Karte einblenden

Herbsturlaub in Tirol: Bäuerliche Gaumenfreuden kennen lernen

  • Herbsturlaub in Tirol

Herbstzeit ist Erntezeit. Eine ideale Gelegenheit, um während Ihres Urlaubes in Tirol bei zahlreichen bäuerlichen Herbstfesten mit dabei zu sein, um die leckeren Produkte zu verkosten.

Eine erste Möglichkeit dazu bietet sich beispielsweise beim Schaferfest in Sölden am 20. September 2014. Im Ötztal werden schon seit vielen Jahrhunderten Schafe gehalten, die zum Teil in einer Höhe von bis zu 3000 Metern weiden. Dadurch bleiben die Weideflächen erhalten und die Almen verwildern nicht. Im Rahmen des Schaferfestes werden die besten Zuchtschafe von einer Jury bewertet und dann zu Mister und Misses Ötztal gekürt. Anschließend wird gefeiert, am Bauernmarkt kann man zahlreiche Ötztaler Köstlichkeiten erstehen und die besten Köche aus Sölden bereiten verschiedenste Kreationen des Ötztaler Berglammes zu. Am Abend findet dann der traditionelle Schaferball mit Musik, Tanz und Tiroler Schmankerln statt. Wer möchte, kann auch beim Schafabtrieb am 18. September mit dabei sein. Interessierte begleiten die Schafe dann auf ihrem Heimweg, wo die Vierbeiner anschließend aussortiert werden.

Kulinarische und musikalische Höhepunkte in der Wildschönau

Die Krautinger Rübe steht vom 1. bis 12. Oktober 2014 in der Wildschönau im Mittelpunkt. Im Rahmen der Krautingerwoche werden kulinarische Rübenspezialitäten und andere Köstlichkeiten angeboten, am 5. Oktober sind dann alle herzlich zum Museumskirchtag eingeladen. Eröffnet wird das Fest von der Bundesmusikkapelle und den so genannten Sturmlöda, einer Wehrtruppe mit sehr alter Tradition, darüber hinaus bereiten die Bäuerinnen die bekannten „Brodakrapfen“, Krapfen mit heißer Käsefüllung, zu.

Herbstliche Hofwanderungen und Apfelfest

Ein besonderes Erlebnis ist sicherlich auch die Sonnbergmeile in Kirchberg am 5. Oktober, bei der man von Hof zu Hof wandert. Auf insgesamt sechs Bauernhöfen wird den Besuchern altes Handwerk vorgestellt und man sieht, wie man mit einer Sense mäht oder Troggln macht. Für gute Unterhaltung ist aber auch am Apfelfest in Prutz gesorgt, das am 28. September stattfindet. Am Programm stehen beispielsweise ein Apfelquiz für Kinder, eine Apfel- und Schnapsverkostung sowie ein Bauernmarkt mit zahlreichen Köstlichkeiten.

Als keinen Vorgeschmack ein Rezept für den beliebten Tiroler Apfelstrudel:

Für den Teig:

440g Mehl
2 kleine Eier
60g Öl
eine Brise Salz
160g lauwarmes Wasser

Für die Füllung:

1200g säuerliche Äpfel
120g Zucker
eine Brise Zimt
250g Semmelbrösel
eine Handvoll Rosinen
Rum
zerlassene Butter

Zubereitung:

Eier, Mehl, Salz und lauwarmes Wasser vermischen und zu einem Teig kneten. Eine halbe Stunde rasten lassen. Ein Geschirrtuch mit Mehl bestreuen und den Teig mit den Händen ausziehen. Mit zerlassener Butter bestreichen und mit in Stücke geschnittenen Äpfeln, Zimt, in Butter angerösteten Bröseln und mit in Rum eingelegten Rosinen belegen. Strudel zusammenrollen, mit Butter bestreichen und bei 180 Grad etwa 40 Minuten backen.

Empfohlene Unterkünfte

Hotel Frickhof

3 SterneSt. Leonhard in Passeier
Details
Wohlfühlurlaub im 3 Sterne Hotel Frickhof. Mitten im Dorfzentrum von St. Leonhard in Passeier Südtirol liegt das Wanderhotel Frickhof, ein Familienbetrieb, von dem aus das Passeiertal bestens erkundet werden kann. Sehr gemütlich gestalten sich die Einzel- und Doppelzimmer aus Fichtenholz, kulinarisch verwöhnt werden die Gäste dann im ...
Details
Name verpflichtet, und so haben Sie im Hotel Belvedere die allerschönsten Urlaubsaussichten. In einer Zeit, in der Erholung immer wichtiger wird, finden Sie in diesem Familienbetrieb das ideale Umfeld mit Wellness und Beauty vom Feinsten. Auf individuelle Bedürfnisse geht man gerne ein, so dass Sie Ihre kostbare Freizeit rundum genießen ...

Hotel Rainer

3s SterneSt. Walburg
Details
Das Vitalhotel Rainer in St. Walburg im Ultental in Südtirol ist der ideale Ort für einen entspannten Urlaub! Die Südtiroler Tradition von Kultur und Gemütlichkeit findet hier ihre zeitgemäße Interpretation. Im behaglichen Ambiente der hellen Architektur mit viel Holz, Licht und warmen Farben werden Sie einen Urlaub voll Ursprünglichkeit ...
Details
Paradiesisch gelegen mit traumhaften Ausblicken ins Meraner Land, so präsentiert sich das 4 Sterne Hotel Hilburger in Schenna. Nur 10 Minuten Fußweg ins Ortszentrum, das Kilma mediterran und mild, und ringsum so viel Schönes zu entdecken und zu genießen, Altes und Neues, das ist Urlaub, wie er sein soll!

Hotel Walder

3s SterneSchenna
Details
Das 3 Sterne superior Hotel Walder im Ferienparadies Schenna bietet Entspannung für Herz und Geist. In dem ruhigen Haus werden Sie sich rundum wohl fühlen, können die Seele baumeln lassen und die herrliche Aussicht auf Meran und die Südtiroler Bergwelt genießen…
Urlaubsangebote
Die besten Tipps
Facebook
Facebook Google+
Hotels
Information
Genießen
Auch interessant
Tiroler Tipps
Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren OK