Suche Navigation Map
Search
Urlaubsplaner

Skigebiet Zillertal 3000

Durch den Zusammenschluss mehrerer Skigebiete ist es gelungen, im Zillertal eine Skiarena der Extraklasse zu schaffen. Zwischen 630 Metern und 3.250 Metern Seehöhe reiht sich eine Piste an die andere.

im Skigebiet Hintertux
im Skigebiet Hintertux - Alexander Lindquist - CC BY 2.0

Ob Anfänger, Fortgeschrittene, Familien oder Freerider – hier findet jeder Skifahrer „seine“ Lieblingsabfahrt.

Die Ski- und Gletscherwelt Zillertal 3000 umfasst die Skigebiete Eggalm, Finkenberg, Rastkogel, Penken/Mayrhofen, Ahorn und den Hintertuxer Gletscher. Mit nur einem einzigen Skipass können begeisterte Wintersportler hier mehr als 800 Hektar Pistenfläche erobern. Die Saison startet mit Dezember und endet erst spät im April. Aufgrund der Höhenlage gilt die Skiwelt Zillertal 3000 als besonders schneesicher und ist daher ein beliebtes Ziel bei Jung und Alt. Skifahrer haben jedoch die Qual der Wahl. 193 bestens präparierte Pistenkilometer stehen zur Auswahl, von der beeindruckenden Panoramaabfahrt über die gemütliche Kinderabfahrt bis hin zur anspruchsvollen Piste. Beinahe schon legendär: die 400 Meter lange Harakiri-Abfahrt in Mayrhofen, die ihrem Namen mehr als gerecht wird. Das Gefälle auf dieser tief-schwarzen Piste beträgt 78%, die Durchschnittsneigung der Abfahrt liegt bei 36%.

Zünftige Hüttengaudi

Zu einem gelungenen Skitag gehört neben dem passenden Wetter auch der Einkehrschwung. Dafür stehen im Zillertal zahlreiche Hütten zur Verfügung. Skifahrer können sich wahlweise im Selbstbedienungs-Restaurant oder aber in einer urigen Hütte stärken. Dass überwiegend Tiroler Spezialitäten serviert werden, versteht sich dabei von selbst.

Gletscherrunde

Ein besonderes Highlight im Skigebiet Zillertal 3000 ist die so genannte Gletscherrunde. Es handelt sich hierbei um eine ausgedehnte Tour, die eine große Portion Durchhaltevermögen fordert. Der Lohn für die Ausdauer ist jedoch mehr als angemessen. An einem Tag werden 15.000 Höhenmeter und 72 Abfahrtskilometer zurückgelegt. Die letzte Etappe ist dabei gleichzeitig die schönste. Die 7km lange Abfahrt „schwarze Pfanne“ bildet einen würdigen Abschluss für die beeindruckende Tour.

Tiefschneezauber

Das Zillertal hat abseits der präparierten Pisten einiges zu bieten und ist daher jedes Jahr Anziehungspunkt für Freerider und Variantenskifahrer aus aller Welt. Kenner schätzen die zahlreichen Tiefschneeabfahrten und die gute Erreichbarkeit der Runs über die Aufstiegsanlagen. Hinweis: wer sich in ungesichertem Gelände bewegt, der sollte allgemeine Verhaltensregeln und die Grundsätze der Lawinenkunde beherzigen. Es empfiehlt sich, auf die Begleitung eines erfahrenen Bergführers zu setzen, da er die Schnee-und Wetterverhältnisse vor Ort am besten einschätzen kann.

Basisdaten:
77 Liftanlagen
193 Pistenkilometer insgesamt
630 Seehöhe Talstation
3250 Seehöhe Bergstation

https://www.ski-zillertal3000.com

Empfohlene Unterkünfte

Icon Wellnesshotel Icon Wanderhotel Icon Skihotel Icon Designhotel Icon Tagungshotel

Das Kronthaler

Achenkirch ★★★★s

Idyllisch über den Dächern des kleinen Ortes Achenkirch gelegen, finden Sie ein stylishes Urlaubszuhause, das Ihnen einzigartige Bergmomente bescheren wird! DAS KRONTHALER****S: DESIGN & ALPINE LIFESTYLE HOTEL IN TIROL.

