Suche Navigation Map
Search
Urlaubsplaner

17.02.2023

Fasching in Südtirol: Veranstaltungshighlights 2023

In zahlreichen Südtiroler Orten feiert man den Fasching sehr ausgiebig und mit vielen unterschiedlichen Events. Das Highlight 2023 ist der Egetmann-Umzug, der immer nur in ungeraden Jahren stattfindet.

Fasching.jpg
Fasching.jpg

Ebenfalls eine sehr lange Tradition hat das sogenannte Gaudi-Faschingsrennen, das alljährlich am Faschingssonntag im Skigebiet Watles am Programm steht. Die Maskierten haben dabei die Aufgabe, bei ihrer Abfahrt unterschiedlichste Stationen zu bewältigen, wobei über den Sieg sowohl die Zeit als auch das Kostüm entscheidet. Die Zuseher dürfen sich zudem über ein musikalisches Rahmenprogramm freuen. Dieses Jahr findet das Faschingsrennen am 19. Februar mit Beginn um 12.55 Uhr statt.

Der Egetmann-Umzug ist einer der ältesten Südtiroler Faschingsbräuche und wird bereits seit 1591 – jeweils in ungeraden Jahren – am Faschingsdienstag durchgeführt. Die Hauptfigur des Umzugs ist der Egetmann-Hansl, der vor seiner Hochzeit steht und die Kutsche anführt. Ihm folgen dann verschiedenste lustige Gestalten wie zum Beispiel die Schnappvieher, der Grüne und der Weiße Bär oder der Wilde Mann. In diesem Jahr findet der Umzug am 21. Februar mit Beginn um 13 Uhr statt, der Eintritt beträgt 10 Euro.

Schuffener Fasching

Ebenso am 21. Februar steht in Welschnofen der Schuffener Faschingsumzug am Programm, der um 15.03 Uhr in der Rosengartenstraße startet und dann bis zum Ballhausplatz führt. Dort erwartet die Besucher dann eine Faschingsparty mit Live-Musik bzw. DJ.

Faschingsparty in Corvara

Im Skigebiet Alta Badia darf man sich am 21. Februar auf ein buntes Faschingsfest freuen, das rund um die Col-Alto-Piste abgehalten wird. Auch hier wird es einen Faschingsumzug geben, wobei die besten Masken dann auch prämiert werden. Ein weiteres Highlight stellt die Ski- und Akrobatik-Show dar, bei der das Pirates Freestyle Team sowie die Skischule Corvara-Ladinia ihr Können unter Beweis stellen.

Faschingsumzug in St. Vigil

Wer ladinische Faschingskostüme bestaunen möchte, sollte sich den Faschingsumzug in St.Vigil am 21. Februar vormerken, der um 14 Uhr beim Sportcenter Mareo startet und dann bis zum Musikpavillon führt, wo auf die farbenprächtigen Faschingsnarren ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm wartet.

Wie gefällt Ihnen der Inhalt dieser Seite?
Bitte geben Sie uns Feedback!

Empfohlene Unterkünfte

Icon Ferienwohnung Icon Familienhotel Icon Wanderhotel

Appartments Kerschbaumer

Feldthurns ★★★

Hier finden Sie Ihren Traum von einer Ferienwohnung in den Dolomiten.

Anfrage   Details

Homepage   Herz Icon merken
Icon Ferienwohnung

Waldheim - Alpine Appartements

Afers/Brixen ★★★★

Wir wollen für unsere Gäste nur das Beste, und bauen deshalb um: Die neuen Appartments (Ende November fertiggestellt) befinden sich nahe der Plose umgeben von prächtigen Wiesen, dichten Wäldern und mächtigen Bergen. Genießen Sie einen rundum erholsamen Urlaub im Waldheim - Alpine Appartements.

Anfrage   Details

Homepage   Herz Icon merken
Icon Wanderhotel Icon Skihotel

Natur- & Alpinhotel Post

Vent ★★★★

Eingebettet in die wunderschöne Landschaft des Ötztals und umrahmt von mächtigen Bergen und beeindruckenden Gletschern liegt auf 1 900 Metern im Bergsteigerdorf Vent das Natur- Alpinhotel Post.

Anfrage   Details

Homepage   Herz Icon merken
Icon Skihotel

Hotel Edelweiss & Gurgl

Obergurgl/Hochgurgl ★★★★

Eines der führenden 4-Sterne Hotels in Obergurgl.

Anfrage   Details

Homepage   Herz Icon merken
Hotel des
Monats
Hotel Sun ****

★★★★Natz/Schabs

Hotel Sun ****
  • Wasserwelten entdecken
  • Sonnenstunden sammeln
  • Genussmomente erleben
  • Fit & Aktiv

Top Hotels

Die besten
Tipps
mehr zum Thema
Hinterpasseier
© TV Passeiertal
Psairer Herbst 2023
Tirol winterlich
(c) TVB St. Anton am Arlberg - Josef Mallaun
Sportevents im Tirol-Urlaub: Highlights der Saison 2023/24
Winterstimmung im Lechtal
© Lechtal Tourismus / Fotograf: Irene Ascher
Winterurlaub in Tirol: Lechtaler Skitouren-Tage

Urlaubsangebote


Schließen
Schließen