Suche Navigation Map
Search
© Ötztal Tourismus - Markus Geisler
Urlaubsplaner

Urlaub in Sölden

Auf 1.368 Metern Seehöhe gelegen ist Sölden nach Wien und Salzburg die drittgrößte Tourismusgemeinde Österreichs. In erster Linie hat sich der Ort als Schi- bzw. Wintersportzentrum einen Namen gemacht. Neben der modernen Infrastruktur und dem breiten Angebot an Freizeitaktivitäten, übt die Verschmelzung traditioneller Lebensart und Architektur mit modernem Lifestyle und Komfort einen besonderen Reiz aus.

Mountainbiken
Mountainbiken - © Ötztal Tourismus - Ernst Lorenzi
Kuh (Ötztaler Grauvieh)
Kuh (Ötztaler Grauvieh) - © Ötztal Tourismus - Otto Hausegger
Wannenkarse
Wannenkarse - © Ötztal Tourismus - Matthias Burtscher
Biken im Ötztaler Hochgebirge
Biken im Ötztaler Hochgebirge - © Ötztal Tourismus - Markus Greber
Snowboarder
Snowboarder - © Bergbahnen Sölden - Rudi Wyhlidal
Tiefenbachsteg
Tiefenbachsteg - © Ötztal Tourismus - Bernd Ritschel
Skispaß in Hochsölden
Skispaß in Hochsölden - © Ötztal Tourismus - Ernst Lorenzi
Gletscherskigebiet Sölden
Gletscherskigebiet Sölden - © Ötztal Tourismus - Isidor Nösig

Winterurlaub

35 Liftanlagen und 150 Kilometer bestens präparierte Pisten warten auf Alpinsportler. Durch die hohe Lage des Gebiets (bis zu 3.340 Höhenmeter) ist von Oktober bis Mai Schneesicherheit gegeben. Außerdem sind die Gletscherschigebiete am Rettenbach- und Tiefenbachgletscher in die Liftanlagen eingebunden. Besonderes Highlight ist die 15 Kilometer lange Abfahrt von der BIG 3 Plattform ins Tal. Vor Ort stehen professionelle Outdoorsportlehrer und Materialverleihe bereit. Seit einigen Jahren wird die FIS-Schiweltcup-Saison im Oktober in Sölden eröffnet. Bei diesem Großereignis kann man die Damen- und Herrenbewerbe live mit verfolgen und über den Mut und die Geschicklichkeit der Wettkämpfer staunen. Wer dem alpinen Wintersport wenig abgewinnen kann, der hat hier beste Möglichkeit zum Rodeln, Lang- oder Eislaufen sowie zum Schneeschuh- und Winterwandern. Abenteuerlustig holen sich beim Paragleiten den Adrenalinkick, wenn sie über der herrlichen Gebirgslandschaft schweben. Wer nach dem Wintersport an der frischen Luft noch Energie hat, der kann den Tag beim Après-Schi ausklingen lassen oder zu späterer Stunde in den zahlreichen Bars und Clubs die Nacht zum Tag machen.

Sommerurlaub

Wer sich im Sommer sportlich ausleben möchte, der ist in Sölden goldrichtig. Die reizvolle Gegend lockt mit herrlichen Bergseen, urigen Almen und lohnenswerten Gipfeln. Insgesamt 300 Kilometer markierte Wanderwege in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden führen durch die umliegende Gebirgslandschaft. Wer nicht auf eigene Faust loswandern möchte, der kann das Wanderprogramm nutzen und an geführten Touren teilnehmen. Auch Mountainbiker wissen die herrlichen Routen und Singletrails zu schätzen. Vor Ort stehen Bikeverleih und –services zur Verfügung, damit allfällige Materialprobleme sofort gelöst werden können. Einige Seilbahnen sind auch im Sommer in Betrieb und bringen Bergsportler zu den optimalen Ausgangspunkten für ihre Touren. Außerdem kann man in Sölden wunderbar Klettern und es herrschen optimale Bedingungen zum Raften, Canyoning und Kajak- oder Kanufahren.

Kultur
Die Dauerausstellung „erbe kulturraum sölden“ in der Raiffeisenbank zeigt die Geschichte und Gegenwart der Menschen des hinteren Ötztals. Anhand von Fotografien, Grafiken, Film und modernen Displays wird die Region vorgestellt.

Entspannung
Ein Besuch im Aqua Dome im nahegelegenen Längenfeld, der mit einer herrlichen Thermenlandschaft sowie mit zahlreichen Gesundheits-, Beauty- und Wellnessprogrammen aufwartet, weckt müde Lebensgeister.

Ötztal Card
Die Ötztal Card bzw. die Ötztal Premium Card bieten Gästen kostenlose Services sowie lohnenswerte Ermäßigungen und Preisvorteile.

