempel aufgedrückt und für Bekanntheit über alle Grenzen hinweg gesorgt.

Urlaubsangebote
Die besten Tipps
Facebook
Facebook
Hotels
Information
Genießen
Auch interessant
Tiroler Tipps
Diese Seite speichert Cookies und stellt Verbindungen zu Drittservern her. Mehr erfahren OK