Suche Navigation Map
Search
(c) www.kronaction.com
Urlaubsplaner

Kronaction Outdoor und Fun Park

Der Helm sitzt, der Hüftgurt ist festgezurrt und das Klicken des Sicherungskarabiners zeigt an, dass es nun los gehen kann mit dem großen Kletterabenteuer.

Outdoor und Fun Park
Outdoor und Fun Park - (c) www.kronaction.com
Outdoor und Fun Park
Outdoor und Fun Park - (c) www.kronaction.com
(c) www.kronaction.com
(c) www.kronaction.com - (c) www.kronaction.com
Outdoor und Fun Park
Outdoor und Fun Park - (c) www.kronaction.com
(c) www.kronaction.com
(c) www.kronaction.com - (c) www.kronaction.com

Wie hangelt man sich von Baum zu Baum? Wie hält man sein Gleichgewicht in luftiger Höhe? Wie fühlt es sich an, durch den Wald zu fliegen? Antworten auf diese Fragen finden Sie im Kronaction Outdoor und Fun Park in Hülle und Fülle. Dieser wartet mit gleich 14 Parcours von einfach bis anspruchsvoll sowie mehr als 140 Stationen auf und hat sich damit die Bezeichnung „Südtirols größter Hochseilgarten“ ordentlich verdient.

Im Pustertal, direkt am Issinger Weiher, nimmt der Nervenkitzel seinen Anfang. Zu Beginn weisen Sie speziell ausgebildete und erfahrene Guides in die technischen und sicherheitsrelevanten Details ein und erklären Ihnen, wie das System mit den Sicherungsseilen funktioniert.

Auf die Kleinsten warten schließlich der Piraten-Parcours und das Taka-Tuka-Land, die beide in Bodennähe verlaufen. Mit zunehmendem Alter geht es dann immer weiter hinauf, und der Schwierigkeitslevel steigt an. Über Leitern, Netze, Taue und Flying Fox-Seilrutschen geht es in Konzentrations-, Balance- und Kraftakten ans Ziel – natürlich stets geschützt mit der Sicherungsleine.

Die Eintrittskarte gilt für 3 Stunden. In dieser Zeit können alle Parcours in beliebiger Reihenfolge absolviert werden. Ihren Lieblingsparcours können Sie natürlich so oft wiederholen, wie sie möchten. Manchmal kann es passieren, dass man sich dabei ertappt, sich zu viel zugemutet zu haben und bekommt es dann mit der Angst zu tun. Das ist völlig in Ordnung, aber bedenken Sie, dass Ihnen nichts passieren kann und in diesem Fall kommen Ihnen die Guides so rasch wie möglich zu Hilfe.

Unerschrockene finden auf den Extremparcours ihre Herausforderung, wo es bis in eine Höhe von 20 Metern geht – dass dabei ein großer Vorrat an Schwindelfreiheit notwendig ist, braucht man hier nicht extra dazu sagen. Im Hochsommer ist der Park jeden Tag geöffnet, für die restliche Zeit zwischen März und Oktober finden Sie die exakten Öffnungszeiten hier.

Wenn Sie von den Adrenalin-Schüben noch nicht genug haben, können Sie in unmittelbarer Umgebung vom Kronaction Park noch weitere Attraktionen finden: Eine Menschenschleuder, ein Bungee-Trampolin, einen 20 Meter hohen Kletterbaum und die Möglichkeit, einen freien Fall aus 13 Metern zu erleben – natürlich an einem Seil.

Nötige Abkühlung nach der körperlichen Anstrengung und dem Nervenkitzel finden Sie und Ihre Kinder im Issinger Weiher, einem der letzten großen Teichbiotope Südtirols, das Ihnen naturnahes Schwimmen ermöglicht.

www.kronaction.com

Wie gefällt Ihnen der Inhalt dieser Seite?
Bitte geben Sie uns Feedback!

Empfohlene Unterkünfte

Icon Urlaub am Bauernhof

Gstattlhof

Prags ★★

Der Gstattlhof im zauberhaften Pragser Tal in den Dolomiten entpuppt sich als kleines Idyll!

