Karte einblenden

Erleben Sie die Welt der Farben bei einem Wellness Urlaub in Tirol

  • Wellness Südtirol Tirol

Strahlend blauer Himmel, kristallklares Wasser, kräftig gelbe Sonnenstrahlen – Farben steigern unser Wohlbefinden und heben die Stimmung, eine Tatsache, die sich immer öfter auch in den Wellnessbereichen vieler Tiroler Hotels spiegelt.

In beinahe allen Kulturen spielten Farben immer schon eine ganz besondere Rolle, was sich in weiterer Folge auch auf den Gesundheitsbereich auswirkte. So entwickelten Griechen, Chinesen oder Ägypter ganz spezielle Heilweisen mit Farbe bzw. Licht, wobei auch die Wirkung der unterschiedlichen Farbtöne berücksichtigt wurde. Im Sonnenlicht findet man das gesamte Farbspektrum, dass sich mit Hilfe eines Prismas zerteilen lässt, wodurch dann die bekannten Regenbogenfarben entstehen. Außerdem ist bekannt, dass sich das Licht wellenförmig ausbreitet. Eine Wellenlänge bezeichnet man als Schwingung und auch die Zellen unseres Körpers verfügen über eigene Schwingungsfrequenzen, die auf Grund einer Erkrankung aus ihrem natürlichen Gleichgewicht geraten können. Werden dann entsprechende Farben eingesetzt, so kann dieses Ungleichgewicht wieder ausgeglichen werden. Farben beeinflussen dabei den Blutdruck, den Stoffwechsel, den Hormonhaushalt bzw. das Immunsystem. Die Lichtreize werden über die Haut aufgenommen, von den Zellen dann in Nervenimpulse umgewandelt und zum Gehirn weitergeleitet, was eine hormonelle Reaktion auslöst. Dadurch werden die Stimmung sowie das Wohlbefinden sehr stark beeinflusst.

Farblich abgestimmte Wellnessbereiche

Dieser Effekt wird mittlerweile auch im Wellnessbereich sehr stark genutzt. So erstrahlen in den Spas Dampfbäder in farbigem Licht oder man verwendet getönte Aromagele für Massagen, die dann ihre Tiefenwirkung entfalten. Grün kommt sehr häufig bei Gewebeschwäche zum Einsatz, während die Farbe Rot bei Cellulite wirkt. Mit Lichtbestrahlungen soll außerdem Stress entgegengewirkt werden, der bei blauem Licht reduziert wird, Gelb-Orangetöne helfen bei schlechter Laune. Aber auch Saunabereiche setzen farbiges Licht ein, um die Vitalfunktionen zu aktivieren.

Lichtduschen und Farblichttherapie

Sehr empfehlenswert ist aber auch die Farblichttherapie in Infrarotkabinen sowie Lichtduschen, die bereits in vielen Wellnesshotels zu finden sind. Darüber hinaus legen viele Betriebe auch bei der Raumkonzeption großen Wert auf die richtigen Farben, deren Wirkung sich dann noch durch ausgewählte Düfte sowie die passende Hintergrundmusik voll und ganz entfaltet.
 

Die positiven Effekte von Farben

Rot: Die Farbe Rot wird dem Element Feuer zugeordnet. Sie regt den Stoffwechsel und die Durchblutung an und gibt   uns Energie.
Grün: Die Farbe Grün besänftigt und wirkt positiv auf Lungen und Bronchien.
Gelb: Gelb ist die Farbe der Sonne und wirkt ausgleichend auf Magen- und Darmstörungen.
Blau: Die Farbe der Klarheit, die Verspannungen löst und entspannend bei Schlaflosigkeit wirkt.
Violett: Die Farbe der Inspiration, die bei Meditationen unterstützend wirkt.
Orange: Die Farbe Orange steht für Lebensfreude und wirkt bei Depressionen und Muskelverspannungen.
Weiß: Weiß enthält alle Farben des Spektrums und dient zur allgemeinen Heilung.
 

Empfohlene Unterkünfte

Details
In der wunderbaren Welt der Südtiroler Dolomiten ist das 5-Sterne-Hotel Mirabell, im malerischen Dörfchen Olang/Bruneck zu finden. Auf 1.048 m Meereshöhe, eingebettet inmitten ebener Wiesen und Felder, in der Talweitung des oberen Pustertales präsentiert sich das Wellnesshotel der Extraklasse.
Details
Luxus-Apartments im Herzen Dolomiten! Das neue Chalet Cogolara am Rönnhof liegt in Kolfuschg, in ruhiger Lage am Fuße des Naturparks Puez-Geisler, im Herzen der Dolomiten - UNESCO Weltnaturerbe. Ein idealer Ausgangspunkt für spannende Naturerlebnisse im Winter als auch im Sommer. Erleben Sie ...
Details
Der Gstattlhof im zauberhaften Pragser Tal in den Dolomiten entpuppt sich als kleines Idyll! Der Bauernhof verfügt über Wald, Wiesen und Felder und über eigenen Viehbestand. Durch seine wunderbare Lage ist der Gstattlhof sowohl für Aktivsportler als auch für Erholungs- und Ruhesuchende ideal.
Details
„Angekommen im Urlaub, mitten im Grünen in wunderschöner, ruhiger und sonniger Panoramalage am Fuße der imposanten Bergwelt der Südtiroler Dolomiten, möchten wir Sie in unserem familiär geführten Hotel Markushof recht herzlich willkommen heißen. In unserer großräumigen Sauna- und ...
Details
Das 4-Sterne-Superior Dolomites Living Hotel wurde im Winter 2011 eröffnet und befindet sich auf 1752 Metern über dem Meer. Es verfügt über insgesamt 28 Zimmer und ist das erste italienische Hotel, das von der Organisation ECARF eine Zertifizierung zur Allergiker Freundlichkeit erhielt. Das ...

Auch interessant

Urlaubsangebote
Die besten Tipps
Facebook
Facebook
Hotels
Information
Genießen
Auch interessant
Tiroler Tipps
Diese Seite speichert Cookies und stellt Verbindungen zu Drittservern her. Mehr erfahren OK