Karte einblenden

Vorzeigeprojekt: „Straße der Romanik“ soll bald ganz Südtirol durchstreifen

  • Schloss Tirol im Vordergrund, St.Peter im Hintergrund rechts und die nebelbehangene Zielspitze ganz im Hintergrund.

Ursprünglich war die „Alpine Straße der Romanik“ ein Interreg-Projekt zwischen Südtirol und dem Schweizer Engadin. Nun wurde das Vorzeigeprojekt an eine externe Koordinatorin übergeben und soll bald auf das gesamte Land ausgeweitet werden.

Insgesamt gehören derzeit 25 außergewöhnliche Kulturstätten wie mittelalterliche Städte und Dörfer, Kapellen, Kirchen, Schlösser und Burgen zum Kulturprojekt „Alpine Straße der Romanik“, darunter beispielsweise die Burgkapelle Hocheppan, das Schloss Tirol, das Kloster Marienberg oder das Kloster St. Johann in der Schweiz.
 

Baudenkmäler im Fokus

Das Ziel des Projektes war es, Baudenkmäler beider Regionen, die kulturhistorisch interessant sind, zu vernetzen und für Gäste zugänglich zu machen. Das verbindende Element aller dieser Stätten ist der romanische Baustil, zudem entstanden sie entlang von wichtigen Pilger- und Handelsrouten. Nun wurde das Projekt an eine externe Leiterin aus Bozen übergeben, die es in Zukunft auf ganz Südtirol ausdehnen möchte, sodass es noch weiter an Attraktivität gewinnen kann. Die Kulturbauten, die neu hinzukommen werden, müssen vom Stil her zur „Alpinen Straße der Romanik“ passen und für Besucher zugänglich sein, damit diese Stätten auch im Rahmen einer Führung erleben können.
 

Tag der Romanik

Sofern es die Corona-Pandemie zulässt, wird am 9. Oktober 2021 der „Tag der Romanik“ stattfinden, an dem die Kulturstätten besuchen kann und im Zuge einer kostenlosen Führung viel Interessantes über die jeweilige Stätte erfährt.
 

Empfohlene Unterkünfte

Details
Das familiär geführte Erlebnishotel Waltershof steht für einen Urlaub voll Entspannung und Erholung in der wunderbaren Naturlandschaft des Ultentales. Schon Thomas Mann, Franz Kafka, Peter Rosegger, Otto von Bismarck und Kaiserin Sissi vertrauten sich den Heilkräften der Ultner Natur an und ...

Apartments Hubertus

3 SterneSt. Leonhard in Passeier
Details
Grüß Gott in den Apartments Hubertus in St. Leonhard im Passeiertal, wo Natur und Kultur auf sanfte Art zusammenfinden, liegt unser Haus Hubertus. Im Zentrum von St. Leonhard in Passeier finden Sie zwei charmante, ebenerdige Apartments für 2-4 Personen, mit moderner Ausstattung und sonnigen ...
Details
Willkommen im Apartmenthotel Ritterhof****! Ihr luxuriöses Suites & Breakfast Hotel in Schenna/Südtirol! Genießen Sie hier die erfrischende Natur Südtirols und die herzliche Gastfreundschaft in ungezwungen familiärer Atmosphäre! Tanken Sie Energie beim Wandern oder Biken. Die modernen ...
Details
Luxusapartments mit privater finnischer Sauna im Badezimmer! Wir bieten Ihnen zehn luxuriöse, neue Apartments in verschiedenen Größen. Unser zentral gelegenes, im Dezember 2012 neu eröffnetes Apartementhaus, befindet sich in Sillian/Osttirol umgeben von den Gipfeln der Sextner und Lienzer ...
Details
In St. Pauls, in ruhiger Lage, befindet sich das Bed and Breakfast Kreuzstein. Unser Haus liegt mitten in der Natur und bietet Ihnen ein umfangreiches Angebot an Freizeitaktivitäten wie z. B. Fahrradfahren, Wandern und Schwimmen. Bei unserem üppigen Frühstücksbuffet ist für jeden Geschmack ...
Urlaubsangebote
Die besten Tipps
Facebook
Facebook
Hotels
Information
Genießen
Auch interessant
Tiroler Tipps
Diese Seite speichert Cookies und stellt Verbindungen zu Drittservern her. Mehr erfahren OK