Karte einblenden

Südtiroler Speckfest in Villnöss

  • Speck

Ein ganzes Wochenende lang widmet man sich in Villnöss am 6. und 7. Oktober 2018 dem beliebten Südtiroler Speck.

Am 6. Oktober 2018 steht das Speckfest unter dem Motto „Bäuerliches Erbe“ und die Besucher haben die Möglichkeit, Einblick in das Brauchtum bzw. die Arbeit der Bauern zu bekommen. Im Mittelpunkt steht außerdem das Villnösser Brillenschaft und an drei verschiedenen Schauöfen wird Brot gebacken und unterschiedliche Bauern werden ihre Produkte auch zum Verkauf anbieten.

Überraschung am Sonntag

Am 7. Oktober darf man sich über eine Speckfestüberraschung freuen, wobei jedes Jahr ein anderes Highlight am Programm steht und sich die Veranstalter immer etwas Neues einfallen lassen. Neben köstlichen Speckspezialitäten wartet auch ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm auf Groß und Klein, darunter beispielsweise die Wahl zur Speckkönigin oder eine Showeinlage des schnellsten Speckaufschneider, dem „Gletscherhans“.
 

Hier ein Überblick über das Programm des Südtiroler Speckfestes 2018:

Samstag, 6. Oktober 2018, 10 bis 20 Uhr
 
10 Uhr: Festbeginn und Frühschoppen mit der Musikkapelle Telfs
 
12 Uhr: Offizielle Festeröffnung mit Anschnitt der Speckhamme, Ansprachen der Prominenz aus Politik und Wirtschaft, Autogrammstunde mit der amtierenden Speckkönigin und Einlagen der Villnösser Schuhplattler
 
ab 13.30 Uhr: Konzert der Gruppe „Die Jägerkrainer“, Vorstellung der Speckfestlotterie, Speckkino, Bauernmarkt, Bauernhandwerk, Speckverkostung u.v.m.
 
Ab 16 Uhr: Einlagen der Villnösser Schuhplattler, Stimmungsmusik mit der Villnösser Böhmischen bei freiem Eintritt
 
 

Sonntag, 7. Oktober 2018, 10 bis 20 Uhr

10 Uhr: Festbeginn
 
11 Uhr: Festkonzert der Musikkapelle Villnöss
 
12 Uhr: Verteilung der Speckstücke, Autogrammstunde mit der amtierenden Speckkönigin


Nähere Informationen zum Südtiroler Speckfest in Villnöss können auch unter  www.speck.it abgerufen werden.
 



 
ab 13 Uhr: Krönung der neuen Speckkönigin, Vorstellung der Speckfestlotterie, Fototermin und Autogrammstunde mit der neuen Speckkönigin
 
ab 15 Uhr: Stimmungsmusik mit den „Tiroler Burschen“ und den „Pfonnenflickern“ aus dem Sarntal, Verlosung Speckfestlotterie, Speckkino, Bauernmarkt, Bauernhandwerk, Speckverkostung, u.v.m.
 
Ab 17.30 Uhr: Musikalischer Ausklang, Eintritt: 6 Euro für Erwachsene (Bon kann gegen ein Stück Speck eingelöst werden), Kinder unter 14 Jahren haben gratis Eintritt.
 

Empfohlene Unterkünfte

Hotel Wieser

3 SterneFreienfeld
Details
In unmittelbarer Nähe der vielseitigen Wandergebiete Rosskopf, Ratschings und Ridnaun und nahe dem Städtchen Sterzing liegt das Hotel Wieser – ein Haus mit Tradition. Die Führung des Betriebs liegt schon seit beinahe 200 Jahren in den Händen der Familie Wieser. Die historischen Gemäuer ...
Details
Exklusiv - Beeindruckend - neugierig? Das neue Alpine Spa Resort Sonnenberg****s ist das Paradies für Genießer, Aktive und Sportbegeisterte! Im Sommer starten Sie mit der kostenlosen Almencard Plus direkt in die Almenregion Gitschberg Jochtal und im Winter starten Sie mit den Skiern direkt vom ...
Details
Direkt an der alten Brennerstraße liegt der Gasthof Klammer. Die Familie Klammer ist schon seit Jahrzehnten im Gastgewerbe tätig und umsorgt ihre Gäste aufmerksam und kompetent. Die familiäre Atmosphäre und die vorzügliche Küche des Restaurants machen Ihren Urlaub zu etwas ganz Besonderem…
Details
Der Tonnerhof ist ein Familienbetrieb mit einer langen Tradition der Gastfreundschaft. Inmitten der herrlichen Berglandschaft des Ridnauntales finden Sie hier Erholung und genießen das vitalisierende Wellnessangebot. Für Ihr leibliches Wohl sorgt die Chefin persönlich…
Details
Moderner Urlaubsluxus und Südtiroler Tradition verschmelzen in unserem familiengeführten vier Sterne Alpin Hotel am Eingang zum Pustertal Traumhafter 2.000m² Wellness-Bereich mit Innen-Außenpool, Saunen, Relaxräumen, Beautyfarm und großzügiger Gartenanlage. Kulinarisch verwöhnen wir Sie mit ...
Urlaubsangebote
Die besten Tipps
Facebook
Facebook
Hotels
Information
Genießen
Auch interessant
Tiroler Tipps
Diese Seite speichert Cookies und stellt Verbindungen zu Drittservern her. Mehr erfahren OK