Karte einblenden

Schneeschuhtour: Vom Feigwasser zur Aifner Alm

  • Gruppe Schneeschuh-Wanderer

460 Höhenmeter / 5h Diese wundervolle Schneeschuhwanderung führt Sie durch ein Naturjuwel, das unter dem Namen Naturpark Kaunergrat hohes Ansehen bei Pflanzen- und Tierfreunden genießt.

Die Naturpark-Region reicht bis zum Alpenhauptkamm und umschließt das Pitztal, das Kaunertal sowie Teile des Inntals.
Sie finden hier eine besonders schützenswerte Natur- und Kulturlandschaft vor – die Parkregion weist den höchsten Anteil an ursprünglich erhaltener Kulturlandschaft in Tirol auf, alle ansässigen Betriebe arbeiten nach strengen Richtlinien des biologischen Landbaus. Sie können hier auch Gemsen in freier Wildbahn beobachten.
 
Die Schneeschuhtour hat ihren Beginn beim Feigwasser, zwischen Pillerhöhe und Falpaus, auf einer Höhe von 1.540 Metern und soll uns zur Aifner Alm bringen. Es gibt hier naturgemäß nicht allzu viele Möglichkeiten das Auto abzustellen.
Dann lenken Sie Ihre Schritte behutsam durch Hochwiesen. Die ersten Etappenziele sind der Harbe Weiher (ein idyllisch gelegener Bewässerungsweiher) und das Kalkofenegg. Bald zeigt sich eine Forststraße, deren Verlauf Sie zunächst ein Stück folgen, ehe es in den Wald und zum Görfemoor geht.
 
Die nächste Etappe ist bereits die Aifner Alm. Haben Sie das Ziel in einer Höhe von beinahe 2.000 Metern erreicht, werden Sie mit einem atemberaubenden Ausblick auf den Kaunergrat, das Inntal, die Samnaungruppe und die Lechtaler Kalkalpen belohnt.
 
Der Abstieg verläuft auf bekanntem Weg – nämlich entlang der Aufstiegsroute.
 
Im Zuge dieser relativ leichten Naturpark-Wanderung werden 460 Höhenmeter zurückgelegt. Zeitmäßig sollten Sie mit etwa 4,5 bis 5 Stunden rechnen.
Da sich hier ein Schutzgebiet für Tiere erstreckt, achten Sie bitte stets auf Hinweisschilder zu Sperrgebieten. Diese sollten auf keinen Fall betreten werden, um die Wildtiere nicht zu verschrecken.

Empfohlene Unterkünfte

Details
Eines der beliebtesten Motorradhotels in den Alpen. Seit mehr als 20 Jahren leben und lieben wir die Leidenschaft des Motorsports und wollen diese in unserem Motorradhotel im Tiroler Kaunertal gemeinsam mit Ihnen genießen. „Zuhause bei Freunden“ ist das Motto unseres bestens ausgestatteten ...
Details
In Arzl im Pitztal befindet sich das Kinderhotel L(M)ärchenwald mit dem größten Hotelspielplatz in Tirol, dem Ski- Bambiniland, der Kinderfeuerwehr und dem Kinderbauernhof. Ohne Kinder gibt’s keine Buchung, denn das Haus ist ganz auf Kinder eingestellt! Genießen Sie die schönste Zeit im Jahr ...
Urlaubsangebote
Die besten Tipps
Facebook
Facebook
Hotels
Information
Genießen
Auch interessant
Tiroler Tipps
Diese Seite speichert Cookies und stellt Verbindungen zu Drittservern her. Mehr erfahren OK