Karte einblenden

Golf Club Carezza

  • Golf Club Carezza
  • Golf Club Carezza
  • Golf Club Carezza
  • Golf Club Carezza

Ein Blick in den Rosengarten hat schon so manches Herz erfreut. In diesem Fall handelt es sich aber nicht um eine Ansammlung bunter, duftender Blüten, sondern um das berühmte Bergmassiv in den Südtiroler Dolomiten.

Genau dieses präsentiert sich den Gästen des Golf Clubs Carezza in seiner überwältigenden, natürlichen Schönheit.

Hoher Besuch am Karerpass

Der Golfplatz am Karerpass hat eine sehr weit zurückliegende Vergangenheit. Bereits Anfang des 20. Jahrhunderts schwangen hier Vertreter des europäischen Hochadels ihre Schläger. Der in atemberaubender Kulisse angelegte Platz befindet sich mitten im Herzen der Natur auf einer Höhe von mehr als 1.500 Metern. Der hohe Besuch fand im repräsentativen Grand Hotel Karersee (mit 170 Zimmern und 280 Betten) die ideale Bleibe für seinen mondänen Urlaub. Neben Kaiserin Sissi zählten auch Sigmund Freud, Winston Churchill, Agatha Christie und Karl May zu den berühmten Gästen des Hotels. Die beiden Weltkriege sorgten allerdings dafür, dass dem hiesigen Tourismus ein Dämpfer verpasst wurde. Der Golfplatz, der im Jahr 1904 erbaut wurde und damit der wohl älteste in Südtirol war, geriet in Vergessenheit. Auch das Grand Hotel musste seine Blütezeit der Vergangenheit überlassen – heute besteht es aus Privatwohnungen und Ferienapartments, manch Überreste wie der historische Speisesaal und das Hallenbad erinnern noch an die Glanzzeit zur Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert.

Vom ältesten Golfplatz Südtirols zum „Mountain Beast“

Es dauerte bis ins Jahr 1990, ehe der 9-Loch-Platz wieder eröffnet wurde, und im Jahr 2015 unterzog man die Anlage einer weiteren Modernisierung, bei der der Südtiroler Golfarchitekt Wilfried Moroder federführend war. Auch 2017 wird ein Re-Design für noch höhere Platzqualität sorgen. Heute lockt der Platz, der auch unter dem Namen „The Mountain Beast“ bekannt ist, Golfer an, die sportliche und technische Herausforderungen suchen. Die alpinen Courses bestehen aus einigen schmalen und steilen Passagen, die gutes Können erfordern. Insgesamt kann ein Spieler hier immerhin beachtliche 400 Höhenmeter zurücklegen. Mit einer Länge von 2.670 Metern bei einem Par von 70 zählt der Golf Club Carezza zu den weitläufigeren Plätzen Südtirols.

Bevor Sie anfangen

Auch diejenigen, die an ihrer Technik feilen möchten, finden auf der teilweise überdachten Driving Range, dem Putting Green, dem Pitching Green oder in der Bunker-Area den geeigneten Untergrund für den Pfad zum Profi. Um den Ansprüchen, die der Platz stellt, gerecht zu werden, bedarf es ausgeprägter Fähigkeiten. Bevor Sie sich also auf diese Anlage, die zu den anspruchsvollsten in Südtirol zählt, begeben, ist etwas Vorbereitung notwendig. Nicht umsonst findet hier zum Beispiel mit dem Alpin Iron Man eines der härtesten Golfturniere der Region statt. Eine Schule, die Ihnen Unterstützung auf dem Weg bietet, ist das Golf & Country Trainingscenter Freudenstein in Eppan, westlich von Bozen, das nicht nur moderne Trainingsgeräte einsetzt sondern vor allem auf das breite Know-how des Head-Pros Malcolm J. Harrison setzt.
 
Das Mountain Beast zu zähmen verleiht Ihnen letztendlich ein besonders erhabenes Gefühl, das nicht bloß auf die Höhenlage zurückzuführen ist. Zudem ist der spektakuläre Ausblick auf die dichten Nadelwälder, den Latemar, den bereits erwähnten Rosengarten und die Rotwand jede Bemühung wert und wird bestimmt einen fixen Platz in Ihrer Erinnerung einnehmen. Das attraktive Klubhaus verfügt über ein Restaurant, in dem Ihnen die mediterrane Küche mit Pasta, Risotto und diversen köstlichen Antipasti-Spezialitäten der Region den Tag versüßen wird.
 
Für Fotos, Informationen zur Mitgliedschaft und Kontaktmöglichkeiten steht die offizielle Website des Golf Clubs Carezza bereit. www.golfandcountry.it/carezza/

Empfohlene Unterkünfte

Hotel Cristal

4s SterneDeutschnofen
Details
Sie träumen von einem unvergesslichen Urlaub in den Bergen? In Obereggen, umgeben von den imposanten Dolomiten, erwartet Sie das 4-Sterne-Hotel Cristal mit luxuriösen Zimmern, feinster Kulinarik, verwöhnender Wellness, tollen Ausflugszielen und zahlreichen Inklusivleistungen.

Alphotel Panorama

3 SterneTiers am Rosengarten
Details
Für viele ist das Tiersertal am Fuße des Rosengartens das schönste Tal in Südtirol überhaupt. Im Alphotel Panorama werden Sie die Schönheit dieser Landschaft jedenfalls uneingeschränkt genießen. Der Familienbetrieb bietet zahlreiche Inklusivleistungen, damit Sie sich in Ihrem Urlaub richtig ...
Details
Inmitten der sagenhaften Landschaft des Naturparks Schlern – Rosengarten und behütet von den imposanten Gipfeln der Dolomiten, liegt das gemütliche Naturpark- und Wanderhotel Stefaner Im Winter verwandelt sich Tiers am Rosengarten in eine bezaubernde Schneelandschaft. In 15 Busminuten erreichen ...
Details
Herzlich Willkommen im 4 Sterne Superior Sporthotel Obereggen. Die Familie Graf kümmert sich leidenschaftlich zusammen mit einem engagiertem und professionellem Team um all Ihre Wünsche- Urlaub pur auf 1550 Metern! Adrenalingeladener Funsport oder die ... ... ungestörte Ruhe der Dolomiten: ...

Cyprianerhof Dolomit Resort

5 SterneTiers am Rosengarten
Details
Verbringen Sie einen naturnahen Urlaub im 5-Sterne-Hotel Cyprianerhof Dolomit Resort in Tiers am Rosengarten. Unser Hotel lädt zum Träumen und Entdecken ein. Freuen Sie sich auf spannende Erlebnisse im Dolomiten UNESCO Welterbe – zu jeder Jahreszeit begleiten wir Sie zu den schönsten Zielen! ...
Urlaubsangebote
Die besten Tipps
Facebook
Facebook
Hotels
Information
Genießen
Auch interessant
Tiroler Tipps
Diese Seite speichert Cookies und stellt Verbindungen zu Drittservern her. Mehr erfahren OK