Karte einblenden

Bergtour: Zur Jakobsspitze

  • Jakobsspitze

Talort: 1.558m; Seehöhe Ende: 2.742m Gehzeit: 6-7 Stunden Weglänge: 15,1km; Höhendifferenz: 1.330Hm Schwierigkeitsgrad: schwierig, schwarze Bergwege

Im südlichen Teil Südtirols führt eine Tour in den Sarntaler Alpen zur auf 2.742m Seehöhe gelegenen Jakobsspitze. Sie eignet sich sowohl für mäßig geübte als auch für fortgeschrittene Bergsteiger und kann bei Bedarf in eine 2-Tages-Tour umgewandelt werden.

Von der Ortschaft Dumholz ausgehend führt ein beschilderter Weg (Jakobsspitze Nr.5) Richtung Tellerjoch (2.520m). Der nächste Abschnitt ist auch schon der letzte Abschnitt des Aufstieges, er endet auf dem Gipfel der Jakobsspitze (2.742m). Für eine Einkehr stehen auf der Strecke die Seebalm (1.802m) und die Flaggerschartenhütte (2.481m) zur Verfügung. Letztere kann auch für einen Zwischenstopp mit Übernachtung genutzt werden.
Urlaubsangebote
Die besten Tipps
Facebook
Facebook Google+
Hotels
Information
Genießen
Auch interessant
Tiroler Tipps
Diese Seite speichert Cookies und stellt Verbindungen zu Drittservern her. Mehr erfahren OK