Wie gefällt Ihnen der Inhalt dieser Seite?
Bitte geben Sie uns Feedback!

Hotel des
Monats
Hotel Sun ****

★★★★Natz/Schabs

Hotel Sun ****
  • Wasserwelten entdecken
  • Sonnenstunden sammeln
  • Genussmomente erleben
  • Fit & Aktiv

Top Hotels

Die besten
Tipps

Empfohlene Unterkünfte

Icon Wellnesshotel Icon Familienhotel Icon Wanderhotel Icon Skihotel

Hotel Liebe Sonne ★★★★

Sölden

Das 4-Sterne-Hotel Liebe Sonne in Sölden liegt gleich neben der ganzjährig geöffneten Giggijochbahn.

Anfrage   Details

Homepage   Herz Icon merken

Themen Sommerurlaub

Karte Motorradtour: Ötztaler-Alpen-Runde
(c) Suedtirol-Tirol
Icon Motorrad
Motorradtour: Ötztaler-Alpen-Runde

Idyllische Alpentäler, kurvenreiche Pässe und der Reschensee erwarten Sie auf dieser Tour vom Ötztal über das Timmelsjoch in das Passeiertal, weiter nach Meran und über den Vinschgau und das Obere Inntal zurück zum Ausgangspunkt.

Stuibenfall Klettersteig (Umhausen)
Foto: Peter Boer - CC BY 2.0
Icon Bergtour/Klettertour
Klettersteig: Stuibenfall (Ötztal)

Hauersee mit Selbstversorger-Hütte
Foto: Daniel Hirschbach (modified by suedtirol-tirol) - CC-by-sa 3.0/de
Icon Wanderung
Wanderung zum Hauersee

Klettern
Icon Bergtour/Klettertour
In schwindelnden Höhen: Kletterurlaub in Tirol

Alpinisten finden in der traumhaften Bergwelt Tirols optimale Bedingungen zum Klettern vor. Qualitätsgeprüfte Kletterhotels haben sich darüber hinaus auf die Wünsche der Bergfexe spezialisiert und bieten spezielle Packages für Aktivurlauber an.

Motorradtour Um die Stubaier Alpen
OpenStreetMap - ODbL-Lizenz
Icon Motorrad
Motorradtour Um die Stubaier Alpen

Bergspaß in Hintertux
Photo: flickr-User: Leo-setä - CC BY 2.0
Icon Bergtour/Klettertour
Verhalten im Hochgebirge

Hoch oben umgeben von einer atemberaubenden Bergkulisse gelten andere Regeln als unten im Tal. Das Wetter schlägt schneller um, eine geplante Tour erfordert manchmal mehr Kraft als erwartet und ein kleiner Fehltritt kann mitunter eine frühzeitige Rückkehr erfordern.

Scheiblehnkogel 3.060m im hinteren Windachtal
Wikipedia-User: Hiereus - CC BY-SA 3.0
Icon Bergtour/Klettertour
Die 10 einfachsten Dreitausender

Südtirol und Tirol sind ein Paradies für alle Bergfreunde. Jede Menge Gipfel in allen Schwierigkeitsgraden warten hier auf den Bergfex. Selbst unter den „Dreitausendern“ gibt es einige, die sich durchaus zum Einstieg in die Welt des Hochalpinismus eignen.

Kind im Klettersteig
Icon Bergtour/Klettertour
10 einfache Klettersteige für Kinder

Ob in den zahlreichen Klettergärten oder im alpinen Gelände: Südtirol und Tirol bieten nicht nur Profis, sondern auch Kindern und Familien schier unendliche Möglichkeiten zum Klettern.

Rinder auf der Alm
Photo: Madeleine Schäfer - GNU-FDL
Icon Info
Almwirtschaft in Tirol und Südtirol

Die Almen in den Bergen Südtirols und Tirols sind nicht nur beliebte und idyllische Ausflugsziele für wandernde Urlauber, sondern auch ein ganz wichtiger Faktor im Ökosystem der Alpen.

Herz-Jesu-Feuer
Photo: Wikipedia-User: Noclador - GFDL
Icon Info
Herz Jesu Feuer in Tirol

Jedes Jahr am zweiten Sonntag nach dem Fronleichnamsfest lebt in Tirol ein uralter Brauch wieder auf: das Herz-Jesu-Feuer.

Gruppe im Wald
(c) Ötzi-Dorf/Umhausen
Icon Museum
Ötzidorf Umhausen

Eine Reise zurück in die Vergangenheit des Menschen kann man im Ötzidorf Umhausen unternehmen. Wie der Name schon vermuten lässt, widmet sich der archäologische Freilichtpark vor allem auch dem „Mann vom Hauslabjoch“ – der berühmten Gletschermumie Ötzi.

Urlaubsangebote

Schließen
Schließen