Karte einblenden

Aufgrund der Corona-Krise: #TeleMuseion – Kunst virtuell erlebe

  • Bozen mit Blick zur Mendel

Aufgrund der Corona-Krise startete das Museion in Bozen die Aktion „#TeleMuseion“. Dabei möchte man im Internet bzw. in den sozialen Netzwerken mit einer Reihe von Angeboten Kunst auch ins Wohnzimmer bringen.

Im Rahmen dieser Aktion werden aber nicht nur Inhalte zu den Ausstellungen geboten, sondern auch Vermittlungsformate und die Möglichkeit, aktiv teilzunehmen. Die Angebote richten sich dabei an verschiedene Publikumsgruppen, die dann auf der Homepage unter der Rubrik #Telemuseion angeklickt werden können. So erhalten die Besucher beispielsweise Hintergrundinformationen zu den Ausstellungen „Bestiario de Lengüitas“ oder „Intermedia Archivio di Nuova Scrittura“, des Weiteren stehen Interessierten auch Audio- bzw. Videoarbeiten zur Verfügung. Im Museum wird aber nicht nur ausschließlich Kunst präsentiert, Künstlerinnen und Künstler berichten auch, wie es ihnen in der derzeitigen Situation ergeht, dazu gibt es auch literarische und musikalische Empfehlungen.
 

Lauben in Bozen

Vielseitige Vermittlungsformate

Für Kinder wird zudem eine Poesiewerkstatt geboten, die ihnen Inspiration für eigene Gedicht gibt. Sehr spannend ist auch die Schreibwerkstatt „Museion Ink“, diese lädt dazu ein, eigene Texte zu ausgestellten Werken zu verfassen. Diese Texte kann man dann auch teilen und sie werden auf den Social-Media-Kanälen des Museums veröffentlicht. Zudem können auf der Homepage auch Unterrichtsmaterialien heruntergeladen werden. Wer möchte, kann darüber hinaus einen Blick in den Katalog der Sammlung werfen, der unter der Rubrik „Forschen“ zu finden ist.
 

Infobox

Die Videos mit den Hintergrundinformationen und den Tutorials sind auf der Homepage unter #TeleMuseion bzw. auf den Social-Media-Kanälen des Museums zu finden. www.museion.it/telemuseion/
 
Unter der Rubrik „Forschen“ kann man sich den Katalog der Sammlung bzw. Videos zu den einzelnen Ausstellungen ansehen. www.museion.it
 
Zwei Ausstellungen gibt es auch auf Google Arts & Culture: https://artsandculture.google.com/partner/museion-bz?hl=it
 
 
 
 



 

Empfohlene Unterkünfte

Hotel Sonnbichl

4s SterneDorf Tirol
Details
Südtirol mit allen Sinnen genießen: Hotel Sonnbichl**** S! Verbringen Sie Ihre schönsten Tage im Jahr dort, wo die Sonne zu Hause ist. Die traumhafte Lage unseres 4 Sterne Superior Hotels, und 300 Tage Sonne im Jahr machen es Ihnen leicht. Im kleinen Paradies erwartet Sie familiäre Herzlichkeit ...
Details
Inmitten der sagenhaften Landschaft des Naturparks Schlern – Rosengarten und behütet von den imposanten Gipfeln der Dolomiten, liegt das gemütliche Naturpark- und Wanderhotel Stefaner Im Winter verwandelt sich Tiers am Rosengarten in eine bezaubernde Schneelandschaft. In 15 Busminuten erreichen ...
Details
„Ein außergewöhnliches Haus, umgeben von Natur“, schreibt der Michelin-Reiseführer über das Hotel Marlena. Die Anlage ist wahrlich beeindruckend: Ein helles und offenes Haus, umgeben von einem großen, in mehreren Terrassen angelegten Garten. Schwimmbäder und Tennisplätze zwischen ...
Details
Herzlich willkommen im rundum erneuerten Oliven- & Genusshotel Hirzer in Schenna, dem ersten Olivenhotel Südtirols. Ab April 2019 erwarten Sie viele neue Highlights während Ihres Traumurlaubes im Zeichen der Olive: Wohlfühlen vom ersten Augenblick an dank der neu gestalteten Hotellobby, der ...

Aktiv Hotel Zur Rose

4 SterneSteinach am Brenner
Details
Umgeben von der atemberaubenden Bergwelt des Wipptals genießen Sie herrliche Urlaubstage im familiären und gemütlichen Ambiente unseres Hotels. Nur 20 km von der Alpenhauptstadt Innsbruck entfernt lädt das mit viel Liebe geführte 4* Aktiv Hotel zur Rose zum Erholen ein und gilt unter anderem ...
Urlaubsangebote
Die besten Tipps
Facebook
Facebook
Hotels
Information
Genießen
Auch interessant
Tiroler Tipps
Diese Seite speichert Cookies und stellt Verbindungen zu Drittservern her. Mehr erfahren OK