Suche Navigation Map
Search
Urlaubsplaner

Mountainbike-Rundtour Uinaschlucht

Uinaschlucht
Uinaschlucht - Foto: Daniel Schwen - CC BY-SA 4.0
Glurns Panorama
Glurns Panorama
Glurns Stadttor
Glurns Stadttor
Taufers im Münstertal
Taufers im Münstertal

Glurns - Laatsch - Burgeis - Schlinig - Sesvenna Hütte - Uinaschlucht - Sur En - Scuol - S-Charl - Passo Costaines - Lü - Münstertal - Laatsch - Glurns
Länge 80 km; Zeit: 8 Stunden
Körperliche Anstrengung: Sehr schwer

Man geht hier an die Grenzen – nicht nur körperlich, sondern auch geographisch. Also lassen Sie Ihren Reisepass auf keinen Fall zuhause liegen, denn die Schweiz ruft!

Diese Rundtour erfordert ein großes Maß an Kondition und gute technische Fertigkeiten. Sie richtet sich an Biker mit Motivation, Kampfgeist und Durchhaltevermögen. Dabei sollte aber die Vorsicht nicht zu kurz kommen. Denn Schluchten können tief sein. Und im Fall der Uinaschlucht trifft das vollkommen zu.

Der Sprung ins Abenteuer beginnt in Glurns, einer der kleinsten Städte der Alpen und mit seinen Lauben-Häuschen, den Stadtmauern und den Türmchen ein ganz reizendes Ausflugsziel.
Über den Römerweg Via Claudia Augusta führt ein Radweg nach Laatsch und Schleis und schließlich nach Burgeis mit seinen kunstvoll bemalten Häusern und der über das Dörfchen wachenden Fürstenburg aus dem 13. Jahrhundert.

In einer Hangmulde oberhalb von Burgeis ist von Weitem schon das Benediktinerkloster Marienberg sichtbar – übrigens die höchstgelegene Benediktinerabtei Europas, die in ihrem imposanten Aussehen einer mächtigen Festung gleicht.

Weiter geht es durch das Schlinigtal vorbei an der Schliniger Alm und an einem Wasserfall. Über Forstwege, einen Karrenweg und teilweise ziemlich steile Trails führt der Weg zur Sesvenna-Hütte, einer Unterkunftsmöglichkeit des Alpenvereins, die nicht nur Radchecks und Reparaturhilfe anbietet, sondern auch mit dem einen oder anderen Ersatzteil aufwarten kann.

Von der Hütte erstreckt sich ein weiterer Trail über den Schlinigpass zur Schweizer Staatsgrenze. Wenn Sie hier den Ausblick genießen, können Sie eines der größten Hochgebirgsmoore Südtirols erkennen. Und nun gilt es, allen Mut zusammen zu nehmen, denn dem hartgesottenen Biker eröffnet sich hier die berüchtigte Uinaschlucht – der spektakuläre Grund unserer Reise. Der Weg ist teilweise in den Kalkstein gehauen und Warnschilder lassen die Vermutung aufkommen, dass wir hier auf keinem Spielplatz sind. Absolute Vorsicht ist geboten, wenn es unzählige Meter in die Tiefe geht. Jetzt also keine falsche Bewegung machen. Und das bedeutet: Absteigen und das Rad schieben.

Hat man die Schwindelfreiheit besiegt und die Uinaschlucht überwunden, geht die Fahrt zügig durch das Uinatal bis zur Ortschaft Sur En. Hier wurde ein Skulpturenweg errichtet: 100 Figuren aus Holz, Eisen und Laaser Marmor – größtenteils im Bildhauersymposium entstanden – wurden im Freien zur allgemeinen Bewunderung aufgestellt.

Heilendes Wasser und der Pass der Steilhänge

Von Sur En geht es auf dem Engadinger Radweg den Inn entlang nach Scuol, einem Kurort, der nicht nur mit Mineralwasser und Heilquellen von sich reden macht, sondern auch mit den typischen Engadinerhäusern, die mit aufwendigen Sgraffiti verziert sind.

Kurve über Kurve führt die weitere Route über Asphalt-Untergrund in die ehemalige Bergarbeitersiedlung S-Charl, wo heute das Museum Schmelzra die alten Zeiten in die Gegenwart holt und über den Bergbau aber auch über Braunbären, die hier einst ihr Zuhause hatten, informiert.

Die Weiterfahrt verläuft auf einem beschilderten Forstweg über einige Almen. Ab der Astrasalm geht es dann ein weiteres Mal über steilere Trails auf den Passo Costainas. Der „Pass der Steilhänge” (nomen est omen!) ist nicht für den Autoverkehr freigegeben und ist einer der wenigen komplett mit dem Rad zu bewältigenden Pässe des Alpenhauptkamms.

