Karte einblenden
[ 05.03.2021 ]

Natur in Tirol: Themenwandern im PillerseeTal

  • St. Johann - im Hintergrund angezuckertes Kitzbüheler Horn

Im PillerseeTal haben Besucher die Möglichkeit, im Rahmen von speziell entwickelten Themenwanderungen ihre Wahrnehmung für die Umgebung zu schärfen sowie ihre Passion für den alpinen Lebensraum zu wecken.

In Fieberbrunn können sich Interessierte dreimal pro Woche auf eine Heilkräuterwanderung  begeben und Pflanzen bestimmen. Im Anschluss an die Wanderung werden dann unter fachkundiger Anleitung Aufstriche, Salben, Tees oder Säfte hergestellt, man kann Naturkosmetik kreieren und man wird in die Kunst des Räucherns eingeführt, werden doch die heilsamen Dämpfe schon seit sehr langer Zeit für traditionelle Rituale bzw. medizinische Zwecke genutzt. Die Heilkräuterwanderungen finden jeweils dienstags bzw. samstags um 14 Uhr bzw. donnerstags um 9.30 Uhr statt, dauern drei Stunden und kosten 45 Euro pro Person.
 

Die heilsame Kraft des Waldes spüren

Ebenso am Programm steht „Shinrin Yoku“ oder Waldbaden. Durch das bewusste Fühlen und Erleben der Natur kann man neue Energie tanken und dem Alltagsstress eine Zeit lang entkommen. Darüber hinaus erfährt man auch viel Wissenswertes aus der Waldökologie bzw. aus der Waldkunde und gezielte Sinnes- und Achtsamkeitsübungen runden dieses ganz besondere Erlebnis ab. Das Waldbaden findet in Waidring immer montags um 16 Uhr statt, der Workshop dauert zwei Stunden und kostet pro Person 19 Euro.
 

,,Manggei-Wanderung“ in Fieberbrunn

Tierisch geht es bei der sogenannten ,,Manggei-Wanderung“ zu, bei der man sich auf die Suche nach Murmeltieren (,,Manggei) begibt. Die Teilnehmer treffen sich montags am Dorfplatz in Fieberbrunn und begeben sich dann auf eine drei- bis vierstündige Wanderung, um die pfeifenden Tierchen, die man sonst nur sehr selten sieht, zu treffen. Darüber hinaus erfahren sie auch sehr viel Interessantes über deren Geschichte bzw. deren Lebensbedingungen. Die Kosten für die spannende Wanderung betragen 35 Euro pro Person.
 

Informationen zu den Touren:

Heilkräuterwanderungen ab 25. Mai 2021, dienstags und samstags um 14 Uhr bzw. donnerstags um 9.30 Uhr, Dauer etwa drei Stunden, Kosten pro Person: 45 Euro, Anmeldung unter der Telefonnummer +43 (0)664/73449502 oder natur1pur@gmail.com.
 
Waldbaden ab 7. Juni 2021, immer montags um 16 Uhr, Dauer etwa zwei Stunden, Kosten pro Person: ab 19 Euro. Anmeldung unter +43 (0)664/73496270 oder info@wandern-pillerseetal.at.
 
Manggei-Wanderung ab 7. Juni 2021, immer montags, Zeit nach Vereinbarung. Dauer etwa drei bis vier Stunden, Kosten pro Person: ab 35 Euro, Anmeldung unter der Telefonnummer +43 (0)664/73122890 oder peter.kendlbacher@aon.at.
 
 

Empfohlene Unterkünfte

Details
In unserem Golfhotel Sonne in Seis am Schlern lautet das Motto: einzigartig und unvergesslich. Unser 3-Sterne-Hotel inmitten der Dolomiten punktet mit der perfekten Lage, einem gemütlichen Wellnessbereich und kulinarischen Highlights. Besuchen Sie uns! Das Golfhotel Sonne ist ein echter Geheimtipp ...

Hotel Pfeldererhof

4 SterneMoos in Passeier
Details
Alpines Lifestyle Flair erwartet die Gäste im 4-Sterne-Hotel Pfeldererhof in Pfelders im Passeiertal, wo man in gemütlichem Wohlfühlambiente und im Einklang mit der Natur verwöhnt wird. In der Küche spielen vor allem regionale Produkte eine große Rolle, sodass sich die Urlauber vom Frühstück ...
Details
Wir heißen Sie recht herzlich Willkommen in unserer Pension Gartenheim in Schenna bei Meran im schönen Südtirol. Unser Haus, welches Ihnen einen herrlichen Panoramablick auf das Burggrafenamt bietet, beherbergt seit 1957 Jahren Gäste, die hier in Schenna Ihren Urlaub verbringen. Unser Haus wurde ...

Hotel Bergland

3 SterneSteinhaus
Details
Willkommen im 3 Sterne Hotel Bergland in Steinhaus im Ahrntal. Wir legen viel Wert auf die gute Südtiroler Küche! In unserem familiengeführten Hotel im Ahrntal erleben Sie fröhliche Gastlichkeit und echte Südtiroler Lebensart. Alles ist angenehm unkompliziert, liebevoll eingerichtete Stuben und ...
Details
Das familiär geführte Erlebnishotel Waltershof steht für einen Urlaub voll Entspannung und Erholung in der wunderbaren Naturlandschaft des Ultentales. Schon Thomas Mann, Franz Kafka, Peter Rosegger, Otto von Bismarck und Kaiserin Sissi vertrauten sich den Heilkräften der Ultner Natur an und ...

Auch interessant

Urlaubsangebote
Die besten Tipps
Facebook
Facebook
Hotels
Information
Genießen
Auch interessant
Tiroler Tipps
Diese Seite speichert Cookies und stellt Verbindungen zu Drittservern her. Mehr erfahren OK