Karte einblenden

Vorzeigeprojekt: „Straße der Romanik“ soll bald ganz Südtirol durchstreifen

  • Schloss Tirol im Vordergrund, St.Peter im Hintergrund rechts und die nebelbehangene Zielspitze ganz im Hintergrund.

Ursprünglich war die „Alpine Straße der Romanik“ ein Interreg-Projekt zwischen Südtirol und dem Schweizer Engadin. Nun wurde das Vorzeigeprojekt an eine externe Koordinatorin übergeben und soll bald auf das gesamte Land ausgeweitet werden.

Insgesamt gehören derzeit 25 außergewöhnliche Kulturstätten wie mittelalterliche Städte und Dörfer, Kapellen, Kirchen, Schlösser und Burgen zum Kulturprojekt „Alpine Straße der Romanik“, darunter beispielsweise die Burgkapelle Hocheppan, das Schloss Tirol, das Kloster Marienberg oder das Kloster St. Johann in der Schweiz.
 

Baudenkmäler im Fokus

Das Ziel des Projektes war es, Baudenkmäler beider Regionen, die kulturhistorisch interessant sind, zu vernetzen und für Gäste zugänglich zu machen. Das verbindende Element aller dieser Stätten ist der romanische Baustil, zudem entstanden sie entlang von wichtigen Pilger- und Handelsrouten. Nun wurde das Projekt an eine externe Leiterin aus Bozen übergeben, die es in Zukunft auf ganz Südtirol ausdehnen möchte, sodass es noch weiter an Attraktivität gewinnen kann. Die Kulturbauten, die neu hinzukommen werden, müssen vom Stil her zur „Alpinen Straße der Romanik“ passen und für Besucher zugänglich sein, damit diese Stätten auch im Rahmen einer Führung erleben können.
 

Tag der Romanik

Sofern es die Corona-Pandemie zulässt, wird am 9. Oktober 2021 der „Tag der Romanik“ stattfinden, an dem die Kulturstätten besuchen kann und im Zuge einer kostenlosen Führung viel Interessantes über die jeweilige Stätte erfährt.
 

Empfohlene Unterkünfte

Hotel Sonnenhof

3 SterneSt. Leonhard in Passeier
Details
In wunderschöner Panoramalage liegt das 3-Sterne-Hotel Sonnenhof, ein Familienbetrieb, in dem viel Wert auf schmackhafte Küche und gepflegtes Ambiente gelegt wird. Bei schönem Wetter genießt man die tolle Aussicht auf der großen Terrasse des Hauses und auch der Ortskern von St. Leonhard in ...

Hotel Lechner

3s SterneDorf Tirol
Details
Das Hotel Lechner bietet einen atemberaubenden Panoramablick auf das Etschtal und die Kurstadt Meran. Es erwarten Sie: moderne Komfortdoppelzimmer und Suiten, ein mit Glas überdachter Panoramafrühstücksraum, Aufzug, Infinity Pool und ein renoviertes Hallenbad. Genauso ansprechend wie der Ausblick ...
Details
In Arzl im Pitztal befindet sich das Kinderhotel L(M)ärchenwald mit dem größten Hotelspielplatz in Tirol, dem Ski- Bambiniland, der Kinderfeuerwehr und dem Kinderbauernhof. Ohne Kinder gibt’s keine Buchung, denn das Haus ist ganz auf Kinder eingestellt! Genießen Sie die schönste Zeit im Jahr ...

Hotel Kronhof

3s SterneMoos in Passeiertal
Details
Verabschieden Sie sich vom Alltag und begrüßen Sie einen erholsamen Urlaub im Hotel Kronhof – das Hotel für Genießer, Naturliebhaber und Kraftsuchende. Aus Liebe zur Gastlichkeit im Sonnenverwöhnten Bergdorf Stuls, bietet das *** Hotel Kronhof, einen traumhaften Ausblick über das Passeirer ...

Hotel Saltauserhof

4 SterneSaltaus bei Meran
Details
Herzlich willkommen im Hotel Saltauserhof, dem wohl schönsten der heute noch bestehenden historischen Schildhöfe im Passeiertal. Im 12. Jahrhundert erbaut, wurde der Hof liebevoll und sorgsam restauriert, um Ihnen mit seinem jahrhundertealten Charme immer wieder ganz neu zu begegnen. Das ...

Auch interessant

Urlaubsangebote
Die besten Tipps
Facebook
Facebook
Hotels
Information
Genießen
Auch interessant
Tiroler Tipps
Diese Seite speichert Cookies und stellt Verbindungen zu Drittservern her. Mehr erfahren OK