Suche Navigation Map
Search
Urlaubsplaner

24.06.2020

Zeichen für Neustart: Sporthilfe Heroes Run 2020

Wer am Sporthilfe Heroes Run teilnehmen möchte, muss nur die App Heroes Run herunterladen, auf der dann die Fahrrad- oder Laufkilometer jedes Teilnehmers erfasst werden. Das Ziel der Veranstaltung ist es, zwischen dem 27. Juni und 5. Juli insgesamt 100.000 Kilometer zu sammeln und dadurch ein Zeichen für einen Neustart nach der Coronakrise zu setzen und allen Helden zu danke

biken
biken
valtigelalm-bach5.jpg
In Südtirol möchte man mithilfe übergreifender Aktionen nach der Corona-Pandemie wieder richtig durchstarten. Eine solche Aktion ist auch der Sporthilfe Heroes Run, bei dem es darum geht, dass man eine Strecke von insgesamt 100.000 Kilometern innerhalb eines bestimmten Zeitraumes erreicht
Die Kilometer werden in der Woche zwischen dem 27. Juni und 5. Juli beim Biken, Walken oder Laufen gesammelt, und zwar mithilfe der App Heroes Run, die kostenlos für Android- oder iOS-Smartphones erhältlich ist. Initiiert wurde die Veranstaltung von der Südtiroler Sporthilfe, einem Verein, der junge Südtiroler Nachwuchssportler fördert

Würdigung aller Helden

Mit dem Sporthilfe Heroes Run möchte man all jene Menschen würdigen, die während der Coronakrise an vorderster Front vertreten waren, darunter beispielsweise Ärzte und Ärztinnen, Apotheker und Apothekerinnen, Pflegepersonal, Verkaufspersonal und Ordnungskräfte. Die Sportveranstaltung steht dabei symbolisch für einen Neustart nach der Pandemie, denn sportliche Aktivitäten bescheren allen Altersgruppen geistiges sowie körperliches Wohlbefinden. Außerdem sammelt der Sporthilfe Heroes Run Spenden für all jene, die eine Sportlerkarriere anstreben.

Teilnahmebedingungen

Teilnehmen kann man am Sporthilfe Heroes Run sowohl alleine, als Betriebs- oder Sportmannschaft, aber auch gemeinsam mit Familienmitgliedern, denn auch Familien spielten während der Coronakrise eine wesentliche Rolle. So waren Mütter und Väter plötzlich gleichzeitig Spielkameraden, Schulfreunde und Lehrer, sodass auch ihnen ein ganz besonderes Dankeschön ausgesprochen werden sollte.

Nähere Informationen zur Veranstaltung können unter www.sporthilfe.it abgerufen werden

Wie gefällt Ihnen der Inhalt dieser Seite?
Bitte geben Sie uns Feedback!

Empfohlene Unterkünfte

Icon Wellnesshotel Icon Wanderhotel Icon Romantisches Hotel Icon Gourmethotel

Hotel Sun

Natz/Schabs ★★★★

Bekannt für seine angenehme, familiäre Atmosphäre und gelebte Gastfreundschaft liegt unser Haus inmitten des Apfelhochplateau Natz umringt von Wiesen und Feldern.

Anfrage   Details

Homepage   Herz Icon merken
Icon Wanderhotel Icon Skihotel

Hotel Panorama

Pflersch/Gossensaß ★★★

Das Aktivhotel Panorama, inmitten unberührter Natur, versteckt im malerischen Pflerschtal, möchte Sie hiermit recht herzlich willkommen heißen.

Anfrage   Details

Homepage   Herz Icon merken

Anett Hotel

Sterzing/Ratschings ★★★★

Im Anett hotel, das zwischen Sterzing und Ratschings liegt, erwartet man Sie mit Herzlichkeit und dabei wird auf Stil, Qualität und Gastlichkeit Wert gelegt. Die Zimmer sind mit individuellem Charme, liebevollen Details und hochwertigen Materialien eingerichtet.

Anfrage   Details

Homepage   Herz Icon merken
Icon Wellnesshotel Icon Familienhotel Icon Wanderhotel Icon Mountainbikehotel Icon Romantisches Hotel

Kessler‘s Mountain Lodge

Natz/Schabs ★★★

Frisch, flott und fesch – das ist Kessler‘s Mountain Lodge, unser exklusives Hideaway im Südtiroler Eisacktal. Hier erlebst du dank Renate und Rudi einen einzigartigen Urlaub im Zeichen des privaten Genusses und der Naturliebe fernab von Stress und Hektik, auf dem Apfelplateau Natz-Schabs. Dank der ruhigen 360-Grad-Panoramalage außerhalb des Dorfzentrums und des weitläufigen Gartens genießt du eine Wohlfühlauszeit inmitten der grünen Natur.

Anfrage   Details

Homepage   Herz Icon merken
Hotel des
Monats
Hotel Sun ****

★★★★Natz/Schabs

Hotel Sun ****
  • Wasserwelten entdecken
  • Sonnenstunden sammeln
  • Genussmomente erleben
  • Fit & Aktiv

Urlaubsangebote

Die besten
Tipps
mehr zum Thema
Kaunertaler Gletscherstraße
Photo: Wikipedia-User: Ulflulfl - Public Domain
Nachhaltigkeit im Tirol-Urlaub: Clean Alpine Region Kaunergrat
St. Johann - im Hintergrund angezuckertes Kitzbüheler Horn
Photo: Wikipedia-User: HellasX - Lizenz Freie Kunst
Natur in Tirol: Themenwandern im PillerseeTal

Top Hotels


Schließen
Schließen