Karte einblenden

Maßnahmenbündel für einen „sanften“ Südtirol-Urlaub

  • Busreisen nach Südtirol

Südtirol soll eine Vorzeigeregion für umweltbewusste Erreichbarkeit und Mobilität werden. Die Maßnahmen dafür wurden vor kurzem von IDM, HGV, Handelskammer und Land vorgestellt.

Südtirol ist aufgrund seiner Kultur und seiner traumhaften Landschaft ein sehr beliebtes Urlaubsziel. Die meisten Gäste reisen allerdings mit dem eigenen PKW an. Aus diesem Grund setzten sich IDM, HGV, Handelskammer und Land mit nachhaltigen Mobilitätsangeboten auseinander und präsentierten kürzlich auch ein Maßnahmenbündel zu dieser Thematik.

Nachhaltige Mobilität

Ein wichtiges Ziel stellt die Anreise nach Südtirol ohne Auto dar, dafür wurden bereits nutzerfreundliche Zugverbindungen ausgebaut. So gelangt man beispielsweise von Mailand aus innerhalb von drei Stunden nach Bozen, von München dauert die Fahrt mit dem Zug nach Bozen etwa 3 Stunden und 50 Minuten. Zudem laufen auch Planungen für die Bahnschleife im Riggental, den Virgl-Bahntunnel sowie den Bahnausbau zwischen Meran und Bozen. Eine weitere Verkürzung der Fahrzeiten entsteht mit dem Brennerbasistunnel, für die Strecke von München nach Bozen könnte man dann eine Stunde einsparen. Darüber hinaus setzt man auch auf Kooperationen mit Train 4 you, Trenitalia sowie den Österreichischen und Deutschen Bundesbahnen.

Südtirol Transfer

Des Weiteren wurde auch ein Last-Mile-Angebot für Reisende ins Leben gerufen. Mit diesem haben Besucher, die mit dem Bus oder Zug unterwegs sind, die Möglichkeit, einen Zubringershuttle zu buchen, der sie dann vom Bahnhof zur jeweiligen Unterkunft bringt. Dieses Angebot soll nun weiter beworben werden, sodass die Wirte es den Urlaubern auch empfehlen können.

Empfohlene Unterkünfte

Details
Das „4 Sterne Superiore First Class“-Wellnesshotel Rimmele liegt in traumhafter Panoramalage und bietet einen herrlichen Blick aufs Meraner Land und die Südtiroler Bergwelt. In dieser Wohlfühl-Oase finden Sie allen nur denkbaren Komfort, Wellness de Luxe und Gourmet-Küche, zudem werden die ...
Details
Die Pension Trausberg in Rabenstein im Passeiertal ist ein idealer Ausgangspunkt für Bergtouren in die Umgebung, ist aber auch perfekt für Motorradfahrer und Mountainbiker geeignet. Die Pension ist ein Familienbetrieb und verfügt über geräumige Zimmer, eine gemütliche Hausbar sowie einen ...
Details
In angenehm ruhiger Lage am Ortsrand der Fuggerstadt befindet sich das Hotel Hubertushof. Hier haben Sie zu jeder Jahreszeit den idealen Ausgangspunkt, um das wunderschöne Eisacktal und seine Seitentäler zu entdecken, aber auch für sportliche Aktivitäten aller Art.
Details
Genießen Sie Ihren Urlaub bequem und unabhängig in den Alpwell Chalet beim Burggräfler in Tisens nahe Meran. Ihr 60 m² großes privates Chalet hat eine Terrasse und zusätzlich einen 60 m² großen Garten. Sie nutzen ein hochwertig eingerichtetes Schlafzimmer mit großem Fenster, Safe, ...
Details
Kommen Sie in das 4-Sterne-Hotel Jesacherhof und lassen Sie sich entführen in eine Welt wie aus dem Märchenbuch. Die Natur bietet Ihnen wildromantische Bergbäche, die im Sommer ein wahres Paradies für Angler sind. Eine majestätische Bergwelt verführt Sie mit 300 km Wanderwegen und im Winter ...

Auch interessant

Urlaubsangebote
Die besten Tipps
Facebook
Facebook
Hotels
Information
Genießen
Auch interessant
Tiroler Tipps
Diese Seite speichert Cookies und stellt Verbindungen zu Drittservern her. Mehr erfahren OK