Karte einblenden
[ 01.09.2014 ]

Kultur genießen im Urlaub: Südtiroler Festival Transart Bozen 2014

  • Lauben in Bozen

Das Festival zeitgenössischer Kultur „Transart“ findet jedes Jahr in Südtirol Bozen statt und richtet sich an ein Publikum, das sich für musikalische Neuerungen interessiert, die an ungewöhnlichen Schauplätzen, wie Fabriken, Höfen oder Busdepots, aufgeführt werden.

Transart ist ein Festival, in dessen Mittelpunkt zeitgenössische Kunst und Musik stehen, die an außergewöhnlichen Schauplätzen dargeboten werden. Auf Grund vieler internationaler Arbeiten konnte sich das Festival in den letzten Jahren stark weiterentwickeln.
Die erste Transart fand im Jahr 2001 statt, wobei sich die Veranstaltungsorte ausschließlich in der Industriezone von Bozen befanden. Ein Jahr später wurden die Schauplätze erweitert und die Veranstaltungen spielten sich an unterschiedlichen Orten in ganz Trentino ab. Miteinbezogen wurden beispielsweise Borgo Valsugana, Mezzocarona, Franzensfeste oder Brixen, mit der Absicht, eine interregionale Plattform für zeitgenössische Kultur zu schaffen. Heute verläuft das Festival von Innsbruck bis Rovereto und die Besucher nehmen zum Beispiel inmitten von Industriehallen Platz, die den experimentellen Charakter des Festivals noch zusätzlich unterstreichen.
 

Riesige Menschenkette

In diesem Jahr möchte der Künstler Zefrey Throwell insgesamt 7000 Sänger für die „Entroppy Symphony“ Teil 4 vereinen. Die riesige Menschenkette wird dabei von Kufstein bis Ala reichen, um einen Ton Schritt für Schritt weiterzugeben. Die „Entroppy Symphony“ Teil 4 wurde speziell für die traumhafte Landschaft der EUREGIO geschrieben, ein Gebiet, das für seine atemberaubende Bergwelt sehr bekannt ist. Zu Beginn der Symphonie singt ein Sänger einen Ton in den Wind. Etwa 50 bis 80 Meter weiter steht der nächste Sänger, der den Ton hört und ihn weitergibt. Der Ton wird also durch die gesamte Region weitergereicht und verbindet sie auf Grund des harmonischen Gesangs. Um das Kunstwerk ausführen zu können, werden insgesamt 7000 Sänger und Sängerinnen aus dem Trentino bzw. Nord- und Südtirol eingesetzt, wobei sich die „musikalischen Pipelines“ dann in der Festung Franzensfeste treffen.

Weitere Performances

Die Künstlerin Simona Barbera präsentiert darüber hinaus Installationen, deren Ausgangspunkte die Beziehung zur Erde bzw. die Störung des natürlichen Gleichgewichts sind. Dabei verweben sich die Klangstrukturen des Waldes mit den Klängen des Ensembles Quadrat:sch, das im Anschluss auch ein Konzert im Vigilius Mountain Resort zum Besten geben wird. Sehr außergewöhnlich ist auch das Ensemble Circa, eine Mischung aus atemberaubender Akrobatik, Sound und Licht, das die Bühne mit unglaublichen Emotionen füllen und das Publikum in Staunen versetzen wird.
 
Festival Transart Bozen  2014
10. bis 27. September
Tickets sind online oder in der Disco New in Bozen erhältlich
Nähere Informationen:
www.transart.it
E-mail: info@transart.it
 

Empfohlene Unterkünfte

Details
Unser Naturhotel ist ein ganz besonderes Juwel inmitten der Dolomiten mit einem traumhaften Ausblick auf die Seiser Alm und den Santner. Die atemberaubende Landschaft, die uns umgibt, spiegelt sich im Inneren des Hauses wider und begleitet unsere Gäste vom ersten Augenblick ihres Urlaubes. Der ...
Details
„Griaß di!“ – in unserer Das-Leben-ist-schön-Location in Oberbozen auf dem Rittner Hochplateau. Der perfekte Ort für Wanderer, Erholungssuchende und Genießer! Wir sind der ideale Ausgangspunkt für Ausflüge aller Schwierigkeitsgrade. Egal, ob zu Fuß oder mit dem Fahrrad, bei uns kannst ...
Details
Das idyllische Hotel am Wolfsgrubenersee bezaubert schon durch seine traumhafte Lage. Das Ambiente ist stilvoll, die Atmosphäre entspannt und für Ihr Wohlbefinden ist rundum – von der neuen Wellness-Oase bis zum kulinarischen Verwöhnprogramm – gesorgt. Das Hotel am Wolfsgrubenersee ist der ...
Details
Eine Welt des Urlaubs im Manna Resort: Ein Urlaub ganz dem geistigen und körperlichen Wohlbefinden gewidmet, zwischen erlesenen Materialien, Kunst und Erinnerungen an ferne Länder – eine solche Auszeit verbringen Sie ab November 2021 in Montan. Bedeutend ist der Genuss im neuen Manna Resort. In ...
Details
Märchenhaft liegt das Parc Hotel am See Silence & Luxury direkt am Kalterer See - 100 m Badestrand mit beheiztem Salzwasserpool 32°C im Freien warten auf Sie. Genießen Sie das mediterrane Ambiente, Beauty & SPA am See mit Private Spa für romantische Stunden, erstklassige Gourmet-Küche, ...

Auch interessant

Urlaubsangebote
Die besten Tipps
Facebook
Facebook
Hotels
Information
Genießen
Auch interessant
Tiroler Tipps
Diese Seite speichert Cookies und stellt Verbindungen zu Drittservern her. Mehr erfahren OK