Suche Navigation Map
Search
Gewinnspiel
Urlaubsplaner
Urlaub in

Wengen im Gadertal

Wengen ist eine 1300-Einwohner-Gemeinde in Alta Badia. Es ist das kleinste Dorf der Ferienregion und besonders für einen erholsamen Urlaub geeignet. Der Ort liegt am Fuße des Kreuzkofels und nicht weit vom Naturpark Fanes-Sennes-Prags entfernt, der zu entspannten Spaziergängen durch die Natur einlädt. Hier findet jährlich auch der große Almauf- und abtrieb stattfindet.

Überhaupt eignen sich die Dolomiten herrlich für Wanderungen und Radtouren – dabei kann man je nach Anspruch die richtige Route auswählen. In der Nähe befinden sich die berühmten Armentara-Wiesen, ein Naturschutzgebiet. Zu bestaunen gibt es hier 197 verschiedenen Blumenarten und über 60 Vogelarten.

Im Winter bieten sich die nahe gelegenen Skigebiete Kronplatz, Alta Badia und die Selle Ronda an, ein Skirundgang um das Bergmassiv Sella. Auch auf den Pisten haben Profis und Anfänger ihren Spaß, denn es ist für jeden der richtige Schwierigkeitsgrad dabei. Neben Skifahren gibt es auch die Möglichkeit zum Snowboarden, Rodeln oder Eislaufen.

Wengen im Gadertal (1353m) mit Paresberg
Wengen im Gadertal (1353m) mit Paresberg
Wengen im Gadertal winterliches Dorfbild
Wengen im Gadertal winterliches Dorfbild
Skigebiet Alta Badia
Skigebiet Alta Badia
Wengen (1353m) mit Kreuzkofel (3026m)
Wengen (1353m) mit Kreuzkofel (3026m)
Viles in Wengen
Viles in Wengen
Pfarrkirche von Wengen Innenansicht
Pfarrkirche von Wengen Innenansicht
Pfarrkirche von Wengen mit Kreuzkofel
Pfarrkirche von Wengen mit Kreuzkofel
Kreuzkofel (3026m) von Wengen gesehen
Kreuzkofel (3026m) von Wengen gesehen
Kirche zur zur Hl. Barbara in Wengen
Kirche zur zur Hl. Barbara in Wengen
Bauernhaus in Wengen
Bauernhaus in Wengen
Hl. Barbara Innenansicht
Hl. Barbara Innenansicht
Altwengen mit Barbara Kirche
Altwengen mit Barbara Kirche
Altwengen
Altwengen
Wengen im Gadertal (1353m)
Wengen im Gadertal (1353m)
Wengen im Gadertal (1353m)
Wengen im Gadertal (1353m)

Die Tradition erhalten

Wengen ist ein sehr ruhiges, traditionsbehaftetes Dörfchen. Das zeigt zum Beispiel auch die Tatsache, dass hier sich die meisten Einwohner noch auf ladinisch unterhalten können. Wengen hält damit sogar ein Rekord in Südtirol: Es ist die Gemeinde mit dem höchsten Anteil ladinisch sprechender Menschen. Auch musikalisch geben die Bewohner gern traditionelle Klänge zum Besten – so gibt es in Wengen viele Chöre und Volksmusikgruppen. Überhaupt herrscht eine sehr urige und heimelige Atmosphäre im Örtchen. Malerisch sind die typisch ladinischen Holzhäuser. Auch viele Gasthöfe sind in diesem Kunststil gebaut. Als Tourist hat man verschiedenen Möglichkeiten, zu nächtigen: Ein Aufenthalt in einem komfortablen Hotel ist ebenso empfehlenswert wie Ferien auf dem Bauernhof. Letztere sind besonders für Familien mit Kindern ein Erlebnis. In Wengen findet sich sicher für jeden Anspruch die passende Bleibe.

Sehenswerte Bauwerke

Wer sich für Kultur interessiert, der sollte sich folgende Sehenswürdigkeiten nicht entgehen lassen: Die „Viles“, alte bäuerliche Weiler mit nostalgischem Flair, die Friedhofskapelle, die eines der ältesten Gebäude des Gadertals ist, das Oratorium mit sehenswerten Fresken und die Pfarrkirche. In dieser befindet sich ein sehr kostbarer Altar. Nach einer halbstündigen Wanderung kommt man zur Barbara-Kapelle: Das gotische Bauwerk liegt auf einem Hügel oberhalb des Dorfes und stammt aus dem Jahr 1471.

In Wengen hat man also die Möglichkeit für erholsame Tage, aber auch Sightseeing kommt nicht zur kurz.

Wie gefällt Ihnen der Inhalt dieser Seite?
Bitte geben Sie uns Feedback!

Hotel des
Monats
Hotel Plunhof

★★★★sSüdtirol

Hotel Plunhof
  • familiärste Wellnesshotel
  • Winterlandschaft genießen
  • Ski-Langlaufparadies
  • Spa Minera
  • Acqua Minera
  • würzige Weine
  • gemeinsam aktiv sein

Urlaubsangebote

Die besten
Tipps

Themen Winterurlaub

Piz Boè (deutsch: Boespitze), 3.152 m
Foto: William Domenichini - CC BY-SA 3.0
Icon Skitour
Skitour: Auf den Piz Boè vom Vallonlift

St. Kassian / Val Badia
Icon Langlaufen
Langlaufen in Alta Badia

Bekannt ist Alta Badia eher als Austragungsort alpiner Weltcuprennen, doch das Langlaufzentrum von Armentarola ist ein ideales Langlaufzentrum für alle Ansprüche.

Top Hotels

Schließen
Schließen