Suche Navigation Map
Search
Gewinnspiel
Urlaubsplaner

10.10.2022

Außergewöhnliches Brauchtum im Tirol-Urlaub: Fasnacht 2023 in Imst

Die Ferienregion Imst ist von Naturnähe und Ursprünglichkeit gekennzeichnet, außerdem nehmen das Brauchtum und der Wechsel der Jahreszeiten einen hohen Stellenwert ein. Eine sehr alte Tradition, die auch zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt, ist die Buabefasnacht in Imst bzw. das Schellerlaufen in Nassereith.

Stadtansicht Imst
Stadtansicht Imst - © Imst Tourismus

Die Fasnacht ist ein Kulturgut, sie stiftet aber auch Zusammengehörigkeit und Identität. Sie ist Ausdruck eines gemeinsamen Erlebens und im Jahr 2010 wurden das Schemenlaufen in Imst bzw. das Schellerlaufen in Nassereith auch zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt.

Berichte über das Tiroler Fasnachtsbrauchtum gibt es bereits seit dem späten Mittelalter. Im 16. Jahrhundert häuften sich zudem Bezeugungen von Fasnachts-Gegnern, die dieses Brauchtum verbieten bzw. unterdrücken wollten. Die Fasnacht ist dabei dem bekannten Schemenlaufen der Erwachsenen sehr ähnlich, nur das unter den Larven und Kostümen Buben zwischen sechs und 15 Jahren stecken. 2023 findet die Buabefasnacht in Imst am 5. Februar statt, das Schemenlaufen wird alle vier Jahre veranstaltet und steht am 4. Februar 2024 wieder am Programm.

Nassereither Schellerlaufen

Auch das Schellerlaufen in Nassereith folgt strengen Regeln. So dürfen bei der Fasnacht nur Männer und Buben mitwirken, die Frauen hingegen sind vor allem mit den Vorbereitungen beschäftigt und mit viel Liebe und Sorgfalt werden die Kostüme von ihnen genäht und anschließend mit Verzierungen versehen. Bekannt ist das Schellerlaufen in Nassereith vor allem aufgrund seiner Farbenpracht bzw. aufgrund der eindrucksvollen Holzlarven, die vom Künstler Franz Josef Kranewitter stammen. Wer das Schellerlaufen 2023 miterleben möchte, sollte sich daher den 12. Februar vormerken.

Infobox

Mehr Infos zum außergewöhnlichen Brauchtum in Tirol können auch unter www.fasnacht-nassereith.at bzw. www.imst.at/urlaubserlebnisse/kultur/fasnachten/buabefasnacht abgerufen werden.

Wie gefällt Ihnen der Inhalt dieser Seite?
Bitte geben Sie uns Feedback!

Empfohlene Unterkünfte

Icon Wellnesshotel Icon Familienhotel Icon Wanderhotel Icon Skihotel

Family Wellnesshotel Tirolerhof

Ehrwald ★★★★

Urlaubsparadies Tirolerhof Ehrwald**** Edle Tiroler Tradition paart sich mit frischem Zeitgeist. Naturerleben, Familienspaß und Abenteuergeist gehen gemeinsame Wege. Getoppt von echtem Tirol-Genuss und Wellnessfreuden für Groß & Klein. Sanft eingebettet in ein romantisches Tal zu Füßen der majestätischen Zugspitze (2.962 m) hat er seinen idyllischen Platz gefunden: der Tirolerhof in Ehrwald. 4-Sterne-Wellness- & Familienparadies in luftigen 994 Metern Seehöhe. Winterwunderland ...

Anfrage   Details

Homepage   Herz Icon merken
Icon Wellnesshotel Icon Wanderhotel Icon Skihotel

Hotel Sonnenspitze

Ehrwald ★★★★

Das Hotel Sonnenspitze**** besticht nicht nur mit seiner privilegierten Lage am Fuß der Zugspitze, sondern auch mit komfortablen Zimmern und herzlichem Service. Sie ist der perfekte Ort für genussvollen und aktiven Sommer- und Winterurlaub. Kulinarisch werden Sie den ganzen Tag über mit den Spezialitäten im Rahmen der Inklusiv-Pension verwöhnt, vom reichhaltigen Frühstück, über die Brotzeit mit Suppen und Kuchen am Nachmittag, bis hin zum mehrgängigen Wahlmenü am Abend – immer aus ...

Anfrage   Details

Homepage   Herz Icon merken
Hotel des
Monats
Hotel Plunhof

★★★★sSüdtirol

Hotel Plunhof
  • familiärste Wellnesshotel
  • Winterlandschaft genießen
  • Ski-Langlaufparadies
  • Spa Minera
  • Acqua Minera
  • würzige Weine
  • gemeinsam aktiv sein

Top Hotels

Die besten
Tipps
mehr zum Thema
Hinterpasseier
© TV Passeiertal
Psairer Herbst 2023
Tirol winterlich
(c) TVB St. Anton am Arlberg - Josef Mallaun
Sportevents im Tirol-Urlaub: Highlights der Saison 2023/24
Winterstimmung im Lechtal
© Lechtal Tourismus / Fotograf: Irene Ascher
Winterurlaub in Tirol: Lechtaler Skitouren-Tage

Urlaubsangebote


Schließen
Schließen