Karte einblenden

Ostern in Südtirol: Veranstaltungstipps 2018

  • Ostern
  • Ostern
  • Ostern

Zur Osterzeit stehen in Südtirol wieder verschiedenste Veranstaltungen am Programm. So hat man beispielsweise die Möglichkeit, einen Ostermarkt zu besuchen oder sich auf Eiersuche zu begeben.

So findet vom 26. März bis 2. April 2018 am Stetteneck Platz in St. Ulrich/Gröden ein Ostermarkt statt, auf dem neben kulinarischen Köstlichkeiten auch Kunsthandwerk, Blumen oder Osterdeko zu erstehen gibt. Der Markt ist an diesen Tagen von jeweils 10 bis 12.30 bzw. von 15.30 bis 19 Uhr geöffnet.
 
 

Große Ostereiersuche

Auf große Eiersuche begibt man sich in Innichen, denn hier hat der Osterhase in verschiedensten Schaufenstern Ostereier versteckt. Wem es gelingt, diese zu finden, kann eine Teilnahmekarte beim Tourismusverein Innichen abgeben und dann einen von vielen tollen Preisen wie Einkaufsgutscheine oder Wellness-Wochenenden gewinnen. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist von 17. März bis 2. April möglich.
 

Kurioser Brauch: Preisguffen

Einen sehr außergewöhnlichen Osterbrauch könnt ihr in Niederdorf im Pustertal miterleben. Hier findet nämlich am Ostersonntag das sogenannte Preisguffen statt, zu dem sich die Bewohner nach der Ostermesse im Dorfzentrum treffen. Jeder, der am Guffen teilnehmen möchte, bringt ein Osterei, das am Gründonnerstag gefärbt wurde, mit. Dann treten zwei Personen gegeneinander an, die versuchen, das Ei des Gegner kaputt zu machen. Wer zum Schluss noch ein unversehrtes Ei hat, ist der Gewinner und hat die Möglichkeit, einen Sachpreis mit nach Hause zu nehmen. Wer mitmachen möchte, sollte sich also den 1. April (10 bis 13 Uhr) vormerken.
 
 

Osterquiz und Saisoneröffnung

Am Ostermontag wird im Volkskundemuseum in Dietenheim die neue Saison eröffnet. Der Höhepunkt dieses Tages ist ein Osterquiz, bei dem Fragen richtig beantwortet werden müssen. Zu gewinnen gibt es neben Ostereiern auch verschiedenste Bücher.
 
 
In Meran ist es Tradition, dass am Ostermontag das Haflinger Galopprennen auf dem Pferderennplatz stattfindet. Dieses Rennen gibt es bereits seit dem Jahr 1896 und auch vor den Wettkämpfen ist in Meran einiges los. So wird beispielsweise in den Straßen der Stadt ein Umzug veranstaltet, bei dem alle Rennteilnehmer mit dabei sind. Zahlreiche Musikkapellen und Festwägen begleiten den Umzug, der um 10.30 Uhr in der Innenstadt startet. Um 13 Uhr beginnen dann die Vorläufe, der Finallauf wird um 17.45 ausgetragen.
 

Empfohlene Unterkünfte

Details
Ab 2018 sind wir nun Bio Wellnesshotel. Wir sind nun auch Golfhotel, Mitglied von Golfclub Lana. Nach abgeschlossenen Umbauarbeiten von 5 Monaten 2013-14 erstrahlt das Bio Wellnesshotel Pazeider im NEUEN Design in traumhafter Hanglage am Marlinger Berg “Wir wollen die Natur ins Haus holen“ und ...

Hotel Pacher

4 SterneNeustift/Vahrn
Details
Urlaub im Hotel Pacher in Neustift bei Brixen, das ist ein glanzvolles Genusserlebnis! Das familiär geführte Hotel liegt auf einer sonnigen Anhöhe oberhalb von Brixen und bietet perfekten Komfort für Aktiv- und Genussurlauber. Im großzügigen Ambiente des ****Hotels haben Sie allen Komfort und ...
Details
Das neue Hotel liegt eingebettet inmitten duftender Obstwiesen zwischen Algund und der bekannten Kurstadt Meran. Die absolut ruhige Lage und die einmalige Aussicht ins Meraner Land mit seiner eindrucksvollen Bergkulisse machen das Hotel zu einem besonderen Rückzugsort für die schönsten Tage im ...
Details
Der Gassenhof im wunderschönen, ursprünglichen Ridnauntal besticht durch Individualität, die gelungene Verbindung von Tradition und Moderne und das entscheidende Quentchen Luxus. Spannende und entspannte Momente warten auf die Gäste im Wellness - Erlebnishotel Gassenhof in Ridnaun, wo man die ...
Details
„Ein außergewöhnliches Haus, umgeben von Natur“, schreibt der Michelin-Reiseführer über das Hotel Marlena. Die Anlage ist wahrlich beeindruckend: Ein helles und offenes Haus, umgeben von einem großen, in mehreren Terrassen angelegten Garten. Schwimmbäder und Tennisplätze zwischen ...
Urlaubsangebote
Die besten Tipps
Facebook
Facebook Google+
Hotels
Information
Genießen
Auch interessant
Tiroler Tipps
Diese Seite speichert Cookies und stellt Verbindungen zu Drittservern her. Mehr erfahren OK