Karte einblenden

Ostern in Südtirol: Veranstaltungstipps 2018

  • Ostern
  • Ostern
  • Ostern

Zur Osterzeit stehen in Südtirol wieder verschiedenste Veranstaltungen am Programm. So hat man beispielsweise die Möglichkeit, einen Ostermarkt zu besuchen oder sich auf Eiersuche zu begeben.

So findet vom 26. März bis 2. April 2018 am Stetteneck Platz in St. Ulrich/Gröden ein Ostermarkt statt, auf dem neben kulinarischen Köstlichkeiten auch Kunsthandwerk, Blumen oder Osterdeko zu erstehen gibt. Der Markt ist an diesen Tagen von jeweils 10 bis 12.30 bzw. von 15.30 bis 19 Uhr geöffnet.
 
 

Große Ostereiersuche

Auf große Eiersuche begibt man sich in Innichen, denn hier hat der Osterhase in verschiedensten Schaufenstern Ostereier versteckt. Wem es gelingt, diese zu finden, kann eine Teilnahmekarte beim Tourismusverein Innichen abgeben und dann einen von vielen tollen Preisen wie Einkaufsgutscheine oder Wellness-Wochenenden gewinnen. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist von 17. März bis 2. April möglich.
 

Kurioser Brauch: Preisguffen

Einen sehr außergewöhnlichen Osterbrauch könnt ihr in Niederdorf im Pustertal miterleben. Hier findet nämlich am Ostersonntag das sogenannte Preisguffen statt, zu dem sich die Bewohner nach der Ostermesse im Dorfzentrum treffen. Jeder, der am Guffen teilnehmen möchte, bringt ein Osterei, das am Gründonnerstag gefärbt wurde, mit. Dann treten zwei Personen gegeneinander an, die versuchen, das Ei des Gegner kaputt zu machen. Wer zum Schluss noch ein unversehrtes Ei hat, ist der Gewinner und hat die Möglichkeit, einen Sachpreis mit nach Hause zu nehmen. Wer mitmachen möchte, sollte sich also den 1. April (10 bis 13 Uhr) vormerken.
 
 

Osterquiz und Saisoneröffnung

Am Ostermontag wird im Volkskundemuseum in Dietenheim die neue Saison eröffnet. Der Höhepunkt dieses Tages ist ein Osterquiz, bei dem Fragen richtig beantwortet werden müssen. Zu gewinnen gibt es neben Ostereiern auch verschiedenste Bücher.
 
 
In Meran ist es Tradition, dass am Ostermontag das Haflinger Galopprennen auf dem Pferderennplatz stattfindet. Dieses Rennen gibt es bereits seit dem Jahr 1896 und auch vor den Wettkämpfen ist in Meran einiges los. So wird beispielsweise in den Straßen der Stadt ein Umzug veranstaltet, bei dem alle Rennteilnehmer mit dabei sind. Zahlreiche Musikkapellen und Festwägen begleiten den Umzug, der um 10.30 Uhr in der Innenstadt startet. Um 13 Uhr beginnen dann die Vorläufe, der Finallauf wird um 17.45 ausgetragen.
 

Empfohlene Unterkünfte

Details
Genießen Sie einen traumhaften Urlaub im familiengeführten Granpanorama Wellnesshotel Sambergerhof mit dem besten Dolomitenblick in Südtirol. (54 km Dolomitenblick - 15 Berggipfel). Diese Aussicht gibt es in ganz Südtirol nur einmal - hier bei uns!! Die gesamte Dolomitenkette, von der Plose ...
Details
Inmitten von duftenden Obst- und Weingärten liegt das Hotel & Residence Traubenheim abseits von Lärm, Hektik und Alltagsstress – eine wahre Perle im Grünen. Ob bei einem entspannten Glas Wein auf der Sonnenterasse oder beim realaxen am Swimming Pool, Wohlfühlatmosphäre ist garantiert. Auf ...

Hotel Sonnenhof

3 SterneSt. Leonhard in Passeier
Details
In wunderschöner Panoramalage liegt das 3-Sterne-Hotel Sonnenhof, ein Familienbetrieb, in dem viel Wert auf schmackhafte Küche und gepflegtes Ambiente gelegt wird. Bei schönem Wetter genießt man die tolle Aussicht auf der großen Terrasse des Hauses und auch der Ortskern von St. Leonhard in ...
Details
Erleben Sie die Südtiroler Gastfreundschaft und aufmerksame Betreuung in einem angenehm legeren Ambiente. Kommen Sie in den Genuss von außergewöhnlich interessanten Inklusiv-Leistungen, die Ihren Südtirol-Urlaub interessanter und auch preiswerter machen. Geschmackvolle Zimmer und Suiten sorgen ...
Details
Das ****Hotel Pollinger liegt wunderbar ruhig mitten im Grünen, und doch nur 15 Gehminuten vom Zentrum der Kurstadt Meran mit Therme und Kurpromenade entfernt. Komfortables Ambiente und herzlicher Service, ein großes Wellness-Angebot und kulinarische Genüsse sorgen für einen erholsamen Urlaub ...
Urlaubsangebote
Die besten Tipps
Facebook
Facebook
Hotels
Information
Genießen
Auch interessant
Tiroler Tipps
Diese Seite speichert Cookies und stellt Verbindungen zu Drittservern her. Mehr erfahren OK