Karte einblenden

Schneeschuhtour: Durch das Avignatal

  • Winterwandern

1.050 Höhenmeter / 4h Am Sonnenhang von Taufers, an der Grenze zu den Nachbarn in der Schweiz, führt Sie diese Schneeschuhwanderung durch ein idyllisches Stück südtiroler Natur.

Der Startpunkt für diese Schneeschuhtour liegt direkt im Zentrum von Taufers im Münstertal. Halten Sie Ausschau nach Wegweisern, von denen die Namen Scharljoch und Avignatal prangen. Lassen Sie sich nicht in die Irre führen, sollten Sie hin und wieder S-charl Joch lesen. Es handelt sich um ein und dasselbe Ziel, bloß in einer anderen regionalen Schreibweise.
 
Über den Mühlweg und den Avignaweg gelangen Sie zum Vallarolabach. Überqueren Sie diesen über die Brücke und folgen Sie dem Wasserverlauf. Dabei erwartet Sie die Natur mit abwechslungsreichem Gewand, denn Wiesen und Wälder wechseln sich im Laufe der Wanderung ab.
 
Sie gelangen bald an ein Hochtal mit offenen Wiesen. Mittlerweile müssten Sie den Piz Starlex, Dreitausender und einer der höchsten Punkte des Avignatals, bereits gut im Blickfeld haben. Ein leichter Anstieg führt Sie etwas abseits der Rodelstrecke über das letzte Wegstück bis zur Magitzeralm, wo Sie nach dem zweistündigen Aufstieg eine wohlverdiente Pause einlegen können. Eine Einkehrmöglichkeit gibt es hier zwar nicht, aber als gut geschulter Wanderer, hat man ohnehin stets seine Jause eingepackt.
 
Wer noch höher hinaus möchte, folgt dem Weg weiter hinauf zur Mitteralm und schließlich zum Scharljoch, das sich selbst auf etwa 3.000 Metern Höhe befindet.
 
Für den etwa fünf Kilometer langen Weg von Taufers zur Magitzeralm werden Sie ungefähr zwei Stunden einplanen müssen, während denen Sie etwa 600 Höhenmeter bewältigen.
Der weitere Verlauf von der Magitzeralm zum Scharljoch schlägt sich mit weiteren 450 Höhenmetern und zusätzlichen zwei Stunden Gehzeit zu Buche.
 
Technisch ist die Strecke keine große Herausforderung, allerdings sollte gute Kondition und Ausdauer mitgebracht werden.

Empfohlene Unterkünfte

Details
Zeit für mich im Wander- & Wellnesshotel Burgaunerhof im Martelltal. Zeit ist unser kostbarstes Gut – diese sollten Sie nutzen! Ganz nach dem Motto „Zeit für mich“ wollen wir Ihnen unvergessliche Augenblicke in Ihrem Urlaub im Martelltal bereiten. Deshalb wagten wir eine Veränderung. ...
Details
Willkommen im Aktivparadies Obervinschgau, willkommen im Talschluss des ruhigen Schlinigtals, willkommen auf 1.750 m in der Zeitenschmiede des Anigglhofs. Mit viel Liebe und Wertschätzung begrüßt und verwöhnt Sie hier Familie Patscheider – und das bereits in dritter Generation. Die Zirben-, ...
Details
NATÜRLICHER GENUSS - Der stetige Begleiter während Ihres Aufenthalts. Das Hotel Zum Mohren am Reschensee ist beständig und zugleich modern. Gewissermaßen ein Ruhepol, der Ihnen innerhalb von Wohnen und Leben, Essen und Trinken, Bewegung und Entspannung natürlichen Genuss beschert. Am Reschensee ...
Details
Herzlich Willkommen im Wanderhotel Vinschgerhof ihr Urlaub in Schlanders! Mitten im sonnenreichsten Tal Südtirols gelegen, 30 km von Meran entfernt, liegt unser Wanderhotel und Bikehotel Vinschgerhof mit freier Aussicht auf die Vinschger Bergwelt. Wir freuen uns Sie in Schlanders, im Wanderhotel ...
Details
URLAUBSGLÜCK IN SÜDTIROL. ZWISCHEN BERG, SEE UND REICHER TRADITION. Ankommen. Sich wohlfühlen. Und auf nichts verzichten müssen. In unserem 4-Sterne-Hotel Traube Post dreht sich alles um eines: Ihren Urlaub unvergesslich zu machen. Treten Sie ein in unsere geschichtsträchtigen Räume. ...
Urlaubsangebote
Die besten Tipps
Facebook
Facebook
Hotels
Information
Genießen
Auch interessant
Tiroler Tipps
Diese Seite speichert Cookies und stellt Verbindungen zu Drittservern her. Mehr erfahren OK