Suche Navigation Map
Search
Gewinnspiel
Urlaubsplaner
Ruhiger Ferienort für Groß und Klein

Uttenheim

Die auf 837 Meter Seehöhe gelegene Ortschaft Uttenheim umfasst 1000 Einwohner und ist eine Fraktion der Gemeinde Gais. Erste Siedlungen gab es bereits vor 1000 Jahren und auch heute ist die idyllische Ortschaft ein beliebtes Ferienziel für Groß und Klein. Von hier aus kann man in Ruhe seine Urlaubstage planen und die Freizeitangebote der Umgebung studieren. Ob gemütliche Wanderung, Tagesausflug nach Bruneck oder aufregende Mountainbike-Tour – der Fantasie sind fast keine Grenzen gesetzt. Begeisterte Wasserratten kommen hier ebenso voll auf ihre Kosten, denn die Ahr eignet sich besonders gut zum Raften oder für ein Canyoning Abenteuer.

Wer einfach einmal die Umgebung erkunden will, der kann von Uttenheim aus die anderen Ortschaften der Gemeinde besuchen. Mühlbach, Tesselberg und der Hauptort Gais liegen nur wenige Kilometer entfernt und sorgen für ein wenig Abwechslung im Urlaubsprogramm. Jede Ortschaft ist ein kleiner Juwel für sich, an allen Ecken und Enden gibt es etwas zu entdecken. Einkehr und Stärkung findet man bei einem der zahlreichen Gasthöfe oder auf der Terrasse eines kleine Cafés.

Zurück in Uttenheim sollte man in jedem Fall noch einen Blick auf die Pfarrkirche und deren Geschichte werfen. Die Kirche der Heiligen Margareth ist ein architektonisches Meisterwerk im neugotischen Stil; sie beeindruckt jedoch nicht nur mit ihrem Äußeren, sondern auch mit ihrem Innenleben. Die Räumlichkeiten der Kirche geben nämlich kunstvolle Deckenbilder, liebevoll gefertigte Statuten und sorgfältig illustrierte Tafeln, die die Stationen des Kreuzwegs abbilden, preis.

Skigebiet Klausberg (Steinhaus)
Skigebiet Klausberg (Steinhaus)
Bauernhof im Ahrntal
Bauernhof im Ahrntal
Uttenheim
Uttenheim

Die Burgruine Uttenheim

Die Burg Uttenheim, die Schätzungen zufolge um 1100 erbaut wurde, stand ursprünglich im Besitz der „Edlen von Uttenheim“. Dieses Adelsgeschlecht diente den Herren von Taufers und beeinflusste durch ihr Wirken die Entwicklung der Ortschaft maßgeblich. Mit dem Aussterben der Adeligen brachen für die Burg unruhige Zeiten heran. Die Besitzer wechselten häufig und immer wieder stand das stattliche Gebäude kurz vor dem Verfall. 1427 hatte die Burg ihren wohl berühmtesten Verwalter: der bekannte Minnesänger Oswald von Wolkenstein machte hier Halt und leitete für kurze Zeit die Geschicke rund um die Burg.

Seit 1929 ist die Burg im Besitz einer privaten Familie, wenngleich heute nur mehr Teile der ursprünglichen Anlage erhalten sind. Besonders sehenswert: der Standort. Die Ruine trohnt über Uttenheim auf einer Anhöhe – links und rechts fallen die Burgfelsen steil bergab. Wer an der Besichtigung der Burg Uttenheim Gefallen findet, der sollte auch den Ansitz Stock und den Ansitz Plankensteiner besuchen. Letzterer wurde von den Herren von Wolkenstein erbaut und wird heute so gut wie möglich erhalten.

Auf Achse

Für Aktivurlauber und Sportler erstreckt sich rund um Uttenheim ein grünes Freizeitparadies. Besonders Radfahrer und Wanderer kommen in den Genuss zahlreicher Touren – von leicht bis anspruchsvoll ist da für jeden etwas dabei. Familien können sich beispielsweise mit dem Rad auf den Weg zu den Reinbach Wasserfällen machen – geradelt wird hier hauptsächlich geradeaus ohne nennenswerte Steigungen. Profis wagen da schon eher eine Auffahrt zur Chemnitzer Hütte. Sie liegt am Nevesjoch in 2420 Metern Seehöhe. Die Streckenlänge beträgt in etwa 52 Kilometer und ist daher nur für gut trainierte Radfahrer geeignet.

Wie gefällt Ihnen der Inhalt dieser Seite?
Bitte geben Sie uns Feedback!

Hotel des
Monats
Hotel Plunhof

★★★★sSüdtirol

Hotel Plunhof
  • familiärste Wellnesshotel
  • Winterlandschaft genießen
  • Ski-Langlaufparadies
  • Spa Minera
  • Acqua Minera
  • würzige Weine
  • gemeinsam aktiv sein

Top Hotels

Die besten
Tipps

Themen Winterurlaub

Neves-Stausee winterlich
Foto: ЭЯMДИИФ БIFFI - CC BY-SA 3.0
Icon Skitour
Skitour: Hoher Weißzint vom Nevesstausee

Sonnengenuss im Skigebiet Speikboden
Icon Rodeln
Rodeln auf der Forststraße Speikboden

Der Speikboden ist ein eindrucksvoller Gebirgsstock, der sich im südtiroler Ahrntal befindet. Eindrucksvoll gibt sich auch die Rodelbahn nach Luttach, die mit einer 10 Kilometer langen Strecke aufwarten kann.

Skigebiet Klausberg (Steinhaus)
Icon Skifahren
Skiworld Ahrntal: Skigebiet Klausberg und Speikboden

Die Skiworld Ahrntal, ein idyllisches Skigebiet in Südtirol, bietet eine perfekte Mischung aus sportlicher Herausforderung und familiärem Spaß in einer atemberaubenden Alpenkulisse.

Burg Taufers
Icon Burg
Burg Taufers

Diese mächtige mittelalterliche Burganlage zeugt von ihrer historischen Bedeutung.

Urlaubsangebote

Schließen
Schließen