Karte einblenden

Nachgefragt: An welchen Orten Südtirols die Besucher ihre Balance wiederfinden

  • Balance-Akt am Weißschrofen

Wer sich für einen Urlaub in Südtirol entscheidet, hat die Möglichkeit, an verschiedensten Orten seine Lebensenergie wieder in Balance zu bringen.

Absolut stressfrei präsentieren sich beispielsweise die Fischbänke, eine sehr außergewöhnliche Straßenkneipe, die in Bozen am ehemaligen Fischmarkt zu finden ist. Mittlerweile ist der Platz zu einer richtigen Institution geworden, an dem man die mediterrane Atmosphäre genießen und leckere Bruschetta essen kann. Als „Ort der Mitte“ bezeichnet man die Talferwiesen, die sich zwischen Schloss Runkelstein und dem Bozner Museion erstreckt. Hier finden die Besucher Ruhe und Entspannung im Garten der Religionen, atmen die frische Luft oder legen eine Pause bei den zahlreichen schattigen Bänken ein. 
 

Traumhafter Sonnenuntergang

Wer einen spektakulären Sonnenuntergang erleben möchte, sollte den Weinhügel St. Magdalena bei Bozen erklimmen, von wo aus man den herrlichen Ausblick auf den Rosengarten von König Laurin genießen kann, der dann in den schönsten Violett- und Rottönen erstrahlt. Die Ruhe und Stille spürt man aber auch am Salten, einem Hochplateau mit ausgedehnten Wiesen und Almen sowie einer sehr reizvollen Bergflora. Einzigartig zeigt sich der Salten vor allem im Herbst, wenn die Almwege von roten Lärchennadeln übersät sind und die Natur sich von ihrer farbenprächtigsten Seite zeigt.
 

Idyllisches Montiggl

Ein traumhaft schöner Ort, der sich besonders gut zum Energietanken eignet, ist der Montiggler Wald, ein Mischwald, in dem sich der kleine und große Montigglersee befinden. Außerdem ist Montiggl der perfekte Ausgangsort für eine Wanderung durch das beliebte Frühlingstal. Zum Innehalten und Nachdenken lädt auch der Südtiroler Friedensweg ein. Am Weg finden die Wanderer insgesamt 14 Stationen mit Friedenssymbolen, was ihn daher zu einer Art Besinnungsweg macht.
 

Märchenhafte Welt

Die kleineren Besucher zieht es hingegen vielleicht eher in den Märchengarten des Castel Turmhof, ein Park, der von außen kaum wahrnehmbar ist. Der Märchengarten wurde vom ehemaligen Eigentümer des Gutshofes gestaltet und hier finden die Gäste Grotten und Höhlen, Inseln und Seen, biblische Szenen, Sagengestalten und andere fantastische Kreaturen. Ein Tor zum Paradies ist auch die Weinschenke Vineria Paradeis am alten Dorfplatz von Margreid. Es ist ein Ort zum Genießen und Verweilen und eine Gelegenheit, die köstlichen Weine zu probieren. 
 

_Romantisches Dorf

Eingebettet zwischen Wäldern und Wiesen liegt der kleine Ort Gfrill, ein Bergdorf, das nur über fünfzig Einwohner verfügt und wo Erholungssuchende Entspannung pur finden. Hier kann man ganz in Ruhe die unberührte Natur erkunden, wobei vor allem der Weißen- oder Schwarzensee sowie der Naturpark Trudner Horn sehr lohnenswerte Ziele darstellen.
 

Empfohlene Unterkünfte

Details
Erleben Sie die Südtiroler Gastfreundschaft und aufmerksame Betreuung in einem angenehm legeren Ambiente. Kommen Sie in den Genuss von außergewöhnlich interessanten Inklusiv-Leistungen, die Ihren Südtirol-Urlaub interessanter und auch preiswerter machen. Geschmackvolle Zimmer und Suiten sorgen ...
Details
Unser Naturhotel Lüsnerhof liegt im ruhigen Lüsnertal am Eingang der Dolomiten. Gleich nach Ihrer Ankunft wird Sie unser Wellnessgarten auf Ihren erholsamen Aufenthalt einstimmen. Im malerischen Lüsnertal liegt das Wellness-, Wander- und Naturhotel Lüsnerhof, das sich vor allem durch seine ...
Details
Das ****Berghotel Ratschings direkt am Wander- und Skigebiet Ratschings erfüllt höchste Ansprüche. Gehen Sie Ihren Träumen einfach nach, denn hier schränken Sie keine Grenzen ein! Beauty- und Wellness-Behandlungen verwöhnen Sie von Kopf bis Fuß, kulinarische Spezialitäten sorgen für Ihr ...
Details
Wir verwöhnen Sie im familiären Ambiente, auf 1414 m im Herzen von Meransen, dem Hochplateau inmitten idyllischer Alpenlandschaft. Unser Hotel befindet sich im Ortskern in zentraler und ruhiger Lage und ist der ideale Ausgangspunkt für Spaziergänge, Wanderungen und Bergtouren...
Details
Das Hotel Mondschein liegt im Herzen von Sterzing im Eisacktal, 150 mt. von der Fussgängerzone entfernt in geschützter und äußerst ruhiger Lage. Wenn die Gäste bei uns eintreten, beginnt für sie Ruhe und Geborgenheit. Seit nunmehr über 50 Jahren und drei Generationen kümmert sich die Familie ...
Facebook
Hotels
Information
Genießen
Auch interessant
Tiroler Tipps
Diese Seite speichert Cookies und stellt Verbindungen zu Drittservern her. Mehr erfahren OK