Karte einblenden

Wann ist die Apfelblüte in Südtirol?

  • Apfelbluetenwoche

Die Südtiroler Apfelblüte ist ein jährliches Highlight im Frühling und ein sehr sehenswertes Naturspektakel. Äpfel werden vor allem in der Umgebung von Eppan, im Eisacktal, im Meraner Land bzw. im Vinschgau angebaut. Insgesamt gibt es in Südtirol mehr als 7000 Apfelbauern, die jedes Jahr rund eine Million Tonnen Äpfel ernten.

Die Äpfel gedeihen dabei auf einer Höhe von 200 bis 1000 Metern. In den niedrigeren Regionen beginnt die Apfelblüte im Normalfall schon Ende März, in höheren Lagen dauert sie hingegen oft bis Anfang Mai. Wann die Apfelblüte genau beginnt, ist außerdem von der Strenge des Winters abhängig. Im Meraner Land und in Eppan, wo ein sehr mildes Klima vorherrscht, sind die ersten Apfelblüten aber meist schon Ende März zu sehen. Die Apfelblüte ist aber nicht nur fürs Auge etwas ganz Besonderes, sondern sie ist auch ein Erlebnis für die Nase, da zu dieser Zeit ein unbeschreiblicher Duft in der Luft liegt.
 

Empfohlene Unterkünfte

Details
Nicht nur als BIO Wellnesshotel, nicht nur als Golfhotel - sondern auch mit viel Feingefühl für Genuss und den schönen Dingen des Lebens - hat sich Familie Kofler als Gastwirt in Meran einen Namen als Gourmet Hotel gemacht. Traumhaft und unwiderstehlich ist das Panorama über die Kurstadt Meran, ...
Details
Das neue Hotel liegt eingebettet inmitten duftender Obstwiesen zwischen Algund und der bekannten Kurstadt Meran. Die absolut ruhige Lage und die einmalige Aussicht ins Meraner Land mit seiner eindrucksvollen Bergkulisse machen das Hotel zu einem besonderen Rückzugsort für die schönsten Tage im ...
Details
So charmant und federleicht wie das Südtiroler Lebensgefühl ist Urlaub in unserem Resort in Naturns bei Meran. Dolce Vita eben. Zwischen Naturlandschaft und faszinierender Gipfelwelt mit 315 Sonnentagen im Jahr. Hier treffen mediterrane Lebensfreude und alpine Gemütlichkeit aufeinander und ...
Details
Das familiär geführte Erlebnishotel Waltershof steht für einen Urlaub voll Entspannung und Erholung in der wunderbaren Naturlandschaft des Ultentales. Schon Thomas Mann, Franz Kafka, Peter Rosegger, Otto von Bismarck und Kaiserin Sissi vertrauten sich den Heilkräften der Ultner Natur an und ...
Details
Lässig. Besonders. Originell. Praktisch und wunderschön gelegen zwischen der Kurstadt Meran und der Landeshauptstadt Bozen. Inmitten von Obstgärten und doch zentral. Ideal also für coole Wander- und Radtouren, für Kultur und für Italo-Shopping. Unser tolles Hotel in Lana bei Meran bietet in ...

Auch interessant

Facebook
Hotels
Information
Genießen
Auch interessant
Tiroler Tipps
Diese Seite speichert Cookies und stellt Verbindungen zu Drittservern her. Mehr erfahren OK