Karte einblenden

Mit dem Rad durch Südtirol

  • Mountainbiker

Auf rund 4600 Kilometern bietet Südtirol ein bestens ausgebautes Radwegenetz, das für alle Schwierigkeitsstufen etwas zu bieten hat.

Radwanderer zieht es vor allem in die Tallagen des Meraner Landes oder in den Süden Südtirols, während geübtere Biker die spektakulären Trails sowie die zahlreichen Passstraßen bevorzugen. Besonders beliebt sind auch die Waalwege im Vinschgau oder das Gebiet von Rosengarten Latemar, wo auch Anfänger voll und ganz auf ihre Kosten kommen. Aber auch für Rennradler herrschen hier optimale Bedingungen: So finden die Fahrer in dieser Gegend eine große Auswahl an Panoramatouren, die Highlights der Region sind jedoch der Karerpass, der Nigerpass sowie der Lavazépass. Wer nicht so trainiert ist, kann die öffentlichen Verkehrsmittel oder ein Biketaxi benutzen und sich so einige Höhenmeter sparen.

Individuelle Bike-Packages

Viele Hotels in Südtirol haben sich auf Biker und Radwanderer spezialisiert und bieten verschiedenste Packages rund um das Radfahren an. So verfügen diese Unterkünfte über geprüfte Bikeguides, die gemeinsam mit den Gästen geführte Touren durchführen oder sie bei ihrer Tourenplanung unterstützen. Darüber hinaus steht den Bikern auch ein Reparaturservice zur Verfügung oder es besteht die Möglichkeit, sich Räder im Hotel zu leihen. Nach einer gemeinsamen Tour können sich alle Teilnehmer außerdem zu Kaffee und Kuchen oder einer Jause treffen, um so Erlebnisse auszutauschen und neue Freundschaften zu schließen.

Familien-Bike-Tage

Für Familien, die gerne mit dem Rad unterwegs sind, gibt es ebenfalls eigene Angebote. Neben geführten Familien-Biketouren können Groß und Klein auch ein gemeinsames Fahrtechniktraining absolvieren, darüber hinaus wird auch ein spezielles Bikeprogramm für Kinder angeboten.

Cooking & Biking

Ein ganz außergewöhnliches Angebot ist die Kombination aus Radfahren und Kochen. So werden nach den Touren Kochkurse veranstaltet, bei denen die Teilnehmer die Südtiroler Küche kennen lernen können. Spielerisch zaubert man hervorragende Gerichte wie Käsenocken, Pressknödel oder Apfelkiechl, die man anschließend bei einem gemütlichen Glas Wein natürlich sofort verkosten kann.

Empfohlene Unterkünfte

Details
Ein gemütliches, familiäres Ambiente, kulinarische Hochgenüsse, Wellness und dazu noch die Ruhe und die herrliche Naturlandschaft des Jaufentales. Das Hotel Jaufentalerhof ist sicherlich ein Geheimtipp für ihren Urlaub in Südtirol. Hier bekommen Sie alles, was man von einem Traumurlaub erwarten ...
Details
Motto des Hauses ist ein Ausspruch von Mark Twain: „Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden!“ Und man lässt sich eine ganze Menge einfallen, damit Ihr Urlaub hier unvergesslich wird und Sie sich vom ersten Tag an wohl fühlen!
Details
Mit Panorama-Blick auf die Kurstadt Meran, liegt unser 3 Sterne Superior Hotel “Am Sonneck“ in ruhiger und sonniger Hanglage, etwas oberhalb von Algund. Ein Tag im Hotel Am Sonneck – so könnte er aussehen: Panoramafrühstück auf der Sonnenterrasse mit Blick auf die Kurstadt Meran, ein ...

Anett Hotel

4 SterneSterzing/Ratschings
Details
Im Anett hotel, das zwischen Sterzing und Ratschings liegt, erwartet man Sie mit Herzlichkeit und dabei wird auf Stil, Qualität und Gastlichkeit Wert gelegt. Die Zimmer sind mit individuellem Charme, liebevollen Details und hochwertigen Materialien eingerichtet. Das Anett SPA bietet Ihnen erholsame ...
Details
Die freie, sonnenverwöhnte Lage unseres Hauses bietet eine fantastische Aussicht auf die umliegende Bergwelt der Dolomiten! Lassen auch Sie sich davon begeistern und besuchen Sie uns im Panorama Hotel Huberhof – unzählige Freizeitaktivitäten und genussvolle Momente erwarten Sie. Seien Sie unser ...

Auch interessant

Urlaubsangebote
Die besten Tipps
Facebook
Facebook
Hotels
Information
Genießen
Auch interessant
Tiroler Tipps
Diese Seite speichert Cookies und stellt Verbindungen zu Drittservern her. Mehr erfahren OK