Karte einblenden

Tradition im Südtirol-Urlaub: Leonhardiritt in Alta Badia

  • Pferde in verschneiter Landschaft

Im Herbst lädt die Region Alta Badia nicht nur Törggelefans zu zahlreichen Festen ein, sondern hat auch für Pferdeliebhaber einiges zu bieten.

Ein Fixtermin ist der sogenannte Leonhardiritt – in Alta Badia auch Rait de San Linert genannt -, der jedes Jahr vom Pferdezuchtverein Gadertal organisiert wird. Es handelt sich dabei um ein ganz besonderes Erntedankfest, bei dem großer Wert auf Bräuche und Traditionen gelegt wird.
 

Farbenprächtiger Umzug

Der Höhepunkt der Veranstaltung, die heuer am 4. November stattfindet, ist der große Umzug, an dem geschmückte Festwagen, Kutschen, TrachtenträgerInnen, unterschiedliche Musikkapellen sowie zahlreiche Haflinger- und Norikerpferde mit ihren Reitern teilnehmen. Auch für Speis und Trank ist natürlich bestens gesorgt, denn an verschiedenen gastronomischen Ständen werden typische Spezialitäten wie zum Beispiel „Furtaies“ oder „Turtres“ angeboten und auch am Bauernmarkt können regionale Produkte erworben werden.
 

Der Heilige Leonhard

Der Name „Leonhardiritt“ kommt daher, dass die Veranstaltung in St. Leonhard stattfindet. Leonhard von Limoges zählt zu den wichtigsten europäischen Heiligen, dem über 600 Kapellen und Kirchen geweiht sind. Er wurde um etwa 500 n.Chr. in Gallien geboren und entschloss sich dazu,  sein Leben den Kriegsgefangenen zu widmen. Außerdem gründete er ein Benediktinerkloster in Frankreich. Er ist aber nicht nur der Schutzheilige der Handwerker, Bauern und Gefangenen, sondern auch der Schutzpatron der Pferde und Reiter. Der Gedenktag des Heiligen St. Leonhard ist der 6. November, rund um diesen Tag finden dann in vielen Orten Südtirols und Bayerns Pferdeumzüge statt.
 

Infobox

Leonhardiritt in Alta Badia
4. November 2018
 

Empfohlene Unterkünfte

Details
Unser Naturhotel Edelweiss bietet mit Freischwimmbad und großer Liegewiese eine ausgesprochen erholsame Urlaubsatmosphäre! Die zentrale Lage im Sonnendorf Terenten, nahe dem Kronplatz, ist idealer Augangspunkt für interessante Freizeitaktivitäten. Die Bezeichnung Sonnendorf kommt nicht von ...
Details
In der wunderbaren Welt der Südtiroler Dolomiten ist das 5-Sterne-Hotel Mirabell, im malerischen Dörfchen Olang/Bruneck zu finden. Auf 1.048 m Meereshöhe, eingebettet inmitten ebener Wiesen und Felder, in der Talweitung des oberen Pustertales präsentiert sich das Wellnesshotel der Extraklasse.
Details
Willkommen in Ihrem Hotel am Kronplatz! Im Rubner’s Hotel Rudolf legt man Wert auf Herzlichkeit und persönlichen Service - und das direkt in einem der schönsten Ski- und Wandergebiete Südtirols! Wir begrüßen Sie mit einem Wellnessbereich für Familien und Erwachsenen, sowie modernen Zimmern ...
Details
Urlaub im Herzen der Dolomiten auf 1.300 m in Olang in der Ferienregion Kronplatz. Besuchen Sie uns im Almhotel Lenz***s in Geiselsberg. Gepflegte Südtiroler Gastlichkeit und alpine Lebensart in Verbindung mit modernster Hotelausstattung bieten die besten Voraussetzungen für Ihren unvergesslichen ...
Details
Perfekten Luxus in atemberaubender Landschaft erleben die Gäste im 5-Sterne Wellnesshotel Adler Dolomiti im sonnigen Gröden. Hier verschmelzen Luxus und Leichtigkeit zu einem harmonischen Ganzen und versprechen ein naturnahes Urlaubserlebnis auf höchstem Niveau. Entspannen Sie im Hotel Adler ...

Auch interessant

Urlaubsangebote
Die besten Tipps
Facebook
Facebook
Hotels
Information
Genießen
Auch interessant
Tiroler Tipps
Diese Seite speichert Cookies und stellt Verbindungen zu Drittservern her. Mehr erfahren OK