Karte einblenden
[ 25.09.2017 ]

International Mountain Summit 2017

  • Stadtzentrum Brixen

Bereits zum neunten Mal wird Brixen vom 9. bis 15. Oktober 2017 wieder zur Welthauptstadt der Berge.

Beim International Mountain Summit haben Bergliebhaber und Alpinisten die einmalige Gelegenheit, auf die weltweit bekanntesten Kletterer, Bergsteiger, Philosophen oder Bergwissenschaftler bzw. auf Menschen mit außergewöhnlichen Lebensgeschichten zu treffen.

Beim International Mountain Summit haben Bergliebhaber und Alpinisten die einmalige Gelegenheit, auf die weltweit bekanntesten Kletterer, Bergsteiger, Philosophen oder Bergwissenschaftler bzw. auf Menschen mit außergewöhnlichen Lebensgeschichten zu treffen.

Das Konzept des International Mountain Summit ist ziemlich simpel, aber dennoch einmalig. Es besteht aus der Begeisterung zum Berg, die mit spannenden Begegnungen gemischt wird. Garniert wird das Event mit Multivisionsshows, Tagungen und Bühnengesprächen sowie dem sogenannten „Abklettern“ bei Livemusik und Südtiroler Spezialitäten. Die gesamte Veranstaltung steht dabei unter dem Motto „Meet.Mountain.People.Soul“.
 

Begegnung mit dem Berg

Auch 2017 wird der International Mountain Summit wieder eine Begegnung mit dem Berg, um ein Verständnis dafür zu entwickeln, wie dieser erklettert und erlebt werden kann. Dabei werden durch die Begegnungen mit den Bergmenschen unterschiedliche Lebensmodelle aufgezeigt, wobei sowohl Bergretter als auch Bergbauern oder Bergsteigerlegenden im Blickpunkt stehen. Ein Highlight der Veranstaltung ist sicherlich Reinhold Messners Premiere seines zweiten Film mit dem Titel „Der heilige Berg“. Außerdem kann man den weltweit besten Kletterer Alex Honnold live erleben, der die Wand des El Capitan in weniger als vier Stunden free solo bezwungen hat. Freuen dürfen sich die Besucher auch auf die Bergsteiger-Legende Peter Habeler sowie auf Samuel Koch, der von seinem Weg zurück ins Leben berichten wird.
 
Einen weiteren Höhepunkt stellt die IMS Photo Night dar, bei der die besten Bergfotos prämiert werden. Weitere Referenten auf dem IMS werden Erfolgsautor Florian Langenscheidt, Bergführer Hanspeter Eisendle, Base-Jumperin und Top-Model Roberta Mancino, Höhenmediziner Oswald Oelz, Fotografin Pada Marcello, Filmemacher Hans-Peter Stauber, Abenteurer Michael Martin sowie Paralympics-Champion Martin Teuber sein.
 
Nähere Informationen zum Event sind unter www.IMS.bz abrufbar, dort können auch die Tickets für die Veranstaltung 

Empfohlene Unterkünfte

Details
Das Sport- und Wellnesshotel Ratschings direkt an der Piste im Skigebiet Ratschings und an den Wanderwegen des Wandergebiets Ratschings verwöhnt seine Gäste mit gepflegter und familiärer Gastlichkeit. Ein breites Wellness-Angebot mit Sauna, Bädern und Massagen ist ganz auf Ihr Wohlbefinden ...
Details
Wunderbar ruhig liegt das 4 Sterne superior Wellnesshotel Plunhof umgeben von Wiesen am Ortsrand von Ridnaun in Südtirol. Der Wellnessbereich Spa Minera ist einzigartig im Alpenraum. Es ist eine Zeitreise zurück in die Bergbauwelt Salzwasser aussen Pool - Stollen Sauna - Event Sauna ....... Ein ...
Details
Gönnen Sie sich eine Auszeit und verbringen Sie Ihren Urlaub in einem der renommiertesten Wellnesshotels in Südtirol. Hier ist man bemüht, jeden Augenblick Ihres Aufenthalts mit jener Qualität zu erfüllen, die ihn doppelt wertvoll macht. In dieser Atmosphäre echter, gelebter Gastlichkeit ...
Details
Das Hotel Thuiner Waldele ist eine wahre Perle im schönen Eisacktal, ein Ort vollkommener Harmonie, erholsamer Ruhe und tiefen Friedens. In diesem Haus sind Sie nicht nur ein Gast, sondern ein Freund, dem es an nichts fehlen soll, und der deshalb rundum aufmerksam verwöhnt wird…
Details
Einzigartig, wie die Lage selbst. Am Talschluss von Pflersch, auf 1.250 m Meereshöhe, verspricht das Feuerstein erfüllte Familienzeit rund um ganzheitliche Kinderbetreuung, Natur, Wohlbefinden und regionalen Genuss. Das neu eröffnete Feuerstein bietet sinn-volle Angebote für alle Altersklassen. ...

Auch interessant

Urlaubsangebote
Die besten Tipps
Facebook
Facebook
Hotels
Information
Genießen
Auch interessant
Tiroler Tipps
Diese Seite speichert Cookies und stellt Verbindungen zu Drittservern her. Mehr erfahren OK