Nächste Stationen sind Lü und Lüsal, Valchava und Müstair im Münstertal. Hier heißt es aber nun, „uf Wiederseh” zur Schweiz zu sagen und die Grenze wieder zu überschreiten. Über Taufers im Münstertal geht es dann auf der Staatsstraße schließlich wieder zurück zum Ausgangspunkt in Glurns.

Wie gefällt Ihnen der Inhalt dieser Seite?
Bitte geben Sie uns Feedback!

Empfohlene Unterkünfte

Icon Wanderhotel Icon Mountainbikehotel Icon Gourmethotel

Genusshotel Goldene Rose

Schlanders ★★★s

Das traditionsreiche Genusshotel Goldene Rose im Herzen von Schlanders ist der perfekte Urlaubsort für Genussliebhaber, Erholungsuchende und Abenteuerfreudige. Inmitten der Berge und der atemberaubenden Landschaften des Vinschgaus sind die Möglichkeiten schier grenzenlos: egal, ob Wanderer, Radfahrer oder Mountainbiker – Genussmomente sind hier garantiert.

Anfrage   Details

Homepage   Herz Icon merken
Icon Ferienwohnung Icon Mountainbikehotel Icon Skihotel Icon Motorradhotel

Residence Garni Weisskugel

Melag / Langtaufers – Graun ★★★

Von Bergen umgeben in ruhigerer Umgebung residieren Sie in modern eingerichteten Ferienwohnungen mit sehr guter Ausstattung im alpinen Stil und atemberaubenden Ausblick.

Anfrage   Details

Homepage   Herz Icon merken
Icon Familienhotel Icon Mountainbikehotel Icon Skihotel Icon Motorradhotel

Paradies Pure Mountain Resort

Sulden am Ortler ★★★★

Herzlich willkommen im Pure Mountain Resort Paradies am Ortler. Hier erwarten Sie unverfälschte Naturerlebnisse im Herzen der Ortlergruppe, Verwöhnmomente im Spa Almrose und Wohnkomfort vom Feinsten. Das Pure Mountain Resort Paradies befindet sich im Luftkurort Sulden im Vinschgau und bietet den idealen Ausgangspunkt für eine Vielzahl von Aktivitäten im Nationalpark Stilfser Joch.

Anfrage   Details

Homepage   Herz Icon merken
Icon Wellnesshotel Icon Wanderhotel Icon Mountainbikehotel Icon Motorradhotel Icon Romantisches Hotel

Hotel Traube Post

Graun ★★★★

URLAUBSGLÜCK IN SÜDTIROL. ZWISCHEN BERG, SEE UND REICHER TRADITION. Ankommen. Sich wohlfühlen. Und auf nichts verzichten müssen. In unserem 4-Sterne-Hotel Traube Post dreht sich alles um eines: Ihren Urlaub unvergesslich zu machen. Treten Sie ein in unsere geschichtsträchtigen Räume.

Anfrage   Details

Homepage   Herz Icon merken
Hotel des
Monats
Hotel Sun ****

★★★★Natz/Schabs

Hotel Sun ****
  • Wasserwelten entdecken
  • Sonnenstunden sammeln
  • Genussmomente erleben
  • Fit & Aktiv

Urlaubsangebote

Die besten
Tipps
mehr zum Thema
Blick auf Roen von Karnol
Photo: Wikipedia-User: Plentn - Public Domain
Mountainbiketour zum Monte Roen (Mendelkamm)
Karte Meran 2000 - Mountainbiketour
(c) Suedtirol-Tirol
Mountainbiketour Meran 2000
Uinaschlucht
Foto: Daniel Schwen - CC BY-SA 4.0
Mountainbike-Rundtour Uinaschlucht
Talkessel von Pfunders
Photo: Wikipedia-User: Hegedex - Public Domain
Übers Pfunderer Joch
Brixen Stadtansicht
Franz Ley - GFDL
Rund um Brixen
Klammljoch, Grenze Österreich-Italien
Photo: Wikipedia-User: Acp - GFDL
Aufs Klammljoch
Stoanerne Mandln auf dem Tschögglberg
Photo: Wikipedia-User: Noclador - GFDL
Auf den Tschögglberg
Plätzwiese (links im Hintergrund die Cadinspitzen)
Photo: Wikipedia-User: STirol - GFDL
Auf die Plätzwiese
Südtirol - Naturpark Fanes, Südtirol
Holger Mohaupt - CC BY-SA 3.0
La Val - Fanes
Eishof im Pfossental
Johannes Helfer - GFDL
Eisjöchl-Tour

Top Hotels


Schließen
Schließen