Suche Navigation Map
Search
TVB Lechtal
Urlaubsplaner

Urlaub im Tiroler Außerfern

Von der Bezirkshauptstadt Reutte führt das naturbelassene Lechtal westlich in Richtung Vorarlberg. Im Süden grenzen die Lechtaler Alpen und im Norden die Allgäuer Alpen an das wildromantische Tal. Der gleichnamige Fluss, die Lech, ist im Tiroler Außerfern größtenteils unverbaut und bietet ein unvergleichliches Naturschauspiel. Abseits vom Massentourismus genießt man im Lechtal und seinen Seitentälern äußerst erholsame Ferientage.

In den Allgäuer Alpen, genauer gesagt in den Tannheimer Bergen, liegt das wunderschöne Tannheimertal. Bei der Ortschaft Weißenbach im Lechtal zweigt dieses Hochtal ab und führt über den Gaichtpass und den Haldensee zum Oberjochpass in Bayern.

Für jedes Urlauberherz ist etwas dabei. Das wildromantische Lechtal ist ein beliebter Ausgangspunkt für Wanderungen, Bergtouren, Klettertouren, Rafting-Touren und natürlich Mountainbike- oder Fahrradtouren. Im Lechtal sind Wanderbusse für Besitzer der Lechtaler Gästekarte sogar kostenlos unterwegs. Im Zeitraum vom 10. Juni bis 7. Oktober nutzen Sie die öffentlichen Verkehrsmittel in der gesamten Talschaft gratis - ein überzeugendes Angebot!

Eine der landschaftlich reizvollsten und eine außerordentlich interessante Sommersportregion ist die Gegend um die Tiroler Zugspitz Arena und Berwang mit dem Berwangertal. Acht kristallklare Alpenseen, gesunde Bergluft und ein riesiges Freizeitangebot locken Sommerurlauber für unvergessliche, erholsame Ferientage an. Speziell für Kinder wurde ein Streichelzoo und eine Sommerrodelbahn errichtet. An heißen Sommertagen laden die Badeseen zu einem Sprung ins kalte Nass ein.

Am Vilsalpsee, im Naturschutzgebiet des Tannheimer Hochtals, erfreuen sich auch weniger geübte Wanderer an der Schönheit der natürlichen Berglandschaft. Genießen Sie den unvergesslichen Spaziergang um den tiefblauen, von Bergen eingekreisten Vilsalpsee und atmen Sie in der gesunden Bergluft richtig durch.

Mountainbiker machen Halt an der Lech
Mountainbiker machen Halt an der Lech - © Lechtal Tourismus / Fotograf: Irene Ascher
Blindsee
Blindsee - © Tiroler Zugspitz Arena - Albin Niederstrasser
Zugspitze (2.962 m)
Zugspitze (2.962 m) - © Tiroler Zugspitz Arena - Albin Niederstrasser
Junge Außerferner Musikanten
Junge Außerferner Musikanten - © Lechtal Tourismus / Fotograf: Irene Ascher
Mountainbiker machen Halt an der Lech
Mountainbiker machen Halt an der Lech - © Lechtal Tourismus / Fotograf: Irene Ascher
Angler in der Lech
Angler in der Lech - © Lechtal Tourismus / Fotograf: Irene Ascher
Gehrenspitze (2.163 m) im Hintergrund Reutte
Gehrenspitze (2.163 m) im Hintergrund Reutte - Photo: Wikipedia-User: Kauk0r - GFDL
Snowboarder
Snowboarder - © Lechtal Tourismus / Fotograf: Irene Ascher
Langlaufloipen
Langlaufloipen - © Lechtal Tourismus / Fotograf: Irene Ascher
Skigebiet Berwang
Skigebiet Berwang - © Tiroler Zugspitz Arena - U. Wiesmeier
Ehrwalder Alm im Winter
Ehrwalder Alm im Winter - © Tiroler Zugspitz Arena - U. Wiesmeier
tief winterlich
tief winterlich - © Lechtal Tourismus / Fotograf: Irene Ascher
Schneemassen im Tiroler Außerfern
Schneemassen im Tiroler Außerfern - © Lechtal Tourismus / Fotograf: Irene Ascher
Skifahren Grubigstein
Skifahren Grubigstein - © Tiroler Zugspitz Arena - U. Wiesmeier
Kinder im Skigebiet Lermoos (Grubigstein)
Kinder im Skigebiet Lermoos (Grubigstein) - © Tiroler Zugspitz Arena - U. Wiesmeier
Winterstimmung im Lechtal
Winterstimmung im Lechtal - © Lechtal Tourismus / Fotograf: Irene Ascher

Tipp

Die „Kultur-Schlucht“ in Elbigenalp (Bernhardsschlucht) ist regelmäßig Schauplatz von Konzert- und Theateraufführungen. Am Fuße einer faszinierenden Felsformation entdecken Sie die „Geierwally-Freilichtbühne“, die dank der flexiblen Überdachung bei jeder Witterung benutzbar ist. Stimmungsvolle Bilder durch spezielle Lichteffekte erwarten Sie!

