Karte einblenden
[ 13.07.2013 ]

Bunt und schräg: Südtiroler Jazzfestival 2013

Vom 28. Juni bis 7. Juli 2013 steht in Südtirol wieder der Jazz im Mittelpunkt und zahlreiche Schlösser, Bauernhöfe, Theatersäle, Straßen und Gassen werden zum Austragungsort von Konzerten mit Künstlern aus zwanzig unterschiedlichen Nationen.

Das Südtiroler Jazzfestival wurde im Jahr 1982 unter dem Namen „Jazz & other“ gegründet und konnte sich mittlerweile zum größten Jazzfestival Europas entwickeln. An insgesamt zehn Tagen finden dabei in Bozen und allen Talschaften Südtirols Konzerte auf Bauernhöfen, Schlössern oder Museen statt. Seit der Gründung gaben sich bereits viele Musiker aus der internationalen Jazzelite hier ein Stelldichein und so konnte man bereits Künstler und Künstlerinnen wie Carla Bley, Collin Walcott, Chick Corea oder Gary Burton in der Südtiroler Landeshauptstadt begrüßen.

Dieses Jahr darf man sich auf rund 100 Konzerte in 55 verschiedenen Locations freuen, wobei sich diese in verschiedene Konzertreihen wie beispielsweise „Jazz & Wine“, „Jazz on the Mountains“, „Jazz and the Cities“ oder „Jazz & social“ gliedern. Dazu erklärt der Leiter des Festivals, Klaus Widmann: „Das Jazzfestival bietet höchste Musikqualität an Orten, die weltweit einzigartig sind. Vielversprechende junge Künstler spielen gemeinsam mit etablierten Stars, auch einheimische Musiker werden einbezogen.“
 

Bunte Eröffnungsnacht

Eröffnet wird das Jazzfestival 2013 vom Fischermanns Orchestra aus Luzern, die eine Mixtur aus US-amerikanischem Jazz und traditioneller lateinamerikanischer Musik mit im Gepäck haben. Tanzbare Partyrhythmen präsentiert dann die Monika Roscher Big Band, bizarr-anarchistisch wird es anschließend bei den vier Künstlern von Mostly Other People Do The Killing, die 2009 mit dem Kritikerpreis des Fachmagazins „Downbeat“ ausgezeichnet wurden.

Musikalische Reise durch Südtirol

Auch an den folgenden neun Tagen dürfen sich die Musikbegeisterten dann auf zahlreiche originelle Konzerte freuen: Im Schloss Kallmünz wird beispielsweise das Harris Eisenstadt´s September Trio auf der Bühne stehen, im Park des Jugendstilhotels Laurin darf man sich auf den Franzosen Vincent Peironi freuen, der gemeinsam mit zwei Begleitern seine „Thrill Box“ zum Klingen bringen wird. Verwirrte Verliebtheit und stressige Alltagsgeschichten sind das Thema der österreichischen Sängerin Filippa Gojo, die gemeinsam mit ihrem Quartett auf der Bühne stehen wird.

Viele Konzerte, die auf Plätzen oder Straßen stattfinden, sind kostenlos. Bei den anderen Veranstaltungen liegen die Preise zwischen 12 und 22 Euro.
 

Nähere Informationen

Südtirol Jazz Festival
Laubengasse 46
I – 39100 Bozen
Tel.: +39 0471 052 188
E-Mail: info@suedtiroljazzfestival.com
Web: www.seudtiroljazzfestival.com
 

Empfohlene Unterkünfte

Details
In der kleinen Fuggerstadt Sterzing in den Südtiroler Alpen liegt das 4 Sterne Sporthotel Zoll. Die eindrucksvolle Berglandschaft ist zu jeder Jahreszeit ein Genuss. Schöne Wander- und Bergtouren im Frühling und Sommer oder Winterspass ist in den Skigebieten Rosskopf, Ladurns und Ratschings ...
Details
Inspiriert von der idyllischen Kulisse um Meransen und den beeindruckenden Dolomitengipfeln ist das Milla Montis. Ein Haus, das die Verbundenheit von Mensch und Natur ausstrahlt und sich mit moderner Architektur perfekt in die Umgebung einpasst. Angelehnt an das Vorbild Natur, werden heimische, ...

Hotel Savoy

4s SterneWolkenstein
Details
Das 4-Sterne Superior und Spa-Hotel Savoj befindet sich in Wolkenstein mitten im Herzen der Dolomiten. Hier entspannen die Gäste in komfortablen Zimmern und Suiten, die Luxus und Südtiroler Charme gelungen kombinieren. Sinnliche Momente erlebt man auch im Spa- und Beauty-Bereich, wo luxuriöse ...
Details
Unser Naturhotel ist ein ganz besonderes Juwel inmitten der Dolomiten mit einem traumhaften Ausblick auf die Seiser Alm und den Santner. Die atemberaubende Landschaft, die uns umgibt, spiegelt sich im Inneren des Hauses wider und begleitet unsere Gäste vom ersten Augenblick ihres Urlaubes. Der ...

Hotel Albion

4s SterneSt. Ulrich
Details
Im 4-Sterne Superior Hotel Albion in St. Ulrich dürfen sich die Gäste auf alpines Design und duftendes Holz freuen, das durch seine beruhigende Wirkung Entspannung auf höchstem Niveau verspricht. Eine Mischung aus Romantik und Luxus erwartet die Erholungssuchenden dann im Wellness- und ...

Auch interessant

Urlaubsangebote
Die besten Tipps
Facebook
Hotel des Monats
Facebook
Hotels
Information
Genießen
Auch interessant
Tiroler Tipps
Diese Seite speichert Cookies und stellt Verbindungen zu Drittservern her. Mehr erfahren OK