Karte einblenden

KornArt in Hafling, Vöran und Meran 2000

  • Vöran (1204m) mit Meraner Bergen

Rund um Hafling, Vöran und Meran 2000 steht im Mai und Juni das Korn im Mittelpunkt. Die Besucher haben dann die Möglichkeit, Getreidesorten wie Buchweizen, Gerste, Hafer oder Roggen im Rahmen spezieller Verkostungen kennenzulernen.

KornArt ist eine Veranstaltungsreihe, die im Zeichen des Getreideanbaus steht. Das Programm umfasst dabei unterschiedlichste Veranstaltungen wie kulturelle und kulinarische Events, Mühlenführungen, Hofbesuche oder Genusswanderungen, durch die auf die Vielfalt der Südtiroler Kulturlandschaft hingewiesen werden soll.
 

Kulinarisches Konzert

Eröffnet wird die Veranstaltungsreihe mit einem kulinarischen Musikabend, an dem Köstlichkeiten aus Getreide serviert werden. Darüber hinaus wird der Abend von der bekannten Band Titlá musikalisch umrahmt und es stehen Lesungen mit den Schauspielern Christine Lasta und Toni Taschler am Programm. Das kulinarische Konzert findet am 24. Mai 2018 ab 19.30 Uhr statt und kostet 48 Euro. Wer Interesse hat, kann sich beim Tourismusverein Hafling-Vöran-Meran 2000 dazu anmelden.
 

KornArt Brotbackkurs

Vom 29. Mai bis 5. Juni 2018 wird köstliches Kornbrot gebacken und die Teilnehmer des Brotbackkurses erfahren, warum früher der Mondkalender beim Backen eine wesentliche Rolle spielte. Die Backkurse finden bei Familie Egger am Ganthalerhof statt, vor Ort kann das Brot dann natürlich gleich mit einem KornArt-Aufstrich verkostet werden. Die Kosten für den Backkurs betragen 12 Euro (bzw. 8 Euro mit GuestCard), eine Anmeldung dazu ist ebenfalls beim Tourismusverein Hafling-Vöran-Meran 2000 erforderlich.
 

Kulinarische Wanderung mit Lesung und Musik

Bei dieser Wanderung folgen die Teilnehmer dem Weg des Getreides und lauschen dabei auch den Erzählungen der Schauspieler Christine Lasta und Toni Taschler, die musikalisch begleitet werden. Außerdem können Sie sich von den Wirten der Restaurants und Hütten mit speziellen KornArt-Gerichten verwöhnen lassen. Termine für die Wanderungen: 31. Mai 2018 und 9. Juni 2018, jeweils um 9.30. Die kulinarische Wanderung kostet 48 Euro, Anmeldungen nimmt das Tourismusbüro Haflin-Vöran-Meran 2000 entgegen.
 

Infobox

KornArt in Hafling, Vöran und Meran 2000
 
Tourismusverein Hafling-Vöran-Meran 2000
St Kathreinstraße 2B
39010 Hafling
 
E-Mail: info@hafling.com
Tel.Nr.: +39 0473 279457
 

Empfohlene Unterkünfte

Hotel Rainer

3s SterneSt. Walburg
Details
Das Vitalhotel Rainer in St. Walburg im Ultental in Südtirol ist der ideale Ort für einen entspannten Urlaub! Die Südtiroler Tradition von Kultur und Gemütlichkeit findet hier ihre zeitgemäße Interpretation. Im behaglichen Ambiente der hellen Architektur mit viel Holz, Licht und warmen Farben ...
Details
Die Philosophie des Luxury DolceVita Resort Preidlhof ist denkbar einfach: Man nehme stets das Beste und genieße! In absoluter Traumlage am Fuße des Nationalparks Texelgruppe und weit abseits von Lärm und Stress befindet sich der Preidlhof - das Adults Only Wellnesshotel in Südtirol für ...
Details
Auf einem landschaftlich einmalig gelegenen Aussichtspunkt in Grissian (Tisens Prissian) im Meraner Land in Südtirol erwartet Sie ein Familienbetrieb. Das Hotel Grissianerhof mit Café, Restaurant, Bauernstube, gemütlicher Liegewiese, Speisesaal, Panoramaterrasse und Wellnessbereich...
Details
Tausend Möglichkeiten für einen wunderschönen Urlaub, die und noch mehr finden Sie im Hotel Rablanderhof! Gastfreundschaft ist hier Tradition und Bedürfnis zugleich. In der gemütlichen, familiären Atmosphäre werden Sie sich von Anfang an wie zu Hause fühlen…
Details
In ruhiger und sonniger Lage und nur 12 km von Meran entfernt ist das Park Hotel Villa Etschland der Traum von einem gemütlichen, familiären Hotel. Die geschmackvoll eingerichteten Zimmer und Suiten bieten modernsten Komfort, das Ambiente ist stilvoll und gediegen, der Service aufmerksam und ...
Urlaubsangebote
Die besten Tipps
Facebook
Facebook Google+
Hotels
Information
Genießen
Auch interessant
Tiroler Tipps
Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren OK