Karte einblenden
Die besten

Langlaufgebiete in Tirol

Langlaufgebiet Wildschönau

Schneesturm in der Wildschönau

Im Hochtal Wildschönau geht es beschaulich und gemütlich zu. Das zur Verfügung stehende Loipennetz umfasst nicht mehr als 55 Pistenkilometer und daher wird die Region vor allem auch von Anfängern und Familien sehr geschätzt.

Langlaufen im Tannheimer Tal

winterliches Tannheimer Tal

Im ADAC Ski Guide 2009 belegte das Skigebiet im Tannheimertal den stolzen vierten Platz. Langläufer und Skater können sich in einem Loipennetz von 140km austoben.

Langlaufgebiet Kaiserwinkl

Langläufer am Walchsee im Kaiserwinkl

Bei dem sogenannten Kaiserwinkl handelt es sich um ein idyllisches Tal, welches zwischen dem Geigelsteingebiet in den Chiemgauer Alpen, und dem Kaisergebirge eingebettet ist.

Langlaufen in der Olympiaregion Seefeld

Langläufer in Seefeld - Blick Richtung Inntal

In der Olympiaregion Seefeld wurden bereits zwei Mal die nordischen Bewerbe der olympischen Winterspiele ausgetragen (1964 und 1976) und seither zählt das Skigebiet zu den Top-Anlaufstellen im nordischen Wintersport.

Langlaufen in der Tiroler Zugspitz Arena

Winter in der Ferienregion Zugspitzarena (Blick nach Deutschland)

Das Langlaufgebiet der Tiroler Zugspitz Arena ist bei Sportlern besonders beliebt. Zahlreiche Skating- und Langlaufloipen sorgen in der Wintersaison für Abwechslung und pures Schneevergnügen.

Langlaufloipen in Pertisau-Achensee

Langlaufloipe in der Region Achensee

Wie in vielen anderen Langlaufgebieten, sind Skatingstrecken und Langlaufloipen in Pertisau (Region Achensee) voneinander getrennt. Hier kommen sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene auf ihre Kosten.

Urlaubsangebote
Die besten Tipps
Facebook
Facebook Google+
Hotels
Information
Genießen
Auch interessant
Tiroler Tipps
Diese Seite speichert Cookies und stellt Verbindungen zu Drittservern her. Mehr erfahren OK