Karte einblenden
[ 25.03.2013 ]

Terlan: Lukullische Köstlichkeiten während der Terlaner Spargelzeit

  • Kastelbeller-Spargelzeit

Alle Freunde des königlichen Gemüses dürfen sich auf die Terlaner Spargelzeit freuen, die dieses Jahr vom 4. April bis zum 31. Mai 2013 stattfindet.

Ursprünglich wurde der Spargel, der bekannt ist für seinen unverkennbaren Geschmack, als Heilpflanze verwendet, entwickelte sich dann aber zur luxuriösen Delikatesse. Auch in Terlan, Vilpian und Siebeneich spielt das fürstliche Gemüse eine große Rolle. Hier hat der Spargel sogar einen eigenen Namen: Margarete. Diese Schutzmarke steht für höchste Qualität und absolute Frische.

Exklusive Spargelwirte

In Südtirols Spargelhochburg gibt es insgesamt zehn Restaurants, die im Rahmen der Terlaner Spargelzeit klassische aber auch neuartige Spargelgerichte servieren. Dazu reicht man den vollmundigen Terlaner Sauvignon, der auch als „Spargelwein“ bekannt ist.

Kulinarische Spargelwanderungen

Wer nebenbei noch allerhand Interessantes über das weiße Gemüse erfahren möchte, kann sich auf eine kulinarische Spargelwanderung begeben. Diese beginnt mit einem Aperitif und einem Spargelhäppchen, wobei man den Köchen auch über die Schulter schauen kann und wertvolle Tipps für die Zubereitung erhält. Danach geht es weiter zur Terlaner Pfarrkirche, wo man den Besuchern bei einem Spargelcremesüppchen von den Anfängen des Spargelanbaus erzählt. Durch die Spargelfelder geht es anschließend Richtung Vilpian, dort wartet auf die Gäste bereits ein köstliches Mittagessen. Mit dem Zug gelangt man wieder nach Terlan, hier endet die Wanderung in der Kellerei Terlan mit einer Weinverkostung.

Darüber hinaus steht von Mitte April bis Mitte Mai jeden Donnerstag eine geführte Wanderung zu einem Spargelfeld und zur Spargelvermarktungsanlage, die in der Kellerei Terlan untergebracht ist, auf dem Programm. Treffpunkt ist jeweils um 10 Uhr vor dem Tourismusbüro Terlan, der Unkostenbeitrag dafür beträgt 2 Euro.

Programm für die Spargelwanderungen:

Beginn: 9.30 Uhr auf dem Terlaner Dorfplatz
Ende: 16.30 Uhr in der Kellerei Terlan
Termine: 13., 20., 25. und 27. April, 4. und 11. Mai 2013
Teilnahmegebühr: 65 Euro
Anmeldung: Tourismusbüro Terlan

Für Gruppen sind auch Sondertermine möglich.


Auch interessant

Urlaubsangebote
Die besten Tipps
Facebook
Facebook Google+
Hotels
Information
Genießen
Auch interessant
Tiroler Tipps
Diese Seite speichert Cookies und stellt Verbindungen zu Drittservern her. Mehr erfahren OK