Karte einblenden

Sport im Südtirol-Urlaub: SHIMANO E – Mountainbike Experience

  • Mountainbiker

Ein Radsport-Erlebnis der ganz besonderen Art ist die SHIMANO E – Mountainbike Experience, die dieses Jahr vom 29. Mai bis 2. Juni zum zweiten Mal in Südtirol stattfindet.

Die Biker lernen dabei vier traumhafte Südtiroler Etappenorte kennen, die sie auf genialen Trails erreichen und in denen sie die Kulinarik und Gastfreundschaft des Landes kennenlernen. Die geführten Etappen sind dabei in unterschiedliche Könnerstufen aufgeteilt, die gemeinsam mit erfahrenen Bike-Guides zurückgelegt werden. Dadurch kommen sowohl Genuss-Biker als auch ambitionierte Fahrer voll und ganz auf ihre Kosten. Heuer neu ist der sogenannte Prolog, bei dem die Guides den Teilnehmern und Teilnehmerinnen die passende Gruppe empfehlen. Man hat die Möglichkeit, sich Fahrtechnik-Tipps geben zu lassen und in die Welt der E-MTBs einzutauchen. Ein weiterer Höhepunkt: Täglich können auch die neuesten E-MTB-Modelle führender Radpartner getestet werden.
 

Verschiedene Levels

Sportler und Sportlerinnen, die den Level 1/Genuss wählen, sind vorwiegend auf Schotter- und Forstwegen bzw. auf asphaltierten Straßen unterwegs. Vereinzelt gibt es auch kurze Singletrails, die aber sehr einfach sind. Die Teilnehmer sollten hier vor allem Erfahrung beim Befahren von Schotter mitbringen und die Basis-Fahrtechniken beherrschen. Die Strecken für Level 2/Einsteiger bestehen hauptsächlich aus Asphaltstraßen, Schotter- und Forstwegen bzw. Singletrails bis zum Grad S2. Wer sich dieser Gruppe anschließen möchte, sollte in der Lage sein, S1-Singletrails sowie längere S2-Singletrails zu meistern. Vereinzelt treten schwierigere Abschnitte auf, diese sind allerdings selten und können unter Umständen auch schiebend bewältigt werden, ohne dass der Tourablauf dadurch beeinträchtigt wird.  Level 3 richtet sich an ambitionierte Biker, die auch schwere Trails zurücklegen können.
 

Programmübersicht

Hier ein Überblick über den Ablauf der SHIMANO E – Mountainbike Experience:
 
29. Mai 2018: Prolog
Einschätzung der Könnerstufe, Warm-up und Fahrtechnik
Vier Gruppen mit max. 50 Personen: 11 Uhr, 13 Uhr, 15 Uhr bzw. 16 Uhr
 
30. Mai 2018: 1. Etappe
Naturns – Meran – Sarnthein
 
31. Mai 2018: 2. Etappe
Sarnthein – Brixen
 
1. Juni 2018: 3. Etappe
Brixen – Bruneck
 
2. Juni 2018: 4. Etappe
Bruneck  - Sexten
 
Nähere Informationen zu den einzelnen Etappen und Schwierigkeitsgraden können auch unter http://emountainbike-experience.org/ abgerufen werden.
 

Empfohlene Unterkünfte

Details
Einzigartig, wie die Lage selbst. Am Talschluss von Pflersch, auf 1.250 m Meereshöhe, verspricht das Feuerstein erfüllte Familienzeit rund um ganzheitliche Kinderbetreuung, Natur, Wohlbefinden und regionalen Genuss. Das neu eröffnete Feuerstein bietet sinn-volle Angebote für alle Altersklassen. ...
Details
Umgeben von Wiesen und Wäldern liegt am Eingang des Naturparks Drei Zinnen, der zum UNESCO Weltnaturerbe Dolomiten gehört, das Bad Moos - Dolomites Spa Resort. Ein Südtiroler Wellnesshotel der ersten Stunde, das mit einer eigenen schwefelhaltigen Mineralquelle ganzheitliche Gesundheitsprogramme ...

Residence Appartements Königsrainer

3 SterneSt. Leonhard in Passeier
Details
Das Residence Appartements Königsrainer befindet sich in St. Leonhard im Passeiertal, ein nahezu unberührtes Gebiet, das für Rad- und Wandertouren bestens geeignet ist. In der Residence Königsrainer urlauben die Gäste in komfortablen Ferienwohnungen, die mit Möbeln aus heimischen Holz ...
Details
Das Castel Oswald von Wolkenstein Behagliche Eleganz inmitten der Dolomiten. In traumhaft ruhiger Lage mit einzigartigem Ambiente in Kastelruth / Dolomiten erstrahlt das Hotel Castel nach einer vollkommenen Neugestaltung edel elegant und traditionell mit modernstem Komfort. Wohlfühlen in ...
Details
Das familiär geführte Erlebnishotel Waltershof steht für einen Urlaub voll Entspannung und Erholung in der wunderbaren Naturlandschaft des Ultentales. Schon Thomas Mann, Franz Kafka, Peter Rosegger, Otto von Bismarck und Kaiserin Sissi vertrauten sich den Heilkräften der Ultner Natur an und ...
Urlaubsangebote
Die besten Tipps
Facebook
Facebook
Hotels
Information
Genießen
Auch interessant
Tiroler Tipps
Diese Seite speichert Cookies und stellt Verbindungen zu Drittservern her. Mehr erfahren OK