Winter: Ski und Snowboarden im Skigebiet Hahnenkamm Reutte

Das kleine aber feine Skigebiet mit sieben Liftanlage und 13km ausgezeichnet präparierten Pistenkilometern präsentiert sich als ideales Familien- und Anfängerskigebiet. In dieser Ferienregion ist der Hahnenkamm unbestritten der Skiberg Nummer eins. Auch in weiniger kalten Wintern liegt ausreichend Schnee für entspanntes Ski- und Snowboardvergnügen.

Eine größer werdende Urlaubergruppe interessiert sich auch für alternative Aktivitäten, wie zum Beispiel dem Schneeschuhwandern über tief verschneite Almen, Pferdeschlitten-Fahren, Rodeln in einer traumhaft winterlichen Umgebung oder Winterwandern auf geräumten Wegen. Dazu bietet die Ferienregion im Tiroler Außerfern eine große Extraportion Schneespaß!

Tipp:
Im Naturpark Tiroler Lech bieten Naturparkführer interessante Aktivitäten an: Angefangen vom Tierspurenwandern bis hin zum Iglubau im Rahmen eines „Eskimo-Nachmittages“ gibt es viel Interessantes zu entdecken und genießen. Eine nächtliche Winterwanderung durch die Stille der Natur mit Laternen in der Hand hinauf zur Ruine Ehrenberg zählt zu den besonders schönen Urlaubs-Erlebnissen.

Wie gefällt Ihnen der Inhalt dieser Seite?
Bitte geben Sie uns Feedback!

Hotel des
Monats
Hotel Sun ****

★★★★Natz/Schabs

Hotel Sun ****
  • Wasserwelten entdecken
  • Sonnenstunden sammeln
  • Genussmomente erleben
  • Fit & Aktiv

Top Hotels

Die besten
Tipps

Ferienziele

Tannheimertal
Wikipedia-User: Df1paw - CC BY 3.0 - commons.wikimedia.org
Tannheimertal

Welche Wunder die Natur erschaffen kann, zeigt auf beeindruckende Weise das auf ca. 1100 Metern gelegene Tannheimertal. Ganz sanft schlängelt sich das Tal den Tannheimer Bergen, die bereits zu den Allgäuer Alpen zählen, entlang. „Kellenspitze“ (2238m) und „Gimpel“ (2176m), die zwei höchsten Gipfel der Bergkette, thronen stolz über dem ...

Lechtal
© Lechtal Tourismus / Fotograf: Irene Ascher
Lechtal

Die Winterskiorte Lech und Zürs sind zwei ganz prominente Vertreter der Region. Bei näherer Betrachtung zeigt sich jedoch, dass das Lechtal wesentlich mehr zu bieten hat. Abseits von den Wintersportorten, in den die Schönen und Reichen gerne ihren Urlaub verbringen, erstreckt sich eine unberührte und wunderbare Naturlandschaft. Wie kein anderer prägt der Lech das ...

Elbigenalp
© Oliver Kurmis - CC BY 3.0
Elbigenalp

Das kleine Dörfchen mit dem Namen Elbigenalp liegt auf 1040 Meter Seehöhe im Tiroler Lechtal. Die Gemeinde zählt an die 850 Einwohner auf 33,09 km² und gilt als älteste bekannte Siedlung des Tales. Historiker gehen davon aus, dass sich hier bereits im 9. Jahrhundert die ersten Menschen niedergelassen haben. Offizielle Aufzeichnungen gibt es aber erst seit 1488 – da ...

Reutte
Reutte

Die beschauliche Marktgemeinde Reutte zählt nur 5900 Einwohner, trotzdem ist sie der Hauptort im Bezirk. Diese Feriendestination liegt im Reuttener Becken, eingebettet in eine herrliche Bergwelt. In allen Himmelsrichtungen thronen mächtige Gebirgszüge: die Tannheimer Berge im Westen mit dem berühmten Hahnenkamm (1983m), die Tauern im Südosten, die Thaneller Alpen im ...

Ehrwald
© Tiroler Zugspitz Arena - Albin Niederstrasser
Ehrwald

Die Tiroler Zugspitz Arena ist nicht nur aufgrund ihrer außergewöhnlichen geografischen Lage – sie befindet sich direkt hinter dem Fernpass – ein ganz besonderes Stück Tirols. Hier reihen sich idyllische Bergdörfer aneinander und viele Aussichtspunkte geben den Blick auf die imposante Bergwelt, die wie ein lebendiger Bilderrahmen wirkt, frei. Zu diesen kleinen und ...

Urlaubsangebote

Schließen
Schließen