Karte einblenden

SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental

  • Tiefschnee Skifahrer in der Region wilder Kaiser

Die SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental wurde bereits mehrfach ausgezeichnet. Im weitläufigen Skigebiet finden Anfänger, Fortgeschrittene, Snowboarder, Freerider, Profis und Familien alles was sie brauchen.

Für absolute Schneesicherheit sorgen einerseits die ideale Lage im Herzen der Tiroler Alpen, andererseits über 1.400 Schneeerzeuger.

Skigebiet der Superlative

Zur SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental zählen die Mitgliedsorte Brixen im Thale, Ellmau, Going, Hopfgarten, Itter, Kelchsau, Scheffau, Söll und Westendorf. Mit dem Zusammenschluss der einzelnen Ortschaften ist Österreichs größtes zusammenhängendes Skigebiet entstanden. 279 Pistenkilometer wollen von fleißigen Skifahrern erobert werden. Darunter befinden sich 124km leichte Pisten, 128km mittlere Pisten und 27 km schwere Pisten. Über 90 Aufstiegsanlagen sorgen dafür, dass alle Passagiere rasch zur jeweiligen Bergstation transportiert werden, denn dort oben warten ein herrlicher Ausblick auf die umliegende Bergwelt und abwechslungsreiche Abfahrten. Wer die gesamte SkiWelt erkunden möchte, der wählt die so genannten SkiWelt Runden: die Salven Runde, die Kaiser Runde und die Westendorf Runde.

Geschwindigkeitsrausch

Besonders sportliche Skifahrer haben in der SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental die Möglichkeit, ihr Können unter Beweis zu stellen. Im Skigebiet stehen nämlich einige Rennstrecken zur Verfügung, die auch zu Trainingszwecken genutzt werden können. Tipp: wer wissen möchte, ob er auf den Skiern eine gute Figur macht, dem sei die BMW Skimovie Strecke in der SkiWelt Scheffau empfohlen. Die Piste Nr. 66 am Scheffauer Südhang verfügt über ein Starthaus, einen Slalom-Parcours und einen Zielbereich. Während der Fahrt wird nicht nur die Zeit gemessen, sondern auch gefilmt. Das Video der persönlichen Abfahrt kann man sich direkt vor Ort downloaden und ansehen.

Spielerisch lernen

Damit auch die Kleinsten lernen, sich sicher im Schnee zu bewegen, wurde in der Skischule Scheffau ein „Lern-Karussell“ installiert. Lustige Figuren wie der Drache oder der Schneehase haben an der Rückseite eine Öffnung. Durch diese können Kleinkinder sozusagen in das Innere der Figur gelangen. Beginnt sich das Karussell zu drehen, fahren die Kinder mit den Figuren mit. Spielerisch ziehen sie so die ersten Spuren im Schnee.

Geheimtipp für Freerider und Variantenfahrer

Die SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental gilt unter begeisterten Freeridern und Variantenskifahrern als Geheimtipp. Besonders beliebt sind die „Moderer Abfahrt“ in Scheffau, bei der konditionell starke Skifahrer mehr als 1.000 Höhenmeter überwinden müssen, und Fahrten abseits der präparierten Pisten auf der Hohen Salve. Allgemeine Verhaltensregeln und Lawinen- beziehungsweise Wetterwarnungen sind bei jeder Fahrt durch ungesichertes Gelände zu beachten.

Basisdaten

  • 91 Liftanlagen
  • 279 Pistenkilometer insgesamt
  • 620m Seehöhe Talstation
  • 1.957m Seehöhe Bergstation

Kontakt- und Adressdaten

Empfohlene Unterkünfte

Details
Ihr Wohlfühlort am Wilden Kaiser. In unseren Premium-Chalets mit eigenem Spa-Bereich und in unserem Hotel anzukommen bedeutet: sich völlig wie zu Hause fühlen, abschalten, und das Leben zwischen den schönsten Bergen Tirols genießen. Der Saunabereich und der neue Thermal-Außenpool sorgen für ...
Details
In Kitzbühel, der legendärsten Sportstadt der Alpen, erwartet Sie unser familiär geführtes 4* superior Sport& Wellnesshotel Bichlhof am Fuße der Bichlalm. Mit Individualität und Herzlichkeit wir Ihr Urlaub in Tirol zu einem unvergesslichen Erlebnis. Hier erleben Sie Urlaub der ganz ...
Urlaubsangebote
Die besten Tipps
Facebook
Facebook
Hotels
Information
Genießen
Auch interessant
Tiroler Tipps
Diese Seite speichert Cookies und stellt Verbindungen zu Drittservern her. Mehr erfahren OK