Karte einblenden
[ 05.04.2022 ]

Südtirol: Lockerungen der Corona-Maßnahmen ab 1. April

  • Wandern im Meranland

Ab 1. April 2022 werden in Südtirol die Corona-Maßnahmen gelockert, zudem entfällt zum Teil auch die Green-Pass-Pflicht.

Für Beherbergungen in Südtirol ist ab diesem Datum kein Green Pass mehr notwendig und er muss auch nicht mehr geprüft werden. Dasselbe gilt auch für das Verpflegen von Hausgästen in der Hausbar bzw. in einem Speisesaal, der ausschließlich Hausgästen vorbehalten ist.

Sind die Bar und der Speisesaal auch für Tagesgäste zugänglich, so müssen sowohl Hausgäste als auch Tagesgäste zwischen dem 1. April und dem 30. April den Green Pass vorweisen können. Werden Speisen und Getränke im Außenbereich konsumiert, so ist allerdings kein Green Pass notwendig.

Schwimmbäder und Wellnessanlagen

Für das Benutzen von Wellnessanlagen, Fitnessräumen und Hallenschwimmbädern inklusive der dazugehörigen Duschen und Umkleidekabinen muss noch bis zum 30. April 2022 der sogenannte Super Green Pass (2G) vorgewiesen werden. Für das Nutzen von Freischwimmbädern für Behandlungen in einer Beautyabteilung ist ab dem 1. April hingegen kein Green Pass mehr vonnöten.

Ausländische Gäste

Wenn ausländische Gäste über eine Impfbescheinigung oder eine Genesungsbescheinigung verfügen, die aber bereits älter als sechs Monate ist, so können sie nach Vorlage eines negativen PCR- oder Antigen-Tests, der nicht älter als 48 bzw. 72 Stunden ist, all jene Dienstleistungen nutzen, für welche man in Italien den Super Green Pass benötigt.

Gastronomiebetriebe

Für das Konsumieren von Speisen und Getränken im Außenbereich eines Gastronomiebetriebes ist ab dem 1. April kein Green Pass mehr notwendig. Für eine Konsumation in einem Innenraum ist aber nach wie vor ein Green Pass vorzuweisen. Für die Teilnahme an einer Veranstaltung oder an einem Fest, das in einem Innenraum stattfindet, ist noch bis 30. April ein Super Green Pass vonnöten.

Aufstiegsanlagen und öffentliche Verkehrsmittel

Für die Benutzung von Aufstiegsanlagen und öffentlichen Verkehrsmitteln ist ab 1. April kein Green Pass mehr vorzuweisen. In öffentlichen Verkehrsmitteln muss aber bis 30. April nach wie vor eine FFP2-Maske getragen werden.

Empfohlene Unterkünfte

Details
Wunderbar ruhig liegt das 4 Sterne superior Wellnesshotel Plunhof umgeben von Wiesen am Ortsrand von Ridnaun in Südtirol. Der Wellnessbereich Spa Minera ist einzigartig im Alpenraum. Es ist eine Zeitreise zurück in die Bergbauwelt Salzwasser aussen Pool - Stollen Sauna - Event Sauna .... Ein ...
Details
Kinderhotel, Familienhotel, Bikehotel und Winterferien-Hotel Das Hotel Maria ist Ihr Familien- Kinder, Mountainbike- und Winter-Paradies oben in den Südtiroler Dolomiten (1.550m). Es liegt in Obereggen, am Fuß des wunderschönen Rosengarten-Latemar-Massivs, in der Heimat des sagenumwobenen ...

Posthotel

3 SterneLuttach
Details
Gemütlich und familiär und dazu noch mit dem besonderen Extra an Komfort: das ist das Posthotel im schönen Luttach. Sie träumen von einem gemütlichen Hotel mit dem besonderen Extra an Komfort? Fürs Genießen mit allen Sinnen schätzen Sie Südtiroler und italienische Köstlichkeiten und freuen ...
Details
Umgeben von Wiesen und Wäldern liegt am Eingang des Naturparks Drei Zinnen, der zum UNESCO Weltnaturerbe Dolomiten gehört, das Bad Moos - Dolomites Spa Resort. Ein Südtiroler Wellnesshotel der ersten Stunde, das mit einer eigenen schwefelhaltigen Mineralquelle ganzheitliche Gesundheitsprogramme ...
Details
Die Appartements mit dem Plus an Service! Großzügige Appartements, in denen zwei bis sechs Personen Platz finden. Toller Spa-Bereich mit Hallenbad, Freibad, Whirlpools! Ein entspannter Saunabereich lädt zum relaxen ein! Und mit dem Südtirol GuestPass Algund nutzen Sie alle öffentlichen ...
Urlaubsangebote
Die besten Tipps
Facebook
Facebook
Hotels
Information
Genießen
Auch interessant
Tiroler Tipps
Diese Seite speichert Cookies und stellt Verbindungen zu Drittservern her. Mehr erfahren OK