Anfrage   Details

Homepage   Herz Icon merken

Alpenwellnesshotel St. Veit

Sexten ★★★★

Ein Urlaub im 4 Sterne Alpenwellness Hotel St. Veit in der Ferienregion Drei Zinnen Dolomiten lässt die Herzen von Wellness-, Gourmet- und Aktivurlaubern gleichermaßen höherschlagen. Mit viel Leidenschaft und Herz kümmert sich Familie Karadar persönlich um ihre Gäste und garantiert als Mitglied der Vitalpina-Hotels höchste Qualität in allen Bereichen.

Anfrage   Details

Homepage   Herz Icon merken
Icon Wellnesshotel Icon Wanderhotel Icon Skihotel Icon Tagungshotel Icon Luxushotel

Sport & Kurhotel Bad Moos

Sexten ★★★★s

Umgeben von Wiesen und Wäldern liegt am Eingang des Naturparks Drei Zinnen, der zum UNESCO Weltnaturerbe Dolomiten gehört, das Bad Moos - Dolomites Spa Resort. Ein Südtiroler Wellnesshotel der ersten Stunde, das mit einer eigenen schwefelhaltigen Mineralquelle ganzheitliche Gesundheitsprogramme anbietet. Das Wellness- & Gesundheitsareal Termesana ist großzügig gestaltet und überzeugt mit hochwertigen Anwendungen. Wohnen ist in drei Häusern für jeden Anspruch möglich - von exklusiv ...

Anfrage   Details

Homepage   Herz Icon merken
Hotel des
Monats
Hotel Sun ****

★★★★Natz/Schabs

Hotel Sun ****
  • Wasserwelten entdecken
  • Sonnenstunden sammeln
  • Genussmomente erleben
  • Fit & Aktiv

Top Hotels

Die besten
Tipps
mehr zum Thema
Funpark Fiss
(c) www.foto-mueller.com
Sommer Funpark Fiss
Outdoor und Fun Park
(c) www.kronaction.com
Kronaction Outdoor und Fun Park
Alpin Bob Meran 2000
(c) Frieder Blickle / Meran 2000
Alpin Bob Meran 2000
Wildwasserspaß mit Wiggi Rafting!
(c) wiggi-rafting.at
Wellenreiten im Gebirge
Figln
© Innsbruck Tourismus
Figln – Fun im Firn
Skitourengeher
© Tirol West - Albin Niederstrasser
Wintervergnügen abseits der Pisten
Tandem Gleitschirmflieger
Photo: Wikipedia-User: Fabien1309 - CC BY-SA 2.0
Im Tandem durch die Lüfte
Seilgarten
Klaus Wyss - CC BY-SA 3.0
Abenteuerpark Toblach
Slacklinerin
Photo: Martin Wegmann - CC BY-SA 3.0
Der Slacklinepark in Gröden
Sommerrodelbahn in Assling Osttirol
© fun-alpin-osttirol-sommerrodelbahn-gmbh
Sommerrodelbahn - Fun alpin
Zip-line
Photo: flickr-User: ziptheusa - CC BY-ND 2.0
Zip-Line - Adrenaline Xtreme Adventures in St.Vigil in Enneberg
Eistaucher
Photo: Wikipedia-User: Nullzeit - GFDL
Abenteuer Eistauchen: Winterwunder in den Tiroler Bergseen
Area 47 - Outdoor Playground bei Ötztal Bahnhof
© AREA 47 - Rudi Wyhlidal
AREA 47, der Outdoor Playground im Ötztal
Abenteuer im Tirol-Urlaub: Erlebniswelt Rosenalm

Die Zillertal Arena ist sowohl im Winter als auch im Sommer bei Einheimischen und ausländischen Gästen sehr beliebt. Insgesamt gibt es hier auch sieben unterschiedliche Erlebniswelten, die für Spaß und Abwechslung sorgen.

mehr Mehr Infos…

Urlaubsangebote


Schließen
Schließen