Anfrage   Details

Homepage   Herz Icon merken
Icon Wellnesshotel Icon Familienhotel Icon Wanderhotel Icon Mountainbikehotel

„Der alpine Kraftplatz - Alpenrose / Cocoon Lodge“

Maurach am Achensee ★★★★★

Unser 5***** Wellnesshotel in Österreich macht Ferien zu einem Traum. Mit einer Bade-, Sauna- & Wohlfühllandschaft auf über 8500 m² verwöhnen wir Sie mit alpiner Wellness am Achensee, gepaart mit herzlicher Gastfreundschaft. In Ihrem unvergesslichen Wellnessurlaub in Tirol erwartet Sie ein Verwöhnprogramm, das seinesgleichen sucht.

Anfrage   Details

Homepage   Herz Icon merken
Icon Familienhotel Icon Golfhotel Icon Wanderhotel Icon Skihotel

Das Pfandler

Pertisau ★★★★

Kraft tanken in der Natur, die Seele am glasklaren Achensee baumeln lassen, Sport und Aktivurlaub sowie genießen nach Herzenslust – all das vereint „Das Pfandler“ in Pertisau am Achensee. Die gesunde Bergluft auf 950 Metern Höhe, „Seeflair“ und die Tiroler Berge bilden die unvergessliche Kulisse für Urlaubstage in dem Wohlfühlhotel. Herzliche Gastfreundschaft, heimelige Atmosphäre und ein gemütliches Ambiente sind das sprichwörtliche „Tüpfelchen auf dem i“.

Anfrage   Details

Homepage   Herz Icon merken
Icon Golfhotel Icon Wanderhotel Icon Mountainbikehotel Icon Motorradhotel

AktivHotel Central mit Landhaus

Fügen ★★★

Herzlich Willkommen im Aktivhotel Central Ihre Top-Adresse für einen erholsamen Aktivurlaub in Fügen im Zillertal

Anfrage   Details

Homepage   Herz Icon merken
Hotel des
Monats
Hotel Plunhof

★★★★sSüdtirol

Hotel Plunhof
  • familiärste Wellnesshotel
  • Winterlandschaft genießen
  • Ski-Langlaufparadies
  • Spa Minera
  • Acqua Minera
  • würzige Weine
  • gemeinsam aktiv sein

Urlaubsangebote

Die besten
Tipps
mehr zum Thema
Panoramabahn Kitzbüheler Alpen
© by Fotowerk Nusser Aichner
Skigebiet Kitzbühel
Variantenfahrer
(c) TVB St. Anton am Arlberg - Josef Mallaun
Skigebiete St. Anton und St. Christoph am Arlberg
Tiefschnee Skifahrer in der Region wilder Kaiser
(c) TVB Wilder Kaiser - Johannes Felsch
SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental
Ski- und Snowboardjumps im Skiparadies Ischgl
© Tourismusverband Paznaun - Ischgl
Ischgl-Samnaun / Skigebiet Silvretta Arena
Skispaß in Hochsölden
© Ötztal Tourismus - Ernst Lorenzi
Skigebiet Sölden
im Skigebiet Hintertux
Alexander Lindquist - CC BY 2.0
Skigebiet Zillertal 3000
Pitztaler Gletscherbahn
Copyright: Pitztaler Gletscherbahn
Pitztaler Gletscherskigebiet
Der westliche Ausgangspunkt des Krimml-Express in der Zillertal Arena
Photo: Wikipedia-User: Eiswind - CC BY-SA 3.0
Skifahren in der Zillertal Arena

Top Hotels


Schließen
Schließen